Italien.ch

Berühmte Italienerinnen & Italiener in Italien

aus Italien
Wechseln zu: Navigation, Suche

  • Abdon Pamich: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Abraham Portaleone
  • Abu l-Qasim (Emir): Herrscher (Sizilien)
  • Accoramboni Girolamo
  • Accursius
  • Achille Apolloni
  • Achille Bonito Oliva
  • Achille Campanile: Italienischer Journalist
  • Achille Castiglioni
  • Achille Compagnoni: Bergsteiger (Italien)
  • Achille Costa
  • Achille D’Orsi: Neapolitaner - Italienischer Bildhauer
  • Achille Funi: Italienischer Maler
  • Achille Grassi
  • Achille Lauro: Neapolitaner
  • Achille Locatelli
  • Achille Maramotti
  • Achille Occhetto
  • Achille Perilli: Italienischer Maler
  • Achille Silvestrini
  • Achille Varzi: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Ada Negri
  • Adalbero von Eppenstein: Markgraf (Verona)
  • Adalbert I. (Ivrea): Markgraf (Italien)
  • Adalbert I. (Tuszien): Markgraf (Tuscien)
  • Adalbert II. (Tuszien): Markgraf (Tuscien)
  • Adalberto Albertini
  • Adalberto Libera: Italienischer Architekt
  • Adam Baldauf: Person (Südtirol)
  • Adam Russo: Eishockeytorwart (Italien)
  • Adamo Boari: Italienischer Architekt
  • Adamo Tadolini: Italienischer Bildhauer
  • Adelaide Ristori
  • Adele Muzzarelli
  • Adelheid von Savona: Graf (Sizilien)
  • Adelmo Bulgarelli: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Adeodato Giovanni Piazza
  • Adolfo Baloncieri: Fußballtrainer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Adolfo Bartoli
  • Adolfo Celi
  • Adolfo Consolini: Olympiateilnehmer (Italien), Leichtathlet (Italien)
  • Adolfo Farsari
  • Adolfo Kind: Skiläufer (Italien) - Skibergsteiger (Italien)
  • Adolfo Leoni: Radsportler (Italien)
  • Adolfo Wildt: Italienischer Bildhauer
  • Adriana Ambesi
  • Adriana Asti
  • Adriano Aguzzi
  • Adriano Baffi: Radsportler (Italien)
  • Adriano Banchieri: Italienischer Komponist
  • Adriano Cappelli
  • Adriano Celentano: Italienischer Musiker
  • Adriano Chicco
  • Adriano Foscari
  • Adriano Galliani
  • Adriano Guarnieri: Italienischer Komponist
  • Adriano Malori: Radsportler (Italien)
  • Adriano Panatta: Tennisspieler (Italien)
  • Adriano Sofri
  • Adriano Visconti
  • Aegidius de Viterbo
  • Afra Bianchin Scarpa: Italienischer Architekt
  • Afro Basaldella: Italienischer Maler
  • Agapitus I.
  • Agathokles von Syrakus: Tyrann (Sizilien)
  • Agnes von Assisi
  • Agnolo Bronzino: Florentiner
  • Agnolo Firenzuola
  • Agnolo Gaddi: Italienischer Maler
  • Agostino Abbagnale: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Agostino Agazzari: Italienischer Komponist
  • Agostino Barelli: Italienischer Architekt
  • Agostino Busti: Italienischer Bildhauer
  • Agostino Cacciavillan
  • Agostino Carracci: Italienischer Maler
  • Agostino Casaroli
  • Agostino Chigi
  • Agostino Depretis
  • Agostino di Duccio
  • Agostino Diruta: Italienischer Komponist
  • Agostino Gemelli
  • Agostino Lanfranchi (Skeletonfahrer): Olympiateilnehmer (Italien), Skeletonfahrer (Italien)
  • Agostino Marchetto
  • Agostino Nifo: Italienischer Philosoph
  • Agostino Patrizi Piccolomini
  • Agostino Ricci
  • Agostino Steffani: Italienischer Komponist
  • Agostino Steuco
  • Agostino Straulino: Segler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Agostino Tassi: Italienischer Maler
  • Agostino Trivulzio
  • Agostino Vallini
  • Agrippinus von Neapel: Neapolitaner
  • Aimo Diana: Fußballspieler (Italien)
  • Aimone, 4. Herzog von Aosta und Herzog von Spoleto: Herzog (Spoleto) - Herzog (Aosta)
  • Aitana Sánchez-Gijón
  • Ajo I.: Herzog (Benevent)
  • Alamanno Adimari
  • Alan Marangoni: Radsportler (Italien)
  • Alan Sorrenti
  • Alba de Céspedes
  • Alba Parietti
  • Alban Beikircher: Person (Südtirol) - Italienischer Musiker
  • Albano Carrisi: Italienischer Musiker
  • Alberada von Buonalbergo
  • Alberich I.
  • Alberich II.
  • Alberico Archinto
  • Alberico Gentili
  • Alberigo Albano Tuccillo
  • Albert Anselmi
  • Albert Marvelli
  • Albert Stolz: Person (Südtirol) - Italienischer Maler
  • Alberto Abruzzese
  • Alberto Alesina
  • Alberto Aquilani: Fußballspieler (Italien)
  • Alberto Ascari: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Alberto Ascoli
  • Alberto Bonucci
  • Alberto Bottari de Castello
  • Alberto Bovone
  • Alberto Braglia: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Alberto Braida: Italienischer Komponist
  • Alberto Burri: Italienischer Maler - Italienischer Künstler
  • Alberto Cantino
  • Alberto Cardone
  • Alberto Castaldini
  • Alberto Cova: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Alberto Curtolo: Radsportler (Italien)
  • Alberto da Giussano
  • Alberto Da Zara
  • Alberto De Martino
  • Alberto Denti di Pirajno
  • Alberto di Jorio
  • Alberto Elli: Radsportler (Italien)
  • Alberto Erede
  • Alberto Errera: Italienischer Journalist
  • Alberto Fortis
  • Alberto Fortis (Sänger): Italienischer Musiker
  • Alberto Franchetti: Italienischer Komponist
  • Alberto Gilardino: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Alberto Giustolisi: Schachspieler (Italien)
  • Alberto Grimaldi
  • Alberto I. della Scala
  • Alberto II. della Scala
  • Alberto Jori
  • Alberto La Marmora
  • Alberto Lattuada
  • Alberto Loddo: Radsportler (Italien)
  • Alberto Magnelli: Italienischer Maler
  • Alberto Malesani: Fußballtrainer (Italien),
  • Alberto Mandarini: Italienischer Musiker
  • Alberto Marcellin: Skiläufer (Italien)
  • Alberto María de Agostini
  • Alberto Meda
  • Alberto Moravia
  • Alberto Ongarato: Radsportler (Italien)
  • Alberto Orlando: Fußballspieler (Italien)
  • Alberto Pagani: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Alberto Paloschi: Fußballspieler (Italien)
  • Alberto Pigaiani: Olympiateilnehmer (Italien) - Gewichtheber (Italien)
  • Alberto Pinton
  • Alberto Polacchi: Skeletonfahrer (Italien)
  • Alberto Pollio
  • Alberto Quadrio-Curzio
  • Alberto Savinio: Italienischer Komponist, Italienischer Maler
  • Alberto Schieppati: Skiläufer (Italien)
  • Alberto Silvani
  • Alberto Sordi
  • Alberto Tomba: Skiläufer (Italien), Sportsoldat (Italien)
  • Alberto Viani: Italienischer Bildhauer
  • Alberto Zaccheroni: Fußballtrainer (Italien)
  • Alberto Zedda
  • Albertus Siculus
  • Albizzo di Piero: Italienischer Bildhauer
  • Alboino I. della Scala
  • Alboino II. della Scala
  • Alborosie
  • Alceo Dossena: Italienischer Bildhauer
  • Alcides Ghiggia: Fußballspieler (Italien)
  • Alda die Jüngere
  • Aldo Andreotti
  • Aldo Cavalli
  • Aldo Costa
  • Aldo Donati: Fußballspieler (Italien)
  • Aldo Fabrizi
  • Aldo Florio
  • Aldo Giuffrè
  • Aldo Loris Rossi: Italienischer Architekt
  • Aldo Maldera: Fußballspieler (Italien)
  • Aldo Marinelli
  • Aldo Montano: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Aldo Moro
  • Aldo Nadi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Aldo Novarese
  • Aldo Nove
  • Aldo Olivieri: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Aldo Palazzeschi
  • Aldo Romano
  • Aldo Rossi: Italienischer Architekt
  • Aldo Serena: Fußballspieler (Italien)
  • Aldo Vergano
  • Aldo von Pinelli
  • Aldus Manutius
  • Aldus Manutius der Jüngere
  • Aleandro Baldi: Italienischer Musiker
  • Aleandro Rosi: Fußballspieler (Italien)
  • Alejandro Scopelli: Fußballspieler (Italien)
  • Alena Šeredová
  • Alessandra Ammara
  • Alessandra Bernardi
  • Alessandra Bucciarelli
  • Alessandra Ferri: Italienischer Künstler
  • Alessandra Macinghi
  • Alessandra Martines
  • Alessandra Merlin: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Alessandra Mussolini
  • Alessandro Albani
  • Alessandro Albenga
  • Alessandro Algardi: Italienischer Bildhauer
  • Alessandro Allori: Italienischer Maler
  • Alessandro Altobelli: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Andrei: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Alessandro Antonelli: Italienischer Architekt
  • Alessandro Anzani: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Alessandro Ballan: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Barchiesi
  • Alessandro Baricco: Italienischer Journalist
  • Alessandro Bausani
  • Alessandro Bertolini: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Bertuola: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Birindelli: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Bisolti: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Blasetti
  • Alessandro Bonci
  • Alessandro Bosetti: Italienischer Komponist
  • Alessandro Cagliostro: Italienischer Freimaurer
  • Alessandro Cagno
  • Alessandro Calvi: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Alessandro Cicognini
  • Alessandro Cortinovis: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Costacurta: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro De Marchi: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Del Piero: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro de’ Medici: Herzog (Italien) - Herr (Florenz)
  • Alessandro Diamanti: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro D’Ancona
  • Alessandro D’Errico
  • Alessandro Farnese (1545–1592): Herzog (Piacenza) - Herzog (Parma)
  • Alessandro Fattori: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Alessandro Franchi
  • Alessandro Galilei: Italienischer Architekt
  • Alessandro Galli da Bibiena: Italienischer Architekt
  • Alessandro Gamberini: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Gassman
  • Alessandro Gavazzi
  • Alessandro Gherardini: Italienischer Maler
  • Alessandro Gramigni: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Alessandro Grandi: Italienischer Komponist
  • Alessandro Grandoni: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Guidoni
  • Alessandro La Marmora
  • Alessandro Lambruschini: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Alessandro Lante Montefeltro della Rovere
  • Alessandro Leopardi: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Alessandro Longo: Italienischer Komponist
  • Alessandro Lualdi
  • Alessandro Lucarelli: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Maganza: Italienischer Maler
  • Alessandro Maggiolini
  • Alessandro Malaspina di Mulazzo
  • Alessandro Manzoni
  • Alessandro Marcello: Italienischer Komponist
  • Alessandro Marchetti
  • Alessandro Matri: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Mattei
  • Alessandro Mazzi: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Melani: Italienischer Komponist
  • Alessandro Melazzini: Italienischer Journalist
  • Alessandro Mendini: Italienischer Architekt
  • Alessandro Moreschi
  • Alessandro Moretto: Italienischer Maler
  • Alessandro Nannini: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Alessandro Natta
  • Alessandro Nesta: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Parisi: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Pasqualini: Italienischer Architekt
  • Alessandro Peretti
  • Alessandro Pertini
  • Alessandro Perugini
  • Alessandro Pesenti-Rossi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Alessandro Petacchi: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Piccinini: Italienischer Komponist
  • Alessandro Piccolomini: Italienischer Philosoph
  • Alessandro Pieroni: Italienischer Architekt
  • Alessandro Pistone: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Pittin: Olympiateilnehmer (Italien) - Nordischer Kombinierer (Italien)
  • Alessandro Potenza: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Profumo
  • Alessandro Proni: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Riario
  • Alessandro Rolla: Italienischer Komponist
  • Alessandro Rosina: Fußballspieler (Italien)
  • Alessandro Salvio: Schachspieler (Italien)
  • Alessandro Sanguinetti: Italienischer Bildhauer
  • Alessandro Sanminiatelli Zabarella
  • Alessandro Scarlatti: Italienischer Komponist
  • Alessandro Specchi: Italienischer Architekt
  • Alessandro Spezialetti: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Stradella: Italienischer Komponist
  • Alessandro Striggio der Ältere: Italienischer Komponist
  • Alessandro Turchi: Italienischer Maler
  • Alessandro Urzì: Landtagsabgeordneter (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Alessandro Vallebona
  • Alessandro Vanotti: Radsportler (Italien)
  • Alessandro Verde
  • Alessandro Vittoria: Italienischer Bildhauer
  • Alessandro Volta
  • Alessandro Zanardi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Alessia Filippi: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Alessia Tuttino: Fußballspieler (Italien)
  • Alessio Allegrini
  • Alessio Ascalesi
  • Alessio Boni
  • Alessio De Crignis: Skispringer (Italien)
  • Alessio Galletti: Radsportler (Italien)
  • Alessio Sartori: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Alessio Signego: Radsportler (Italien)
  • Alessio Tacchinardi: Fußballspieler (Italien)
  • Alesso Baldovinetti: Italienischer Maler
  • Alex Britti
  • Alex Buttazzoni: Radsportler (Italien)
  • Alex Caffi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Alex Foti
  • Alex Gaudino
  • Alex Moroder: Person (Südtirol)
  • Alex Schwazer: Olympiateilnehmer (Italien), Person (Südtirol)
  • Alexander Guagnini
  • Alexander Hood, 1. Viscount Bridport: Herzog (Bronte)
  • Alexander II. (Papst)
  • Alexander III. (Papst)
  • Alexander IV. (Papst)
  • Alexander Langer: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Alexander Ploner: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Alexander VII.
  • Alexander VIII.
  • Alexandra Coletti: Skiläufer (Italien)
  • Alexius Payos: Italienischer Bildhauer
  • Alfio Caltabiano
  • Alfio Giuffrida
  • Alfons Benedikter: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Alfonsina Orsini
  • Alfonso Bialetti
  • Alfonso Brescia
  • Alfonso Calzolari: Radsportler (Italien)
  • Alfonso Canciani: Italienischer Bildhauer
  • Alfonso Carinci
  • Alfonso Castaldi: Italienischer Komponist
  • Alfonso Castaldo
  • Alfonso Corradi (Pharmakologe)
  • Alfonso Cossa
  • Alfonso De Lucia: Fußballtorhüter (Italien)
  • Alfonso Ferrabosco der Ältere: Italienischer Komponist
  • Alfonso Gesualdo
  • Alfonso Giacomo Gaspare Corti
  • Alfonso I. d’Este: Herzog (Modena und Reggio) - Herzog (Ferrara)
  • Alfonso II. d’Este: Herzog (Modena und Reggio) - Herzog (Ferrara)
  • Alfonso III. d’Este: Herzog (Modena und Reggio)
  • Alfonso IV. d’Este: Herzog (Modena und Reggio)
  • Alfonso La Marmora
  • Alfonso Maria de Liguori
  • Alfonso Mistrangelo
  • Alfonso Thiele: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Alfredo Antoniozzi
  • Alfredo Bai: Italienischer Künstler
  • Alfredo Balloni: Radsportler (Italien)
  • Alfredo Binda: Radsportler (Italien)
  • Alfredo Cappellini
  • Alfredo Casella: Italienischer Komponist
  • Alfredo Catalani: Italienischer Komponist
  • Alfredo Ferrari
  • Alfredo Foni: Fußballtrainer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Alfredo Ildefonso Schuster
  • Alfredo Massazza: Olympiateilnehmer (Italien) - Bogenschütze (Italien)
  • Alfredo Niceforo
  • Alfredo Ormando
  • Alfredo Ottaviani
  • Alfredo Pacini
  • Alfredo Piatti: Italienischer Komponist
  • Alfredo Salafia
  • Alice (Sängerin)
  • Alida Valli
  • Alighiero Boetti: Italienischer Bildhauer
  • Allegra Versace
  • Alois Pupp: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Alois Ricceri
  • Aloisio der Neue: Italienischer Architekt
  • Aloisius Fortis
  • Aloisius Lilius
  • Aloisius Palazzolo
  • Aloisius Variara
  • Aloisius Versiglia
  • Aloisius von Gonzaga
  • Altichiero da Zevio: Italienischer Maler
  • Altiero Spinelli
  • Alvise Bassano: Italienischer Musiker
  • Alvise Cadamosto
  • Alvise Zorzi
  • Amadeo Bordiga
  • Amadeus IX. (Savoyen): Herzog (Savoyen)
  • Amadeus von Savoyen (1943)
  • Amadeus, 3. Herzog von Aosta: Herzog (Aosta),
  • Amalia Ferraris
  • Amanda Sandrelli
  • Amatore Sciesa
  • Ambra Angiolini
  • Ambrogio Bianchi
  • Ambrogio Calepino
  • Ambrogio Casati: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Ambrogio Contarini
  • Ambrogio de Predis: Italienischer Maler
  • Ambrogio Fogar: Segler (Italien)
  • Ambrogio Lorenzetti: Italienischer Maler
  • Ambrogio Spreafico
  • Ambrogio Squintani
  • Ambrosius Ferrethi: Italienischer Bildhauer
  • Ambrosius Petruzzy: Italienischer Bildhauer
  • Ambrosius Regondi: Italienischer Bildhauer
  • Amedeo Biavati: Fußballspieler (Italien)
  • Amedeo Carboni: Fußballspieler (Italien)
  • Amedeo Guillet
  • Amedeo Minghi
  • Amedeo Modigliani: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Amedeo Sebastiani
  • Amelia Rosselli
  • Amelita Galli-Curci
  • Americo Novembrini: Radsportler (Italien)
  • Amerigo Vespucci
  • Amico Aspertini: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Amilcare Malagola
  • Amilcare Ponchielli: Italienischer Komponist
  • Amilcare Puviani
  • Amintore Fanfani
  • Amleto Giovanni Cicognani
  • Amos Cassioli: Italienischer Maler
  • Anacleto Verrecchia
  • Anastasio Alberto Ballestrero
  • Andre Ruffini: Italienischer Bildhauer
  • Andrea Aiuti
  • Andrea Alciato
  • Andrea Allio der Jüngere: Italienischer Architekt
  • Andrea Allio der Ältere
  • Andrea Alovisii: Italienischer Maler
  • Andrea Amati
  • Andrea Andreani
  • Andrea Appiani: Italienischer Maler
  • Andrea Ardito: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Baldini: Fechter (Italien)
  • Andrea Bargnani: Basketballspieler (Italien)
  • Andrea Barzagli: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Benvenuti: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Andrea Bianchi
  • Andrea Bocelli: Italienischer Musiker
  • Andrea Borella: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Andrea Bregno: Italienischer Bildhauer
  • Andrea Briosco: Italienischer Bildhauer
  • Andrea Calmo
  • Andrea Camilleri
  • Andrea Capone: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Caracciolo: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Carlo Ferrari
  • Andrea Carnevale: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Casiraghi
  • Andrea Cassarà: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Andrea Cesalpino
  • Andrea Cocco: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Collinelli: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Andrea Cordero Lanza di Montezemolo
  • Andrea Cupi: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea de Adamich: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Andrea De Carlo
  • Andrea de Cesaris: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Andrea dei Bruni: Italienischer Maler
  • Andrea del Castagno: Italienischer Maler
  • Andrea del Sarto: Italienischer Maler - Florentiner
  • Andrea del Verrocchio: Italienischer Maler
  • Andrea Della Robbia: Florentiner,
  • Andrea de’ Bartoli: Italienischer Maler
  • Andrea Doria
  • Andrea Dossena: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Dovizioso: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Andrea Esposito: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Falconiero: Italienischer Komponist
  • Andrea Fortunato: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Gabrieli: Italienischer Komponist
  • Andrea Gasbarroni: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Gaudenzi: Tennisspieler (Italien)
  • Andrea Gioannetti
  • Andrea Giordana
  • Andrea Grendene: Radsportler (Italien)
  • Andrea Guarneri
  • Andrea Guatelli: Fußballtorhüter (Italien)
  • Andrea Lucchesini: Italienischer Musiker
  • Andrea Luchesi: Italienischer Komponist
  • Andrea Mantegna: Italienischer Maler
  • Andrea Marcelli: Italienischer Musiker
  • Andrea Marcon: Italienischer Musiker
  • Andrea Migliorini: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Minguzzi: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Andrea Moletta: Radsportler (Italien)
  • Andrea Molino: Italienischer Komponist
  • Andrea Montermini: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Andrea Morassi: Skispringer (Italien)
  • Andrea Navagero
  • Andrea Noè: Radsportler (Italien)
  • Andrea Pagoto: Radsportler (Italien)
  • Andrea Palladio: Italienischer Architekt
  • Andrea Palma: Italienischer Architekt
  • Andrea Pangrazio
  • Andrea Parenti: Olympiateilnehmer (Italien) - Bogenschütze (Italien)
  • Andrea Peron: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Andrea Piechele: Radsportler (Italien)
  • Andrea Pininfarina
  • Andrea Pirlo: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Pisano: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Andrea Pizzini
  • Andrea Pozzo: Italienischer Maler
  • Andrea Prodan
  • Andrea Provana
  • Andrea Raggi: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Riccardi
  • Andrea Sacchi: Italienischer Maler
  • Andrea Sansovino: Italienischer Bildhauer
  • Andrea Schiavone: Italienischer Maler
  • Andrea Solari: Italienischer Maler
  • Andrea Spezza
  • Andrea Tafi (Künstler): Italienischer Künstler
  • Andrea Tafi: Radsportler (Italien)
  • Andrea Tomat
  • Andrea Tonti: Radsportler (Italien)
  • Andrea Vanni: Italienischer Maler
  • Andrea Vitali
  • Andrea Zanchetta: Fußballspieler (Italien)
  • Andrea Zani: Italienischer Komponist
  • Andrea Zanzotto
  • Andreas Avellino
  • Andreas Bagordo
  • Andreas Castiglioni: Naturbahnrodler (Italien)
  • Andreas Khol: Person (Südtirol)
  • Andreas Pöder: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Andreas Resch: Person (Südtirol)
  • Andreas Seppi: Person (Südtirol), Tennisspieler (Italien)
  • Andreas Zingerle: Olympiateilnehmer (Italien), Person (Südtirol)
  • Andreina Ardizzone Emeri: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Andrew Howe: Olympiateilnehmer (Italien), Sportsoldat (Italien)
  • Andrés d’Alessandro
  • Anfilogino Guarisi: Fußballspieler (Italien)
  • Angela Nikoletti: Person (Südtirol)
  • Angelica Catalani
  • Angelo Acciaioli (Bischof 1342)
  • Angelo Acciaioli (Bischof 1383)
  • Angelo Acerbi
  • Angelo Amato
  • Angelo Anelli
  • Angelo Bagnasco
  • Angelo Barbarigo
  • Angelo Barletta
  • Angelo Berardi: Italienischer Komponist
  • Angelo Bergamonti: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Angelo Branduardi: Italienischer Musiker - Italienischer Komponist
  • Angelo Brunetti
  • Angelo Camillo Decembrio
  • Angelo Cella
  • Angelo Ciccone: Radsportler (Italien)
  • Angelo Colagrossi
  • Angelo Comastri
  • Angelo Conterno: Radsportler (Italien)
  • Angelo de Gubernatis
  • Angelo de Mojana di Cologna
  • Angelo Dell’Acqua
  • Angelo Di Livio: Fußballspieler (Italien)
  • Angelo Di Pietro
  • Angelo Dibona: Person (Südtirol) - Bergsteiger (Italien)
  • Angelo Domenghini: Fußballspieler (Italien)
  • Angelo d’Arrigo
  • Angelo Emo
  • Angelo Felici
  • Angelo Francesco Lavagnino
  • Angelo Franke
  • Angelo Furlan: Radsportler (Italien)
  • Angelo Iachino
  • Angelo Maffucci
  • Angelo Mai
  • Angelo Maria Dolci
  • Angelo Maria Durini
  • Angelo Mercati
  • Angelo Minich
  • Angelo Mosso
  • Angelo Palombo: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Angelo Peruzzi: Fußballtorhüter (Italien)
  • Angelo Poliziano: Hochschullehrer (Florenz),
  • Angelo Quirini: Italienischer Freimaurer
  • Angelo Ragazzi: Italienischer Komponist
  • Angelo Rizzo
  • Angelo Rotta
  • Angelo Scapecchi
  • Angelo Schiavio: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Angelo Scola
  • Angelo Secchi
  • Angelo Sodano
  • Angelo Tarchi: Italienischer Komponist
  • Angelo Vaccaro: Fußballspieler (Italien)
  • Angelo Weiss: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Angelo Zorzi: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Angelus Clarenus
  • Angiolo Vestris
  • Aniello Falcone: Italienischer Maler
  • Anita Pichler: Person (Südtirol)
  • Anna Banti
  • Anna Castelli Ferrieri: Italienischer Architekt
  • Anna Clementi
  • Anna Di Lellio: Italienischer Journalist
  • Anna Falchi
  • Anna Felice Viti
  • Anna Galiena
  • Anna Incerti: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Anna Magnani
  • Anna Maria Anguissola: Italienischer Maler
  • Anna Maria Rizzoli
  • Anna Maria Taigi
  • Anna Oxa
  • Anna Valle
  • Anna Vittoria Dolara: Italienischer Maler
  • Annalena Tonelli
  • Annamaria Morini
  • Annarita Sidoti: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Anne Marie Pircher: Person (Südtirol)
  • Annibale Albani
  • Annibale Bozzuti
  • Annibale Bugnini
  • Annibale Caro
  • Annibale Carracci: Italienischer Maler
  • Annibale de Gasparis
  • Annius von Viterbo
  • Annunzio Paolo Mantovani
  • Anselmo Bucci: Italienischer Maler
  • Anselmo Colzani
  • Anselmo Guido Pecorari
  • Anselmo Lurago: Italienischer Architekt
  • Anselmo Robbiati: Fußballspieler (Italien)
  • Antenore Cuel: Skilangläufer (Italien) - Militärpatrouillen-Läufer (Italien)
  • Anthony Aquino: Eishockeyspieler (Italien)
  • Anthony Bassano: Italienischer Musiker
  • Antimo Liberati: Italienischer Komponist
  • Antioco Zucca: Italienischer Philosoph
  • Antje Middeldorf Kosegarten: Hochschullehrer (Florenz)
  • Anton Blasbichler: Naturbahnrodler (Italien)
  • Anton Frühauf
  • Anton Giulio Barrili
  • Anton Giulio Bragaglia: Italienischer Maler
  • Anton Malloth: Person (Südtirol)
  • Anton Pichler
  • Anton Zelger: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Antonella Attili
  • Antonella Bellutti: Leichtathlet (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Antonella Confortola: Skilangläufer (Italien)
  • Antonella Lualdi: Italienischer Künstler
  • Antonella Ruggiero
  • Antonello Cuccureddu: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Antonello da Messina: Italienischer Maler
  • Antonello da Serravalle: Italienischer Maler
  • Antonello de Saliba: Italienischer Maler
  • Antonello Gagini: Italienischer Bildhauer
  • Antonello Riva: Olympiateilnehmer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Antonello Salis: Italienischer Musiker
  • Antonello Venditti
  • Antonia Bembo: Italienischer Komponist
  • Antonia Donatiello
  • Antonia Pozzi
  • Antoniazzo Romano: Italienischer Maler
  • Antonietta Di Martino: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Antonino Arata
  • Antonino Borzì
  • Antonino Caponnetto: Richter (Italien)
  • Antonino Cassarà
  • Antonino De Luca
  • Antonino Rocca
  • Antonino Salinas
  • Antonino Votto: Italienischer Musiker
  • Antonino Zecchini
  • Antonino Zichichi
  • Antonio Abbondi: Italienischer Architekt
  • Antonio Abetti
  • Antonio Abondio: Italienischer Künstler
  • Antonio Agliardi
  • Antonio Alpi
  • Antonio Bacci
  • Antonio Banfi
  • Antonio Bazzini: Italienischer Komponist
  • Antonio Beccadelli
  • Antonio Bellucci: Italienischer Maler
  • Antonio Benarrivo: Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Benedetto Antonucci
  • Antonio Bernacchi
  • Antonio Bertali: Italienischer Komponist
  • Antonio Bertoloni
  • Antonio Bonvicino: Italienischer Bildhauer
  • Antonio Borghini
  • Antonio Boroni
  • Antonio Brioschi: Italienischer Komponist
  • Antonio Brivio
  • Antonio Bucciero: Radsportler (Italien)
  • Antonio Buzzolla: Italienischer Komponist
  • Antonio Cabrini: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Cagnoli
  • Antonio Cagnoni: Italienischer Komponist
  • Antonio Caldara: Italienischer Komponist
  • Antonio Calderara: Italienischer Maler
  • Antonio Calegari: Italienischer Bildhauer
  • Antonio Campi: Italienischer Maler
  • Antonio Candreva: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Canova: Italienischer Bildhauer
  • Antonio Cantafora
  • Antonio Cantore
  • Antonio Capuzzi: Italienischer Komponist
  • Antonio Carafa
  • Antonio Carlo Napoleone Gallenga
  • Antonio Carluccio
  • Antonio Carneo: Italienischer Maler
  • Antonio Casali
  • Antonio Cassano: Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Cavoli
  • Antonio Cecchi
  • Antonio Cederna
  • Antonio Cesti: Italienischer Komponist
  • Antonio Chichi: Italienischer Architekt
  • Antonio Chimenti: Fußballtorhüter (Italien)
  • Antonio Cifra: Italienischer Komponist
  • Antonio Ciseri: Italienischer Maler - Hochschullehrer (Florenz)
  • Antonio Citterio: Italienischer Architekt
  • Antonio Conte (Fechter): Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Antonio Conte: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Corazzi: Italienischer Architekt
  • Antonio Cornazzano
  • Antonio Corpora: Italienischer Maler
  • Antonio Corradini: Italienischer Bildhauer
  • Antonio da Brescia: Italienischer Künstler
  • Antonio da Cremona: Italienischer Maler
  • Antonio da Negroponte: Italienischer Maler
  • Antonio da Noli
  • Antonio da Ponte: Italienischer Architekt
  • Antonio da Sangallo der Jüngere: Italienischer Architekt
  • Antonio da Sangallo der Ältere: Italienischer Architekt
  • Antonio Dall’Occa
  • Antonio de Pian: Italienischer Maler - Italienischer Grafiker
  • Antonio Delfini
  • Antonio della Porta: Italienischer Architekt
  • Antonio Di Natale: Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Di Pietro: Richter (Italien)
  • Antonio Di Salvo: Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Draghi: Italienischer Komponist
  • Antonio Dugnani
  • Antonio D’Aniello: Radsportler (Italien)
  • Antonio Ericer
  • Antonio Esposito
  • Antonio Eugenio Visconti
  • Antonio Faraò: Italienischer Musiker
  • Antonio Farnese: Herzog (Piacenza) - Herzog (Parma)
  • Antonio Fazio
  • Antonio Ferrante Gonzaga
  • Antonio Ferri
  • Antonio Filippini: Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Floro Flores: Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Fogazzaro
  • Antonio Francesco Grazzini
  • Antonio Galli da Bibiena: Italienischer Architekt
  • Antonio Gandin
  • Antonio Gazzoletti
  • Antonio Genovesi
  • Antonio Ghislanzoni
  • Antonio Giannettini: Italienischer Komponist
  • Antonio Giolitti
  • Antonio Giuffrè: Italienischer Maler
  • Antonio Giuseppe Bossi
  • Antonio Gramsci: Italienischer Philosoph
  • Antonio Herin: Skilangläufer (Italien)
  • Antonio Iannucci
  • Antonio Innocenti
  • Antonio Iovine
  • Antonio Janigro
  • Antonio Jasevoli: Italienischer Musiker
  • Antonio Juliano: Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Labriola: Italienischer Philosoph
  • Antonio Lacedelli: Skispringer (Italien)
  • Antonio Lafreri
  • Antonio Ligabue: Italienischer Maler
  • Antonio Lolli: Italienischer Komponist
  • Antonio Lombardo (Bildhauer): Italienischer Bildhauer
  • Antonio Loprieno
  • Antonio Lotti: Italienischer Komponist
  • Antonio Magliabecchi
  • Antonio Magnoni
  • Antonio Mancini: Italienischer Maler
  • Antonio Marchi
  • Antonio Marescotti
  • Antonio Margheriti
  • Antonio Maria Abbatini: Italienischer Komponist
  • Antonio Maria da Carpi: Italienischer Maler
  • Antonio Maria de Gennaro
  • Antonio Maria Frosini
  • Antonio Maria Lucchini
  • Antonio Maria Mazzoni: Italienischer Komponist
  • Antonio Maria Salvini: Florentiner
  • Antonio Maria Valsalva
  • Antonio Maria Vegliò
  • Antonio Maria Zaccaria
  • Antonio Martino
  • Antonio Maspes: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Antonio Meucci
  • Antonio Mirante: Fußballtorhüter (Italien)
  • Antonio Mistrorigo
  • Antonio Molinari: Italienischer Maler
  • Antonio Morelli (Skeletonpilot): Skeletonfahrer (Italien)
  • Antonio Negri
  • Antonio Nocerino: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Pacinotti
  • Antonio Palesano: Italienischer Komponist
  • Antonio Panizzi
  • Antonio Paradiso
  • Antonio Paretti
  • Antonio Pasculli: Italienischer Komponist
  • Antonio Pesenti: Radsportler (Italien)
  • Antonio Petrini
  • Antonio Pietrangeli
  • Antonio Pigafetta
  • Antonio Pisanello: Italienischer Maler
  • Antonio Pollaiuolo: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Antonio Poma
  • Antonio Possevino
  • Antonio Pucci (Dichter): Florentiner
  • Antonio Putignano
  • Antonio Quadranti: Radsportler (Italien)
  • Antonio Raggi: Italienischer Bildhauer
  • Antonio Riberi
  • Antonio Rinaldi: Italienischer Architekt
  • Antonio Rizzo: Italienischer Bildhauer
  • Antonio Rodotà
  • Antonio Rolla: Italienischer Komponist
  • Antonio Rosario Mennonna
  • Antonio Rossellino: Italienischer Bildhauer
  • Antonio Ruberti
  • Antonio Sabato
  • Antonio Sacchini: Italienischer Komponist
  • Antonio Salandra
  • Antonio Salieri: Italienischer Komponist
  • Antonio Salvi
  • Antonio Salviati
  • Antonio Salvo
  • Antonio Samorè
  • Antonio Santacroce (Maler): Italienischer Grafiker, Italienischer Maler
  • Antonio Santin
  • Antonio Sant’Elia: Italienischer Architekt
  • Antonio Sartorio: Italienischer Komponist
  • Antonio Scarpa
  • Antonio Scontrino: Italienischer Komponist
  • Antonio Sebastiano Minturno
  • Antonio Segni
  • Antonio Smareglia: Italienischer Komponist
  • Antonio Staglianò
  • Antonio Stradivari
  • Antonio Tabucchi: Italienischer Künstler
  • Antonio Tajani
  • Antonio Tamburini
  • Antonio Taramelli
  • Antonio Tebaldeo
  • Antonio Tempesta: Italienischer Maler
  • Antonio Tozzi: Italienischer Komponist
  • Antonio Veneziano
  • Antonio Veracini: Italienischer Komponist - Florentiner
  • Antonio Vico
  • Antonio Virgilio Savona
  • Antonio Vivaldi: Italienischer Komponist
  • Antonio Vojak: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Antonio Zaniboni
  • Antonio Zucchi: Italienischer Maler
  • Antoniotto Usodimare
  • Antonius Gardesoni: Italienischer Bildhauer
  • Antonius Scandellus: Italienischer Musiker
  • Antônio Malan
  • Aonio Paleario
  • Apollonia Seydelmann: Italienischer Maler
  • Apollonio Maggio
  • Apostolo Zeno
  • Arcangelo Corelli: Italienischer Komponist
  • Archange Tuccarro
  • Ardengo Soffici: Italienischer Maler
  • Ardito Desio: Bergsteiger (Italien),
  • Arduin von Ivrea: Markgraf (Italien)
  • Arduino Berlam: Italienischer Architekt
  • Arialdus
  • Arianna Follis: Skibergsteiger (Italien), Skilangläufer (Italien)
  • Arianna Fontana: Shorttracker (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Arichis I.: Herzog (Benevent)
  • Arisa
  • Aristide Cavallari
  • Aristide Compagnoni: Skilangläufer (Italien) - Militärpatrouillen-Läufer (Italien)
  • Aristide Guarneri: Fußballspieler (Italien)
  • Aristide Rinaldini
  • Aristotile Fioravanti: Italienischer Architekt
  • Armando Aste: Bergsteiger (Italien),
  • Armando Castellazzi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Armando Cossutta
  • Armando Diaz
  • Armando Filiput: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Armando Picchi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Armando Spadini: Italienischer Maler
  • Armando Trovajoli
  • Armin Gatterer: Person (Südtirol)
  • Armin Helfer: Olympiateilnehmer (Italien) - Eishockeyspieler (Italien)
  • Armin Zöggeler: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Arnaldo Forlani
  • Arnaldo Momigliano
  • Arnaldo Pambianco: Radsportler (Italien)
  • Arnaldo Pomodoro: Italienischer Bildhauer, Italienischer Architekt
  • Arnold Huber: Olympiateilnehmer (Italien), Rennrodler (Italien)
  • Arnold Othmar Wieland: Person (Südtirol)
  • Arnold Schuler: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Arnold Schwellensattl: Fußballspieler (Italien)
  • Arnoldo Mondadori
  • Arnolfo di Cambio: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Aroldo Tieri
  • Aronne Pieruz: Skiläufer (Italien)
  • Arrigo Boito: Italienischer Komponist
  • Arrigo Cappelletti: Italienischer Musiker
  • Arrigo Morselli: Fußballspieler (Italien)
  • Arrigo Petacco: Italienischer Journalist
  • Arrigo Polillo
  • Arrigo Sacchi: Fußballtrainer (Italien)
  • Artemide Zatti
  • Artemio Franchi: Fußballfunktionär (Italien)
  • Artemisia Gentileschi: Italienischer Maler
  • Artur Sansoni: Italienischer Bildhauer
  • Arturo Ambrosio
  • Arturo Benedetti Michelangeli
  • Arturo Brachetti
  • Arturo Di Napoli: Fußballspieler (Italien)
  • Arturo Dominici: Italienischer Künstler
  • Arturo Ferrarin
  • Arturo Graf
  • Arturo Maffei: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Arturo Merzario: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Arturo Riccardi
  • Arturo Toscanini
  • Arturo Vittori: Italienischer Architekt
  • Ascanio Parisani
  • Ascanio Sobrero
  • Asia Argento
  • Asprilio Pacelli: Italienischer Komponist
  • Assia Cunego
  • Assunta Legnante: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Astrid Renzler: Skibergsteiger (Italien)
  • Athenion: Herrscher (Sizilien)
  • Attavante degli Attavanti: Italienischer Maler
  • Attilio Ariosti: Italienischer Komponist
  • Attilio Bagnolini
  • Attilio Bertolucci
  • Attilio Bescape: Olympiateilnehmer (Italien) - Gewichtheber (Italien)
  • Attilio Concari
  • Attilio Demaría: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Attilio Ferraris: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Attilio Hortis
  • Attilio Lombardo: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Attilio Nicora
  • Attilio Pavesi: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Attilio Piccioni
  • Attilio Ruffini
  • Attilio Simonetti: Italienischer Maler
  • Attilio Zanchi: Italienischer Musiker
  • Attilio Zuccagni
  • Atto Melani
  • Atto Vannucci
  • Atto von Vercelli
  • August Schmarsow: Hochschullehrer (Florenz)
  • Augusto Genina
  • Augusto Pedrazza
  • Augusto Pierantoni
  • Augusto Riboty
  • Augusto Righi
  • Augusto Rosa: Italienischer Architekt
  • Augusto Silj
  • Augusto Varnesi
  • Aureliano Bolognesi: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Aureliano Pertile
  • Aurelio Bianchi-Giovini: Italienischer Journalist
  • Aurelio Galli
  • Aurelio Lampredi
  • Aurelio Malfa
  • Aurelio Milani: Fußballspieler (Italien)
  • Aurelio Mistruzzi: Italienischer Bildhauer
  • Aurelio Peccei
  • Aurelio Sabattani
  • Aurelio Samorì: Italienischer Komponist
  • Aurelio Tiratelli: Italienischer Maler
  • Ausonio Franchi
  • Axel Braun
  • Azeglio Bemporad
  • Azeglio Vicini: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Azzo Visconti: Herr (Mailand),
  • Azzolino Bernardino della Ciaia: Italienischer Komponist
  • Baccio Baldini
  • Baccio Bandinelli: Italienischer Bildhauer - Florentiner
  • Baccio Pontelli: Italienischer Architekt
  • Baldassare Boncompagni
  • Baldassare Carrari (1354): Italienischer Maler
  • Baldassare Castiglione
  • Baldassare Estense: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Baldassare Galuppi: Italienischer Komponist
  • Baldassare Lanci: Italienischer Architekt
  • Baldassare Longhena: Italienischer Architekt
  • Baldassare Maggi
  • Baldassare Peruzzi: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Baldassarre Monti: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Balderich von Friaul: Markgraf (Italien)
  • Baldissera Donato: Italienischer Komponist
  • Baldo Angelo Abati
  • Baldovino Dassu: Golfer (Italien)
  • Baldus de Ubaldis
  • Bandello Bandelli
  • Baptista Bassano: Italienischer Musiker
  • Barbara Abart: Naturbahnrodler (Italien)
  • Barbara Campanini
  • Barbara Ertl: Person (Südtirol) - Biathlet (Italien)
  • Barbara Frittoli
  • Barbara Fusar-Poli: Olympiateilnehmer (Italien) - Eiskunstläufer (Italien)
  • Barbara Longhi: Italienischer Maler
  • Barbara Merlin: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Barbara Repetto: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Barbara Strozzi: Italienischer Komponist
  • Barbara Stuffer: Skispringer (Italien)
  • Barisanus von Trani: Italienischer Bildhauer
  • Barnaba da Modena: Italienischer Maler
  • Barnaba Oriani
  • Barone Berlinghieri: Italienischer Maler
  • Bartholomaeus Brixiensis
  • Bartholomäus von Grottaferrata
  • Bartolo di Fredi: Italienischer Maler
  • Bartolo Longo
  • Bartolomeo Ammanati: Italienischer Architekt, Italienischer Bildhauer
  • Bartolomeo Bacilieri
  • Bartolomeo Bellano: Italienischer Bildhauer
  • Bartolomeo Bernardi: Italienischer Komponist
  • Bartolomeo Bettera: Italienischer Maler
  • Bartolomeo Borghesi
  • Bartolomeo Bosco
  • Bartolomeo Bulgarini: Italienischer Maler
  • Bartolomeo Buon: Italienischer Bildhauer
  • Bartolomeo Campagnoli: Italienischer Komponist
  • Bartolomeo Coda: Italienischer Maler
  • Bartolomeo Colleoni
  • Bartolomeo Cristofori
  • Bartolomeo da Breganze
  • Bartolomeo di Fruosino: Italienischer Maler
  • Bartolomeo di Gentile: Italienischer Maler
  • Bartolomeo Eustachi
  • Bartolomeo Facio
  • Bartolomeo Ferrari: Italienischer Bildhauer
  • Bartolomeo Francesco Rastrelli
  • Bartolomeo Gamba
  • Bartolomeo Gosio
  • Bartolomeo I. della Scala
  • Bartolomeo Manfredi: Italienischer Maler
  • Bartolomeo Maranta
  • Bartolomeo Montagna: Italienischer Maler
  • Bartolomeo Montalbano: Italienischer Komponist
  • Bartolomeo Ortolani
  • Bartolomeo Pagano
  • Bartolomeo Pinelli
  • Bartolomeo Platina
  • Bartolomeo Ramenghi: Italienischer Maler
  • Bartolomeo Scappi
  • Bartolomeo Schedoni: Italienischer Maler
  • Bartolomeo Tromboncino: Italienischer Komponist
  • Bartolomeo Vanzetti
  • Bartolomeo Veneto: Italienischer Maler
  • Bartolomeo Vitturi
  • Bartolommeo Genga: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Bartolommeo Schidone: Italienischer Maler
  • Bartolomé Carducho: Italienischer Maler
  • Bartolus de Saxoferrato
  • Basilio Pompilj
  • Basinio Basini
  • Basketballspieler (Italien): Sportler (Italien)
  • Basketballtrainer (Italien): Sportler (Italien)
  • Bastiano de Rossi
  • Bastiano Mainardi: Italienischer Maler
  • Battista Guarino
  • Battista Mantovano
  • Battista Pininfarina
  • Beatrice Cenci
  • Beatrice Macola
  • Beatrice Portinari
  • Beatrix von Lothringen: Markgraf (Tuscien)
  • Bela Toth: Schachspieler (Italien)
  • Belsy: Person (Südtirol)
  • Benedetta Cappa: Italienischer Maler
  • Benedetto Accolti
  • Benedetto Aloisi Masella
  • Benedetto Antelami: Italienischer Bildhauer
  • Benedetto Bonfigli: Italienischer Maler
  • Benedetto Brin
  • Benedetto Buglioni: Italienischer Bildhauer
  • Benedetto Castelli
  • Benedetto Coda: Italienischer Maler
  • Benedetto Croce: Italienischer Philosoph
  • Benedetto da Maiano: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Benedetto Ferrari: Italienischer Komponist
  • Benedetto Innocente Alfieri
  • Benedetto Lomenelli
  • Benedetto Lorenzelli
  • Benedetto Luti: Italienischer Maler
  • Benedetto Marcello: Italienischer Komponist
  • Benedetto Montagna: Italienischer Maler
  • Benedetto Naro
  • Benedetto Pistrucci
  • Benedetto Spera
  • Benedetto Ubaldi
  • Benedetto Varchi
  • Benedict Annon: Italienischer Bildhauer
  • Benedikt II.
  • Benedikt VIII.
  • Benedikt XI.
  • Benedikt XIII. (Papst)
  • Benedikt XIV. (Papst)
  • Benedikt XV.
  • Beniamino Gigli
  • Beniamino Segre
  • Beniamino Vignola: Fußballspieler (Italien)
  • Benito Jacovitti
  • Benito Lorenzi: Fußballspieler (Italien)
  • Benito Stefanelli
  • Benny Benassi: Italienischer Musiker
  • Benozzo Gozzoli: Italienischer Maler
  • Benvenuto Cellini: Italienischer Bildhauer - Florentiner
  • Benvenuto Terzi: Italienischer Komponist
  • Benvenuto Tisi Garofalo: Italienischer Maler
  • Beppe Fenoglio
  • Beppe Gabbiani: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Beppe Grillo
  • Beppe Severgnini: Italienischer Journalist
  • Beppo Levi
  • Berardino Capocchiano: Fußballspieler (Italien)
  • Bergsteiger (Italien): Sportler (Italien)
  • Berlinghiero Berlinghieri: Italienischer Maler
  • Bernabò Visconti: Herr (Mailand)
  • Bernardino Campi: Italienischer Maler
  • Bernardino Corio
  • Bernardino De Vecchi
  • Bernardino Gatti: Italienischer Maler
  • Bernardino Honorati
  • Bernardino Luini: Italienischer Maler
  • Bernardino Maffei
  • Bernardino Ochino
  • Bernardino Poccetti: Italienischer Maler
  • Bernardino Ramazzini
  • Bernardino Spada
  • Bernardino Telesio: Italienischer Philosoph
  • Bernardino Zapponi
  • Bernardo Bellotto: Italienischer Maler
  • Bernardo Bertolucci
  • Bernardo Buontalenti: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Bernardo Cavallino: Neapolitaner - Italienischer Maler
  • Bernardo Citterio
  • Bernardo Corradi: Fußballspieler (Italien)
  • Bernardo da Corleone
  • Bernardo di Niccolò Machiavelli: Florentiner,
  • Bernardo Navagero
  • Bernardo Pasquini: Italienischer Komponist
  • Bernardo Provenzano
  • Bernardo Quaranta
  • Bernardo Riccio: Radsportler (Italien)
  • Bernardo Rossellino: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Bernardo Ruccellai
  • Bernardo Salviati
  • Bernardo Segni
  • Bernardo Storace: Italienischer Komponist
  • Bernardo Strozzi: Italienischer Maler
  • Bernardo Tasso
  • Bernardo Tolomei
  • Bernd Marin: Hochschullehrer (Florenz)
  • Bernhard von Menthon
  • Bernhard von Quintavalle
  • Bernhardin von Siena
  • Berthold I. (Zähringen): Markgraf (Verona)
  • Berthold IV. (Andechs): Herzog (Meranien)
  • Berto Lardera: Italienischer Bildhauer
  • Bertoldo di Giovanni: Italienischer Bildhauer
  • Bertrando d’Arvazzano
  • Bertrando Spaventa: Italienischer Philosoph
  • Bettina Galvagni: Person (Südtirol)
  • Bettino Cassinelli
  • Bettino Craxi
  • Bettino Ricasoli
  • Betty Curtis
  • Biagio Antonacci: Italienischer Musiker
  • Biagio Izzo
  • Biagio Marini: Italienischer Komponist
  • Biagio Pace
  • Bianca Balti
  • Bianca Cappello
  • Bianchi Anderloni
  • Biathlet (Italien): Sportler (Italien)
  • Bibiana Perez: Skiläufer (Italien)
  • Bino
  • Blanka (Navarra): König (Sizilien)
  • Bob Manno: Eishockeytrainer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Bobby Solo: Bobfahrer (Italien): Sportler (Italien)
  • Boccaccio der Ältere: Italienischer Maler
  • Bochum Welt: Italienischer Musiker
  • Bogenschütze (Italien): Sportler (Italien)
  • Bohemund II. (Antiochia): Fürst (Tarent)
  • Bohemund von Tarent: Fürst (Tarent)
  • Bolongaro
  • Bona von Pisa
  • Bonanno Pisano: Italienischer Bildhauer
  • Bonaventura Berlinghieri: Italienischer Maler
  • Bonaventura Cavalieri
  • Bonaventura Cerretti
  • Bonaventura: Italienischer Philosoph
  • Bonaventure Corti
  • Bonifatius I. (Montferrat): Markgraf (Italien)
  • Bonifatius II. (Montferrat): Markgraf (Italien)
  • Bonifatius IX.: Neapolitaner
  • Bonifatius V.: Neapolitaner
  • Bonifatius VIII.
  • Bonifatius von Canossa: Herzog (Spoleto), Markgraf (Tuscien)
  • Bonifazio Asioli: Italienischer Komponist
  • Bonifazio Graziani: Italienischer Komponist
  • Bonifazio Veronese: Italienischer Maler
  • Boris Podrecca: Italienischer Architekt
  • Borso d’Este: Herzog (Modena und Reggio) - Herzog (Ferrara)
  • Bosio Sforza: Graf (Italien)
  • Boso von Arles: Graf (Italien)
  • Boso von Tuscien: Markgraf (Tuscien)
  • Boxer (Italien): Sportler (Italien)
  • Boëthius
  • Bramantino: Italienischer Maler
  • Branda Castiglioni
  • Bruna Genovese: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Brunetto Latini
  • Bruno Arcari: Boxer (Italien),
  • Bruno Bertagna
  • Bruno Bozzetto
  • Bruno Branciforte
  • Bruno Bruni: Italienischer Maler
  • Bruno Cassinari: Italienischer Maler
  • Bruno Chizzo: Fußballspieler (Italien)
  • Bruno Conti: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Bruno Corbucci
  • Bruno de Finetti
  • Bruno Foresti
  • Bruno Forte
  • Bruno Giacomelli: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Bruno Giordano: Fußballspieler (Italien)
  • Bruno Kessler
  • Bruno Klammer: Person (Südtirol)
  • Bruno Lauzi: Italienischer Musiker
  • Bruno Lavagnini
  • Bruno Leoni
  • Bruno Loi
  • Bruno Maderna: Italienischer Komponist
  • Bruno Mattei
  • Bruno Mora: Fußballspieler (Italien)
  • Bruno Munari: Italienischer Grafiker - Italienischer Bildhauer
  • Bruno Muratore: Sportler (Italien)
  • Bruno Nicolai
  • Bruno Pedron
  • Bruno Platter: Person (Südtirol)
  • Bruno Pontecorvo
  • Bruno Prevedi
  • Bruno Rizzi: Radsportler (Italien)
  • Bruno Rossi
  • Bruno Ruffo: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Bruno Sacco
  • Bruno Sammartino
  • Bruno Sarda
  • Bruno Tommaso: Italienischer Musiker
  • Bruno Vailati
  • Bruno Visintin: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Bruno von Segni
  • Bruno Zarrillo: Eishockeytrainer (Italien) - Eishockeyspieler (Italien)
  • Bruno Zevi: Italienischer Architekt
  • Bruno Zumino
  • Bud Spencer: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Cadalaus: Markgraf (Italien)
  • Caffarelli
  • Cagnaccio di San Pietro: Italienischer Maler
  • Calisto Tanzi
  • Calogero La Piana
  • Calogero Lauricella
  • Camilla Alfieri: Skiläufer (Italien)
  • Camilla Borsotti: Skiläufer (Italien)
  • Camilla Brunelli
  • Camilla Ravera
  • Camillo Agrippa: Italienischer Architekt - Fechter (Italien)
  • Camillo Ballin
  • Camillo Benso von Cavour: Italienischer Freimaurer
  • Camillo Boccaccino: Italienischer Maler
  • Camillo Caccia Dominioni
  • Camillo di Pietro
  • Camillo Federici
  • Camillo Filippo Ludovico Borghese
  • Camillo Golgi
  • Camillo Laurenti
  • Camillo Marcolini
  • Camillo Mastrocinque
  • Camillo Mazzella
  • Camillo Olivetti
  • Camillo Porzio: Neapolitaner
  • Camillo Ruini
  • Camillo Siciliano di Rende
  • Camillo Sivori: Italienischer Komponist
  • Candido Cannavò: Italienischer Journalist
  • Cangrande I. della Scala
  • Cangrande II. della Scala
  • Cansignorio della Scala
  • Caparezza: Italienischer Musiker
  • Carl von Braitenberg: Politiker (Südtirol)
  • Carl von Ghega
  • Carla Bruni
  • Carla Cico
  • Carla Del Poggio: Italienischer Künstler
  • Carla Fracci
  • Carla Marchelli: Skiläufer (Italien)
  • Carlo Actis Dato: Italienischer Musiker
  • Carlo Agostini
  • Carlo Airoldi
  • Carlo Alberto Castigliano: Italienischer Architekt
  • Carlo Alberto Dalla Chiesa
  • Carlo Aldini
  • Carlo Allioni
  • Carlo Ambrogio Lonati: Italienischer Komponist
  • Carlo Amoretti
  • Carlo Ancelotti: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Carlo Andreotti: Italienischer Journalist
  • Carlo Antonio Bertinazzi
  • Carlo Antonio Giuseppe Bellisomi
  • Carlo Antonio Marino: Italienischer Komponist
  • Carlo Aymonino: Italienischer Architekt
  • Carlo Azeglio Ciampi
  • Carlo Barabino: Italienischer Architekt
  • Carlo Battel: Skibergsteiger (Italien)
  • Carlo Becchi
  • Carlo Bergamini
  • Carlo Bergonzi
  • Carlo Bergonzi (Geigenbauer)
  • Carlo Bernari: Italienischer Journalist
  • Carlo Bigatto: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Carlo Blasis
  • Carlo Bo
  • Carlo Borghesio
  • Carlo Braga
  • Carlo Broggi: Italienischer Architekt
  • Carlo Bugatti: Italienischer Architekt
  • Carlo Cabigiosu
  • Carlo Caffarra
  • Carlo Cafiero
  • Carlo Caputo
  • Carlo Caracciolo: Florentiner,
  • Carlo Carafa (Prediger)
  • Carlo Carcano: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Carlo Carlone: Italienischer Maler
  • Carlo Carretto
  • Carlo Carrà: Italienischer Maler
  • Carlo Casini: Richter (Italien)
  • Carlo Cavina
  • Carlo Cercignani
  • Carlo Ceresoli: Fußballtorhüter (Italien)
  • Carlo Chiarlo
  • Carlo Chiti
  • Carlo Cignani: Italienischer Maler
  • Carlo Coccia: Italienischer Komponist
  • Carlo Collodi: Italienischer Freimaurer
  • Carlo Confalonieri
  • Carlo Consiglio
  • Carlo Conti (Moderator)
  • Carlo Cozio: Schachspieler (Italien)
  • Carlo Cremonesi
  • Carlo Crivelli: Italienischer Maler
  • Carlo Cudicini: Fußballtorhüter (Italien)
  • Carlo Curcio: Hochschullehrer (Florenz),
  • Carlo Còccioli
  • Carlo dall’Aquila: Italienischer Bildhauer
  • Carlo De Cesare
  • Carlo de Simone
  • Carlo di Ferdinando de’ Medici
  • Carlo Dolci: Italienischer Maler
  • Carlo Dossi
  • Carlo Emanuele Buscaglia
  • Carlo Emanuele Pio di Savoia
  • Carlo Emilio Bonferroni
  • Carlo Emilio Gadda
  • Carlo Evasio Soliva: Italienischer Komponist
  • Carlo Faggioni
  • Carlo Farina: Italienischer Komponist
  • Carlo Fassi: Eiskunstläufer (Italien),
  • Carlo Favagrossa
  • Carlo Fea
  • Carlo Fecia di Cossato
  • Carlo Felice Nicolis Robilant
  • Carlo Felice Trossi
  • Carlo Filangieri: Militärperson (Neapel)
  • Carlo Fontana: Italienischer Architekt
  • Carlo Forlanini
  • Carlo Fruttero
  • Carlo Fugazza
  • Carlo Furno
  • Carlo Galetti: Radsportler (Italien)
  • Carlo Galimberti: Olympiateilnehmer (Italien) - Gewichtheber (Italien)
  • Carlo Gambino
  • Carlo Gesualdo: Neapolitaner - Italienischer Komponist
  • Carlo Ginori: Florentiner,
  • Carlo Ginzburg
  • Carlo Giovanni Maria Denina
  • Carlo Giuliani
  • Carlo Goldoni: Italienischer Freimaurer
  • Carlo Gozzi
  • Carlo Grano
  • Carlo Grassi
  • Carlo Gualterio
  • Carlo Guzzi
  • Carlo I. Gonzaga: Herzog (Montferrat) - Herzog (Mantua)
  • Carlo II. Gonzaga: Herzog (Mantua),
  • Carlo III. Borromeo
  • Carlo III. Gonzaga: Herzog (Montferrat), - Herzog (Mantua)
  • Carlo Lasinio
  • Carlo Laurenzi
  • Carlo Levi: Italienischer Maler
  • Carlo Lievore: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Carlo Lizzani
  • Carlo Lucarelli
  • Carlo Luigi Grua: Italienischer Komponist
  • Carlo Lurago: Italienischer Architekt
  • Carlo Maciachini: Italienischer Architekt
  • Carlo Maderno: Italienischer Architekt
  • Carlo Mannelli: Italienischer Komponist
  • Carlo Manzoni
  • Carlo Marangoni
  • Carlo Maratta: Italienischer Maler
  • Carlo Margottini
  • Carlo Maria Abate: Sportler (Italien)
  • Carlo Maria Cipolla
  • Carlo Maria Franzero: Italienischer Journalist
  • Carlo Maria Giulini
  • Carlo Maria Martini
  • Carlo Maria Pedicini
  • Carlo Maria Pintacuda
  • Carlo Maria Viganò
  • Carlo Marsuppini
  • Carlo Massullo: Olympiateilnehmer (Italien)
  • Carlo Matteucci
  • Carlo Mattogno
  • Carlo Mazzone: Fußballtrainer (Italien), - Fußballspieler (Italien)
  • Carlo Michelstaedter: Italienischer Philosoph - Italienischer Maler
  • Carlo Minoretti
  • Carlo Mollino: Italienischer Architekt
  • Carlo Nicoli: Italienischer Bildhauer
  • Carlo Oriani: Radsportler (Italien)
  • Carlo Pallago: Italienischer Bildhauer
  • Carlo Pallavicini: Italienischer Komponist
  • Carlo Parola: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Carlo Passaglia
  • Carlo Pavesi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Carlo Pedini: Italienischer Komponist
  • Carlo Pellion di Persano
  • Carlo Pepoli
  • Carlo Perosi
  • Carlo Petrini
  • Carlo Piaggia
  • Carlo Piccardi: Fußballspieler (Italien)
  • Carlo Pisacane
  • Carlo Poma
  • Carlo Ponti
  • Carlo Rainaldi: Italienischer Architekt
  • Carlo Rambaldi
  • Carlo Reali
  • Carlo Recalcati: Basketballtrainer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Carlo Reishammer: Italienischer Architekt
  • Carlo Rezzonico der Jüngere
  • Carlo Ricciotti: Italienischer Komponist
  • Carlo Ripa di Meana
  • Carlo Riva
  • Carlo Rizzo: Italienischer Komponist
  • Carlo Rossi (Architekt): Italienischer Architekt
  • Carlo Rovelli
  • Carlo Rubbia
  • Carlo Ruini
  • Carlo Rustichelli: Italienischer Komponist
  • Carlo Sacconi
  • Carlo Salotti
  • Carlo Salvioli: Schachspieler (Italien)
  • Carlo Saraceni: Italienischer Maler
  • Carlo Savina
  • Carlo Scarpa: Italienischer Architekt
  • Carlo Schanzer
  • Carlo Scognamiglio: Radsportler (Italien)
  • Carlo Senoner: Skiläufer (Italien) - Person (Südtirol)
  • Carlo Sforza
  • Carlo Sigismondo Capece
  • Carlo Sigonio
  • Carlo Siliotto: Italienischer Komponist
  • Carlo Simi: Italienischer Architekt
  • Carlo Taglioni
  • Carlo Tamagnone
  • Carlo Terron
  • Carlo Tessarini: Italienischer Komponist
  • Carlo Tresca
  • Carlo Ubbiali: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Carlo Urbani
  • Carlo Wostry: Italienischer Maler
  • Carlo Zecchi
  • Carlo Zinelli: Italienischer Maler
  • Carlo Zotti: Fußballtorhüter (Italien)
  • Carlo Zuccari: Italienischer Komponist
  • Carlos Diogo
  • Carlos Luis Spegazzini
  • Carlos Maria de Bourbon: Prinz (Italien)
  • Carlotta Grisi
  • Carlton Myers: Olympiateilnehmer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Carmelo Bossi: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Carmelo Cappello: Italienischer Bildhauer
  • Carmelo Cuttitta
  • Carmelo Ferraro
  • Carmen Butta
  • Carmen Consoli
  • Carmine Abbagnale: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Carmine Coppola (Fußballspieler): Fußballspieler (Italien)
  • Carmine Donatelli Crocco
  • Carmine Gallone
  • Carmine Gino Chiellino
  • Carmine Macaluso: Neapolitaner
  • Carmine Pecorelli: Italienischer Journalist - Italienischer Freimaurer
  • Carol Rama: Italienischer Maler
  • Carolina Kostner: Person (Südtirol) - Eiskunstläufer (Italien)
  • Carolina Morace: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Caroline Bonaparte: Königin (Neapel)
  • Carpoforo Tencalla: Italienischer Maler
  • Carter Trevisani: Olympiateilnehmer (Italien) - Eishockeyspieler (Italien)
  • Casimiro Gennari
  • Cassiano dal Pozzo
  • Castore Durante
  • Castruccio Castracani: Herzog (Lucca)
  • Cataldo Naro
  • Caterina Davinio: Italienischer Künstler
  • Caterina de' Ricci: Florentiner
  • Caterina Martinelli
  • Caterina Murino
  • Caterina Sforza: Graf (Italien)
  • Caterina Vertova
  • Cecco Angiolieri
  • Cecco d’Ascoli
  • Cecilia Bartoli
  • Cecilia Gasdia
  • Cecilia Maffei: Shorttracker (Italien)
  • Cele Abba
  • Celestina Casapietra
  • Celestino Rosatelli
  • Celina Seghi: Skiläufer (Italien)
  • Celio Malespini
  • Celio Secondo Curione
  • Celso Benigno Luigi Costantini
  • Cennino Cennini: Italienischer Maler
  • Cesare Aretusi: Italienischer Maler
  • Cesare Arici
  • Cesare Arzelà
  • Cesare Balbo
  • Cesare Battisti
  • Cesare Bonelli
  • Cesare Bonizzi: Italienischer Musiker
  • Cesare Bovo: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Cesare Burali-Forti
  • Cesare Cantù
  • Cesare Cesariano: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Cesare Ciardi: Italienischer Komponist
  • Cesare Cipollini: Radsportler (Italien)
  • Cesare Cremonini (Philosoph)
  • Cesare Cremonini (Sänger)
  • Cesare Danova
  • Cesare Dell’Acqua: Italienischer Maler
  • Cesare d’Este: Herzog (Modena und Reggio)
  • Cesare Facchinetti
  • Cesare Gravina
  • Cesare II. Gonzaga
  • Cesare Lombroso
  • Cesare Maccari: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Cesare Maestri: Bergsteiger (Italien),
  • Cesare Maldini: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Cesare Marchetti
  • Cesare Mattei
  • Cesare Merzagora
  • Cesare Mori
  • Cesare Negri
  • Cesare Orsenigo
  • Cesare Pasini
  • Cesare Pavese
  • Cesare Perdisa: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Cesare Prandelli: Fußballspieler (Italien)
  • Cesare Pugni: Italienischer Komponist
  • Cesare Ricotti-Magnani
  • Cesare Ripa
  • Cesare Rubini: Basketballtrainer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Cesare Siepi
  • Cesare Terranova: Richter (Italien)
  • Cesare Zavattini
  • Cesare Zerba
  • Charles Erskine of Kellie
  • Charles Ponzi
  • Chiara Cainero: Sportschütze (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Chiara Costazza: Skiläufer (Italien)
  • Chiara Lubich
  • Chiara Margarita Cozzolani: Italienischer Komponist
  • Chiara Raso: Skibergsteiger (Italien)
  • Chiara Simionato: Olympiateilnehmer (Italien) - Eisschnellläufer (Italien)
  • Christa Perathoner: Biathlet (Italien)
  • Christian Abbiati: Fußballtorhüter (Italien)
  • Christian De Lorenzi: Sportsoldat (Italien) - Biathlet (Italien)
  • Christian Egartner: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Christian Galenda: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Christian Giordano
  • Christian Kuntner: Person (Südtirol) - Bergsteiger (Italien)
  • Christian Manfredini
  • Christian Martinelli: Sportsoldat (Italien) - Biathlet (Italien)
  • Christian Murro: Radsportler (Italien)
  • Christian Oberstolz: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Christian Obrist: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Christian Panucci: Fußballspieler (Italien)
  • Christian Riganò: Fußballspieler (Italien)
  • Christian Steger (Skeletonpilot): Skeletonfahrer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Christian Terlizzi: Fußballspieler (Italien)
  • Christian Tommasini: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Christian Vieri: Fußballspieler (Italien)
  • Christian Walcher: Eishockeyspieler (Italien)
  • Christiane Nex: Skibergsteiger (Italien)
  • Christine Mayn: Person (Südtirol)
  • Christine Novakovi?: Person (Südtirol)
  • Christof Innerhofer: Skiläufer (Italien) - Person (Südtirol)
  • Christoforo Landino: Italienischer Philosoph
  • Christoph Hainz: Person (Südtirol), Sportler (Italien)
  • Christoph Kohl (Architekt): Italienischer Architekt
  • Christoph Pan: Person (Südtirol)
  • Christopher Bartolone: Eishockeyspieler (Italien)
  • Ciccio Ingrassia
  • Cimabue: Italienischer Maler - Florentiner
  • Cino da Pistoia
  • Cinzia De Carolis
  • Cinzia Th. Torrini
  • Cinzio Passeri Aldobrandini
  • Ciriaco de Mita
  • Cirillo Dell’Antonio: Italienischer Bildhauer
  • Ciro Ferrara: Fußballtrainer (Italien), Neapolitaner
  • Ciro Ferri: Italienischer Maler
  • Ciro Gojorani
  • Ciro Menotti
  • Ciro Scarponi: Italienischer Komponist
  • Ciro Terranova
  • Ciro Verratti: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Ciuto Brandini: Florentiner
  • Clara Calamai
  • Clara Petacci
  • Claretta Cerio
  • Clarice Orsini
  • Clarice Strozzi
  • Clarissa Claretti: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Claudia Cardinale
  • Claudia Gerini
  • Claudia Giordani: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Claudia Mori
  • Claudia Muzio
  • Claudia Testoni: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Claudio Abbado
  • Claudio Achillini
  • Claudio Ambrosini: Italienischer Komponist
  • Claudio Aquaviva
  • Claudio Baglioni: Italienischer Musiker
  • Claudio Burlando
  • Claudio Castellini
  • Claudio Chiappucci: Radsportler (Italien)
  • Claudio Corioni: Radsportler (Italien)
  • Claudio Cucinotta: Radsportler (Italien)
  • Claudio Fasoli: Italienischer Musiker
  • Claudio Fava
  • Claudio Gabriele de Launay
  • Claudio Gentile: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Claudio Gora
  • Claudio Graziano
  • Claudio Langes
  • Claudio Lodati: Italienischer Musiker
  • Claudio Lolli
  • Claudio Magris
  • Claudio Marasa: Fußballspieler (Italien)
  • Claudio Marchisio: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Claudio Maria Celli
  • Claudio Merulo: Italienischer Komponist
  • Claudio Monteverdi: Italienischer Komponist
  • Claudio Ranieri: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Claudio Rivalta: Fußballspieler (Italien)
  • Claudio Scimone
  • Claudio Tolomei
  • Claudio Undari
  • Claudio Villa
  • Clemens III. (Gegenpapst)
  • Clemens IX.
  • Clemens VII. (Papst): Herr (Florenz),
  • Clemens VIII. (Papst)
  • Clemens X.
  • Clemens XI.
  • Clemens XII.
  • Clemens XIII.
  • Clemens XIV.
  • Clemente Bandinelli: Italienischer Bildhauer
  • Clemente Biondetti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Clemente Gaddi
  • Clemente Micara
  • Clemente Russo: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Clorinda Corradi
  • Clyde Geronimi
  • Coelestin II. (Gegenpapst)
  • Coelestin IV.
  • Coelestin V.
  • Cola di Rienzo
  • Coluccio Salutati: Italienischer Philosoph - Florentiner
  • Concetto Pozzati: Italienischer Maler
  • Concino Concini: Florentiner
  • Consalvo Sanesi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Constanza Farnese
  • Constanzo Porta: Italienischer Komponist
  • Convenevole da Prato
  • Coppo di Marcovaldo: Italienischer Maler
  • Coral Amiga
  • Corinna Boccacini: Snowboarder (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Cornelio Malvasia
  • Corradino D'Ascanio
  • Corrado Alvaro: Italienischer Journalist
  • Corrado Bafile
  • Corrado Balducci
  • Corrado Fabi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Corrado Gabriele
  • Corrado Gini
  • Corrado Govoni
  • Corrado Herin: Radsportler (Italien) - Naturbahnrodler (Italien)
  • Corrado Maria Daclon
  • Corrado Segre
  • Corrado Ursi
  • Correggio: Italienischer Maler
  • Cosimo Alessandro Collini
  • Cosimo de’ Medici: Herr (Florenz)
  • Cosimo I. de’ Medici: Herzog (Italien) - Großherzog (Toskana)
  • Cosimo II. de’ Medici: Großherzog (Toskana)
  • Cosimo III. de’ Medici: Großherzog (Toskana)
  • Cosimo Pinto: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Cosimo Rosselli: Italienischer Maler
  • Cosimo Stawiarski
  • Cosmè Tura: Italienischer Maler
  • Costante Girardengo: Radsportler (Italien)
  • Costantino Borsini
  • Costantino Nivola: Italienischer Künstler
  • Costantino Patrizi Naro
  • Costantino Rocca: Golfer (Italien)
  • Costantino Rozzi
  • Costanza Zanoletti: Skeletonfahrer (Italien)
  • Costanzo Festa: Italienischer Komponist
  • Costanzo Picco: Militärpatrouillen-Läufer (Italien)
  • Costanzo Preve
  • Crescentius de Theodora
  • Crescentius I. Nomentanus
  • Crescenzio Sepe
  • Crescenzo D’Amore: Radsportler (Italien)
  • Cristian Brocchi: Fußballspieler (Italien)
  • Cristian Bucchi: Fußballspieler (Italien)
  • Cristian Deville: Skiläufer (Italien)
  • Cristian Gasperoni: Radsportler (Italien)
  • Cristian Molinaro: Fußballspieler (Italien)
  • Cristian Moreni: Radsportler (Italien)
  • Cristian Pasquato: Fußballspieler (Italien)
  • Cristian Zaccardo: Fußballspieler (Italien)
  • Cristian Zenoni: Fußballspieler (Italien)
  • Cristian Zorzi: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Cristiano Borgatello: Olympiateilnehmer (Italien) - Eishockeyspieler (Italien)
  • Cristiano Doni: Fußballspieler (Italien)
  • Cristiano Lucarelli: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Cristiano Lupatelli: Fußballtorhüter (Italien)
  • Cristiano Spiller
  • Cristiano Zanetti: Fußballspieler (Italien)
  • Cristina Allemann-Ghionda
  • Cristina Comencini
  • Cristina Scabbia: Italienischer Musiker
  • Cristina Trivulzio Belgiojoso
  • Cristofano Allori: Italienischer Maler - Florentiner
  • Cristofano Malvezzi: Italienischer Komponist
  • Cristoforo Benigno Crespi
  • Cristoforo della Rovere
  • Cristoforo di Madruzzo
  • Cristoforo Giacobazzi
  • Cuno Tarfusser: Person (Südtirol)
  • Curzio Malaparte: Italienischer Journalist
  • Cyriacus von Ancona
  • Dachsenfranz
  • Dacia Maraini
  • Dada Gallotti
  • Dado Moroni
  • Dagmar Mair unter der Eggen: Person (Südtirol), Snowboarder (Italien)
  • Daigoro Timoncini: Ringer (Italien)
  • Dalida: Italienischer Musiker
  • Damiano Caruso: Radsportler (Italien)
  • Damiano Cunego: Radsportler (Italien)
  • Damiano Damiani
  • Damiano Lugon: Naturbahnrodler (Italien)
  • Damiano Marzotto Caotorta
  • Damiano Tommasi: Fußballspieler (Italien)
  • Damiano Zenoni: Fußballspieler (Italien)
  • Damir Dantes: Italienischer Künstler
  • Daniel Bovet
  • Daniel Hackett: Basketballspieler (Italien)
  • Daniel Oss: Radsportler (Italien)
  • Daniela Bianchi
  • Daniela Ceccarelli: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Daniela Giordano
  • Daniela Merighetti: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Daniela Rocca
  • Daniela Santanchè
  • Daniela Zini: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Daniele Adani: Fußballspieler (Italien)
  • Daniele Amati
  • Daniele Balli: Fußballtorhüter (Italien)
  • Daniele Bennati: Radsportler (Italien)
  • Daniele Bonera: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Daniele Bracciali: Tennisspieler (Italien)
  • Daniele Cacia: Fußballspieler (Italien)
  • Daniele Callegarin: Radsportler (Italien)
  • Daniele Colli: Radsportler (Italien)
  • Daniele Conti: Fußballspieler (Italien)
  • Daniele Contrini: Radsportler (Italien)
  • Daniele Crespi: Italienischer Maler
  • Daniele da Volterra: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Daniele Damiano: Italienischer Musiker
  • Daniele De Paoli: Radsportler (Italien)
  • Daniele De Rossi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Daniele De Vezze: Fußballspieler (Italien)
  • Daniele Dessena: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Daniele Di Nucci: Radsportler (Italien)
  • Daniele D’Agaro: Italienischer Musiker
  • Daniele Farlati
  • Daniele Fortunato: Fußballspieler (Italien)
  • Daniele Gatti
  • Daniele Liotti
  • Daniele Manin
  • Daniele Mannini: Fußballspieler (Italien)
  • Daniele Masala: Olympiateilnehmer (Italien)
  • Daniele Massaro: Fußballspieler (Italien)
  • Daniele Mastrogiacomo: Italienischer Journalist
  • Daniele Mondello
  • Daniele Nardello: Radsportler (Italien)
  • Daniele Padelli: Fußballtorhüter (Italien)
  • Daniele Pellissier: Skilangläufer (Italien) - Militärpatrouillen-Läufer (Italien)
  • Daniele Pietropolli: Radsportler (Italien)
  • Daniele Ratto: Radsportler (Italien)
  • Daniele Righi: Radsportler (Italien)
  • Daniele Silvestri
  • Danila Montanari
  • Danilo Andrenacci: Radsportler (Italien)
  • Danilo Bertazzi
  • Danilo Di Luca: Radsportler (Italien)
  • Danilo Gallinari: Basketballspieler (Italien)
  • Danilo Napolitano: Radsportler (Italien)
  • Danilo Rea
  • Danilo Sbardellotto: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Danny Marino: Italienischer Musiker
  • Danny Nucci
  • Danny Quinn
  • Danny Tiatto
  • Dante Alighieri: Florentiner
  • Dante Ferretti
  • Dante Giacosa
  • Dante Maggio
  • Dante Spinotti
  • Dany Locati: Skeletonfahrer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Dario Ambrosini: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Dario Andriotto: Radsportler (Italien)
  • Dario Argento
  • Dario Azzellini
  • Dario Beni: Radsportler (Italien)
  • Dario Castello: Italienischer Komponist
  • Dario Cataldo: Radsportler (Italien)
  • Dario Cioni: Radsportler (Italien)
  • Dario Dainelli: Fußballspieler (Italien)
  • Dario Fo: Italienischer Komponist
  • Dario Frigo: Radsportler (Italien)
  • Dario Hübner: Fußballspieler (Italien)
  • Dario Mangiarotti: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Dario Marianelli
  • Dario Minieri: Pokerspieler (Italien)
  • Dario Passoni: Fußballspieler (Italien)
  • Dario Resta
  • Dario Venitucci: Fußballspieler (Italien)
  • David Balleri: Fußballspieler (Italien)
  • David Berbotto: Schwimmer (Italien)
  • David Bortolussi: Rugby-Union-Spieler (Italien)
  • David Ceresa: Eishockeyspieler (Italien)
  • David Di Michele: Fußballspieler (Italien)
  • David Garbelli: Radsportler (Italien)
  • David Larible
  • David Mair (Rodler): Rennrodler (Italien) - Naturbahnrodler (Italien)
  • David Mair (Skeletonpilot): Skeletonfahrer (Italien)
  • David Rizzio
  • David von Himmerod
  • Davide Baiocco: Fußballspieler (Italien)
  • Davide Biondini: Fußballspieler (Italien)
  • Davide Bonucelli: Radsportler (Italien)
  • Davide Bragazzi: Radsportler (Italien)
  • Davide Bramati: Radsportler (Italien)
  • Davide Cimolai: Radsportler (Italien)
  • Davide D'Angelo: Radsportler (Italien)
  • Davide Frattini: Radsportler (Italien)
  • Davide Lanzafame: Fußballspieler (Italien)
  • Davide Malacarne: Radsportler (Italien)
  • Davide Moretto: Fußballspieler (Italien)
  • Davide Rebellin: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Davide Rigon: Sportler (Italien)
  • Davide Santon: Fußballspieler (Italien)
  • Davide Silvestri: Radsportler (Italien)
  • Davide Simoncelli: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Davide Tardozzi: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Davide Tizzano: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Davide Torosantucci: Radsportler (Italien)
  • Davide Valsecchi: Sportler (Italien)
  • Davide Viganò: Radsportler (Italien)
  • Davis Curiale: Fußballspieler (Italien)
  • Debora Caprioglio
  • Deborah Compagnoni: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Deinomeniden: Tyrann (Sizilien)
  • Delfino Codazzi
  • Delio Rossi: Fußballtrainer (Italien)
  • Demetrio Albertini: Fußballspieler (Italien)
  • Demetrio Alessandro Greco: Fußballspieler (Italien)
  • Demofilo Fidani
  • Den Harrow
  • Denis Bertolini: Radsportler (Italien)
  • Denis Krief
  • Denis Lunghi: Radsportler (Italien)
  • Denis Marconato: Olympiateilnehmer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Denis Trento: Skibergsteiger (Italien)
  • Denise Karbon: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Dennis Brunod: Skibergsteiger (Italien) - Bergsteiger (Italien)
  • Derik Zampedri: Radsportler (Italien)
  • Desiderio da Settignano: Italienischer Bildhauer
  • Devis Da Canal: Biathlet (Italien)
  • Devis Miorin: Radsportler (Italien)
  • Diana Bianchedi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Diana di Cordona
  • Diana Winter
  • Diego Abatantuono
  • Diego Caccia: Radsportler (Italien)
  • Diego Carlone: Italienischer Künstler
  • Diego Contento: Fußballspieler (Italien)
  • Diego Domínguez: Rugby-Union-Spieler (Italien)
  • Diego Fabbri
  • Diego Fuser: Fußballspieler (Italien)
  • Diego Galeri: Italienischer Musiker
  • Diego Innico Caracciolo
  • Diego Marani
  • Diego Ulissi: Radsportler (Italien)
  • Diego Valeri
  • Diepold von Schweinspeunt: Herzog (Spoleto)
  • Dieter Steger: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Dina Galli
  • Dino Attanasio
  • Dino Baggio: Fußballspieler (Italien)
  • Dino Battaglia
  • Dino Buzzati: Italienischer Journalist
  • Dino De Laurentiis
  • Dino Fava: Fußballspieler (Italien)
  • Dino Meneghin: Olympiateilnehmer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Dino Monduzzi
  • Dino Risi
  • Dino Segre: Italienischer Journalist
  • Dino Staffa
  • Dino Verde
  • Dino Zoff: Fußballtrainer (Italien) - Fußballtorhüter (Italien)
  • Dinus de Rossonis Mugellanus
  • Diomede Carafa
  • Diomede Falconio
  • Diomedes Cato: Italienischer Komponist
  • Dionigi Tettamanzi
  • Dionisio Anzilotti
  • Dionysios I. von Syrakus: Tyrann (Sizilien)
  • Dionysios II. von Syrakus: Tyrann (Sizilien)
  • DJ D
  • DJ Dado
  • DJ Lhasa: Italienischer Musiker
  • DJ Tatanka
  • Dolcenera: Italienischer Musiker
  • Domenichino: Italienischer Maler
  • Domenico Agostini
  • Domenico Alberti: Italienischer Komponist
  • Domenico Alberto Azuni
  • Domenico Amici
  • Domenico Amoroso
  • Domenico Bagutti: Italienischer Architekt
  • Domenico Bartolini
  • Domenico Beccafumi: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Domenico Calcagno
  • Domenico Campagnola: Italienischer Maler
  • Domenico Carlone
  • Domenico Cavagnari
  • Domenico Ceccarossi
  • Domenico Chiodo: Italienischer Architekt
  • Domenico Cimarosa: Italienischer Komponist
  • Domenico Comin
  • Domenico Corri: Italienischer Komponist
  • Domenico Corvi: Italienischer Maler
  • Domenico Costantino: Italienischer Bildhauer
  • Domenico Criscito: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Domenico da Piacenza
  • Domenico dell’Allio
  • Domenico Di Carlo: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Domenico di Michelino: Florentiner,
  • Domenico Dragonetti: Italienischer Komponist
  • Domenico Egidio Rossi: Italienischer Architekt
  • Domenico Ercole del Rio: Schachspieler (Italien)
  • Domenico Ferrabosco: Italienischer Komponist
  • Domenico Ferrata
  • Domenico Fetti: Italienischer Maler
  • Domenico Fioravanti: Schwimmer (Italien)
  • Domenico Fontana: Italienischer Bildhauer, Italienischer Maler
  • Domenico Gabrielli: Italienischer Komponist
  • Domenico Gallo: Italienischer Komponist
  • Domenico Ghirlandaio: Italienischer Maler
  • Domenico Giacobazzi
  • Domenico Gnoli: Italienischer Maler
  • Domenico Grimani
  • Domenico Guidi: Italienischer Bildhauer
  • Domenico Jorio
  • Domenico Laffi
  • Domenico Lalli
  • Domenico Leccisi
  • Domenico Lorenzo Ponziani: Schachspieler (Italien)
  • Domenico Loria: Radsportler (Italien)
  • Domenico Losurdo
  • Domenico Maria Novara da Ferrara
  • Domenico Martinelli: Italienischer Architekt
  • Domenico Mazzocchi: Italienischer Komponist
  • Domenico Merlini: Italienischer Architekt
  • Domenico Millelire
  • Domenico Modugno: Italienischer Musiker
  • Domenico Mogavero
  • Domenico Montagnana
  • Domenico Morone: Italienischer Maler
  • Domenico Paolella
  • Domenico Parisi: Italienischer Architekt
  • Domenico Pino
  • Domenico Pozzovivo: Radsportler (Italien)
  • Domenico Rosselli: Italienischer Bildhauer
  • Domenico Rossetti
  • Domenico Sarro: Italienischer Komponist
  • Domenico Scarlatti: Italienischer Komponist
  • Domenico Schiattarella: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Domenico Serafini
  • Domenico Silvio Passionei
  • Domenico Starnone: Italienischer Journalist
  • Domenico Tardini
  • Domenico Tintoretto: Italienischer Maler
  • Domenico Valentino: Boxer (Italien),
  • Domenico Venchiarutti
  • Domenico Veneziano: Italienischer Maler
  • Domenico Zipoli: Italienischer Komponist
  • Domingo Ghirardelli
  • Dominik Paris: Skiläufer (Italien)
  • Dominikus von Sora
  • Don Orlando
  • Donatella Di Cesare
  • Donatella Mazzoleni: Italienischer Architekt
  • Donatella Versace
  • Donatello: Florentiner
  • Donato Acciaiuoli
  • Donato Bramante: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Donato Cannone: Radsportler (Italien)
  • Donato Coco
  • Donato da Formello: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Donato Felice d’Allio
  • Donato Seppi: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Donato Squicciarini
  • Dono Doni: Italienischer Maler
  • Dorando Pietri: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Doriana Leondeff
  • Dorino Serafini: Motorrad-Rennfahrer (Italien) - Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Dosso Dossi: Italienischer Maler
  • Drogo (Apulien): Graf (Italien)
  • Drupi
  • Duccio Canestrini
  • Duccio di Buoninsegna: Italienischer Maler
  • Duccio Tessari
  • Duilio del Prete
  • Duilio Loi: Boxer (Italien)
  • Duketios: Herrscher (Sizilien)
  • Eberhard von Friaul: Markgraf (Italien)
  • Edda Ciano
  • Eddy Mazzoleni: Radsportler (Italien)
  • Eddy Ottoz: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Eddy Ratti: Radsportler (Italien)
  • Eddy Serri: Radsportler (Italien)
  • Edgardo Moltoni
  • Edith Niederfriniger: Sportler (Italien), Triathlet (Italien)
  • Edmondo Bruti Liberati
  • Edmondo De Amicis
  • Edmílson
  • Edoardo Agnelli
  • Edoardo Amaldi
  • Edoardo Bassini
  • Edoardo Bennato: Italienischer Musiker
  • Edoardo Fazzioli: Italienischer Journalist
  • Edoardo Mangiarotti: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Edoardo Mortara
  • Edoardo Ponti
  • Edoardo Ricci
  • Edoardo Sanguineti
  • Edoardo Zardini: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Eduard Reut-Nicolussi: Politiker (Südtirol)
  • Eduard Wallnöfer: Person (Südtirol)
  • Eduardo Ciannelli
  • Eduardo De Filippo: Neapolitaner
  • Eduardo Di Capua: Italienischer Komponist
  • Edwige Fenech
  • Edwin Cerio: Italienischer Architekt
  • Effinio Cugia
  • Efrem Forni
  • Egano Righi-Lambertini
  • Egidio Duni: Italienischer Komponist
  • Egidio Vagnozzi
  • Egmont Jenny: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Egon Kühebacher: Person (Südtirol)
  • Egon Rusina: Italienischer Künstler, Person (Südtirol)
  • Eishockeyspieler (Italien): Sportler (Italien)
  • Eishockeytorwart (Italien): Eishockeyspieler (Italien)
  • Eishockeytrainer (Italien): Sportler (Italien)
  • Eiskunstläufer (Italien): Sportler (Italien)
  • Eisschnellläufer (Italien): Sportler (Italien)
  • Elena Anguissola
  • Elena Artioli: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Elena Cassin
  • Elena Esposito
  • Elena Fanchini: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Elena Lucrezia Cornaro Piscopia
  • Elena Matous: Skiläufer (Italien)
  • Elena Pulcini
  • Elena Runggaldier: Skispringer (Italien)
  • Elena Sedina: Schachspieler (Italien)
  • Elena Tagliabue: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Eleonora Brigliadori
  • Eleonora di Arborea
  • Eleonora Lo Bianco: Volleyballspieler (Italien)
  • Eleonora Rossi Drago
  • Eleuterio Pagliano: Italienischer Maler
  • Elia Antonio Alberini
  • Elia Dalla Costa
  • Elia Millosevich
  • Elia Rigotto: Radsportler (Italien)
  • Elia Viviani: Radsportler (Italien)
  • Elias von Bourbon-Parma: Herzog (Parma)
  • Elias von Cortona
  • Elio Aggiano: Radsportler (Italien)
  • Elio Boncompagni: Italienischer Musiker
  • Elio de Angelis: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Elio Martusciello: Italienischer Komponist
  • Elio Pagliarani
  • Elio Petri
  • Elio Toaff
  • Elio Vittorini
  • Elisa Bonaparte: Großherzog (Toskana)
  • Elisa Cusma Piccione: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Elisa Fleischmann: Skibergsteiger (Italien)
  • Elisa Rigaudo: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Elisa Toffoli: Italienischer Musiker
  • Elisabeth Kraushaar-Baldauf: Person (Südtirol)
  • Elisabetta Biavaschi: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Elisabetta Canalis
  • Elisabetta Fiorini Mazzanti
  • Elisabetta Perrone: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Elisabetta Rocchetti
  • Elisabetta Sirani: Italienischer Maler
  • Elmar Pichler Rolle: Landtagsabgeordneter (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Elsa Martinelli
  • Elsa Morante
  • Elsa Respighi: Italienischer Komponist
  • Eluana Englaro
  • Emanuel Philibert (Savoyen): Herzog (Savoyen)
  • Emanuel Philibert von Savoyen (1869–1931): Herzog (Aosta),
  • Emanuel Philibert von Savoyen (* 1972)
  • Emanuele Arciuli
  • Emanuele Belardi: Fußballtorhüter (Italien)
  • Emanuele Bindi: Radsportler (Italien)
  • Emanuele Calaiò: Fußballspieler (Italien)
  • Emanuele Canonica: Golfer (Italien)
  • Emanuele Catarinicchia
  • Emanuele Cisi
  • Emanuele Clarizio
  • Emanuele Crialese
  • Emanuele d’Astorga: Italienischer Komponist
  • Emanuele Filippini: Fußballspieler (Italien)
  • Emanuele Idini: Schwimmer (Italien)
  • Emanuele Manitta: Fußballtorhüter (Italien)
  • Emanuele Naspetti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Emanuele Ottolenghi
  • Emanuele Pirro: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Emanuele Sella: Radsportler (Italien)
  • Emanuele Severino: Italienischer Philosoph
  • Emanuele Tesauro
  • Emanuele Vona: Radsportler (Italien)
  • Emilia Giuliani-Guglielmi: Italienischer Komponist
  • Emiliano Bonazzoli: Fußballspieler (Italien)
  • Emiliano Brembilla: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Emiliano Donadello: Radsportler (Italien)
  • Emiliano Fabbricatore
  • Emiliano Moretti: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Emilio Bizzi
  • Emilio Brusa
  • Emilio Cecchi
  • Emilio Colombo (Politiker)
  • Emilio Comici: Bergsteiger (Italien),
  • Emilio De Bono
  • Emilio de’ Cavalieri: Italienischer Komponist
  • Emilio Faldella
  • Emilio Faà di Bruno
  • Emilio Fontanella: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Emilio Gabba
  • Emilio Lussu
  • Emilio Nessi: Italienischer Journalist
  • Emilio Pericoli
  • Emilio Pucci
  • Emilio Salgari
  • Emilio Scanavino: Italienischer Maler
  • Emilio Vedova: Italienischer Maler
  • Emma Gramatica
  • Emmeniden: Tyrann (Sizilien)
  • Ener Bettica
  • Engelbert III. (Spanheim): Markgraf (Tuscien)
  • Ennio Antonelli
  • Ennio Antonelli (Schauspieler)
  • Ennio De Concini
  • Ennio de Giorgi
  • Ennio Flaiano: Italienischer Journalist
  • Ennio Guarnieri
  • Ennio Marchetto
  • Ennio Morlotti: Italienischer Maler
  • Ennio Morricone: Italienischer Komponist
  • Ennio Quirino Visconti
  • Enoch von Ascoli
  • Enrica Cipriani: Skiläufer (Italien)
  • Enrico Albertosi: Fußballtorhüter (Italien)
  • Enrico Arbarello
  • Enrico Baj: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Enrico Benzing: Italienischer Journalist
  • Enrico Berlinguer
  • Enrico Betti
  • Enrico Bombieri
  • Enrico Bruna: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Enrico Caruso: Neapolitaner - Italienischer Musiker
  • Enrico Castellani: Italienischer Maler
  • Enrico Caviglia
  • Enrico Cecchetti: Italienischer Künstler
  • Enrico Cernuschi
  • Enrico Chiesa: Fußballspieler (Italien)
  • Enrico Cialdini
  • Enrico Cosenz: Militärperson (Neapel)
  • Enrico Cuccia
  • Enrico Dante
  • Enrico De Nicola
  • Enrico Degano: Radsportler (Italien)
  • Enrico Del Debbio: Italienischer Architekt
  • Enrico Dorigatti: Eishockeyspieler (Italien)
  • Enrico Fabris: Olympiateilnehmer (Italien) - Eisschnellläufer (Italien)
  • Enrico Faccini
  • Enrico Fazio: Italienischer Musiker
  • Enrico Fermi: Italienischer Freimaurer - Hochschullehrer (Florenz)
  • Enrico Forlanini
  • Enrico Franzoi: Radsportler (Italien)
  • Enrico Gasparotto: Radsportler (Italien)
  • Enrico Gasparri
  • Enrico Gatti
  • Enrico Guazzoni
  • Enrico Lo Verso
  • Enrico Lorenzetti: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Enrico Mainardi: Italienischer Komponist
  • Enrico Martino: Italienischer Journalist
  • Enrico Mattei
  • Enrico Millo
  • Enrico Onofri
  • Enrico Paoli: Schachspieler (Italien)
  • Enrico Pieranunzi
  • Enrico Porro: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Enrico Prampolini: Italienischer Maler
  • Enrico Rastelli
  • Enrico Rava
  • Enrico Rossi: Radsportler (Italien)
  • Enrico Ruggeri
  • Enrico Sabbatini
  • Enrico Sertoli
  • Enrico Silvestri: Olympiateilnehmer (Italien) - Militärpatrouillen-Läufer (Italien)
  • Enrico Tazzoli
  • Enrico Toccacelo
  • Enrico Toselli: Italienischer Komponist
  • Enrico Toti
  • Enrico Zen: Radsportler (Italien)
  • Enrique Angelelli
  • Enrique Guaita: Fußballspieler (Italien)
  • Enzo Bearzot: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Enzo Biagi: Italienischer Journalist
  • Enzo Bianchi
  • Enzo Cannavale
  • Enzo Castellari
  • Enzo Cosimi
  • Enzo Cucchi: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Enzo Ferrari
  • Enzo Maresca: Fußballspieler (Italien)
  • Enzo Mari
  • Enzo Paci: Italienischer Philosoph
  • Enzo Pietropaoli
  • Enzo Sacchi: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Enzo Siciliano: Italienischer Journalist
  • Enzo Todisco
  • Enzo Tonti
  • Enzo Traverso
  • Eraldo Monzeglio: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Ercole Baldini: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Ercole Banci: Italienischer Maler
  • Ercole Bernabei: Italienischer Komponist
  • Ercole Dandini
  • Ercole de’ Roberti: Italienischer Maler
  • Ercole Ferrata: Italienischer Bildhauer
  • Ercole Gallegati: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Ercole I. d’Este: Herzog (Modena und Reggio) - Herzog (Ferrara)
  • Ercole II. d’Este: Herzog (Modena und Reggio), - Herzog (Ferrara)
  • Ercole III. d’Este: Herzog (Modena und Reggio)
  • Ercole Rabitti: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Ercole Santucci
  • Erhard Mahlknecht: Naturbahnrodler (Italien)
  • Erika Blanc
  • Erika Lechner: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Eriprando Visconti
  • Ermanno Aebi: Fußballspieler (Italien)
  • Ermanno Capelli: Radsportler (Italien)
  • Ermanno Cavazzoni
  • Ermanno Olmi: Italienischer Künstler
  • Ermanno Pignatti: Olympiateilnehmer (Italien) - Gewichtheber (Italien)
  • Ermanno Wolf-Ferrari: Italienischer Komponist
  • Ermenegildo Florit
  • Ermenegildo Pellegrinetti
  • Ermes Muccinelli: Fußballspieler (Italien)
  • Erminia Frezzolini
  • Ernesto Basile: Italienischer Architekt
  • Ernesto Bazzaro: Italienischer Bildhauer
  • Ernesto Brambilla: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Ernesto Buonaiuti
  • Ernesto Ceirano
  • Ernesto Cesàro
  • Ernesto Civardi
  • Ernesto Coppo
  • Ernesto Càstano: Fußballspieler (Italien)
  • Ernesto de Curtis: Italienischer Komponist
  • Ernesto Ferrero
  • Ernesto Formenti: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Ernesto Grassi: Italienischer Philosoph
  • Ernesto Montecuccoli
  • Ernesto Rossi (Schauspieler)
  • Ernesto Ruffini
  • Ernesto Schiaparelli
  • Ernesto Teodoro Moneta
  • Erno Crisa
  • Ernst Haspinger: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Ernst Müller (Maler): Person (Südtirol)
  • Ernst Prinoth: Person (Südtirol)
  • Eros Capecchi: Radsportler (Italien)
  • Eros Ramazzotti: Italienischer Musiker
  • Erri De Luca: Neapolitaner
  • Errico Malatesta
  • Ersilio Tonini
  • Esteban Canal: Schachspieler (Italien)
  • Etta Scollo
  • Ettore Bastianini
  • Ettore Bastico
  • Ettore Bortolotti
  • Ettore Bugatti
  • Ettore Cunial
  • Ettore Fieramosca
  • Ettore Fioravanti: Italienischer Musiker
  • Ettore Majorana
  • Ettore Manni
  • Ettore Marchiafava
  • Ettore Messina: Basketballtrainer (Italien)
  • Ettore Muti
  • Ettore Scola
  • Ettore Sottsass
  • Ettore Tolomei: Person (Südtirol)
  • Ettore Ximenes: Italienischer Bildhauer
  • Eugen III.
  • Eugen IV.
  • Eugene Feenberg
  • Eugenia Tadolini
  • Eugenio Balzan: Italienischer Journalist
  • Eugenio Battisti
  • Eugenio Beltrami
  • Eugenio Calabi
  • Eugenio Calò
  • Eugenio Camillo Costamagna: Italienischer Journalist
  • Eugenio Casparini
  • Eugenio Castellotti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Eugenio Colombo: Italienischer Musiker
  • Eugenio Dragoni
  • Eugenio Elia Levi
  • Eugenio Garin: Italienischer Philosoph - Hochschullehrer (Florenz)
  • Eugenio Gignous: Italienischer Maler
  • Eugenio Lazzarini: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Eugenio Loria: Radsportler (Italien)
  • Eugenio Miccini: Florentiner,
  • Eugenio Molinari: Sportler (Italien)
  • Eugenio Montale
  • Eugenio Monti: Olympiateilnehmer (Italien), Person (Südtirol)
  • Eugenio Tosi
  • Eugenio Valentini
  • Eunus: Herrscher (Sizilien)
  • Europa Anguissola: Italienischer Maler
  • Eusebio Francisco Kino
  • Eusebio Oehl
  • Eva Grimaldi
  • Eva Klotz: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Eva Mei
  • Evangelista da Pian di Meleto: Italienischer Maler
  • Evangelista Torricelli
  • Evaristo Baschenis: Italienischer Maler
  • Evaristo Dall’Abaco: Italienischer Komponist
  • Evaristo Lucidi
  • Evelyn Insam: Skispringer (Italien)
  • Ezequiel Alejo Carboni
  • Ezio Frigerio
  • Ezio Marano
  • Ezio Pinza
  • Ezio Toffolutti
  • Ezzelino da Romano
  • Fabian Barbiero
  • Fabiano Caruana: Schachspieler (Italien)
  • Fabio Baldato: Radsportler (Italien)
  • Fabio Biondi
  • Fabio Cannavaro: Neapolitaner - Fußballspieler (Italien)
  • Fabio Capello: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Fabio Casartelli: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Fabio Caserta: Fußballspieler (Italien)
  • Fabio Colonna
  • Fabio Cudicini: Fußballtorhüter (Italien)
  • Fabio Firmani: Fußballspieler (Italien)
  • Fabio Fognini: Tennisspieler (Italien)
  • Fabio Frizzi: Italienischer Komponist
  • Fabio Galante: Fußballspieler (Italien)
  • Fabio Gatti: Fußballspieler (Italien)
  • Fabio Grosso: Fußballspieler (Italien)
  • Fabio Lione
  • Fabio Liverani: Fußballspieler (Italien)
  • Fabio Luisi
  • Fabio Maniscalco
  • Fabio Maria Asquini
  • Fabio Metelli
  • Fabio Mignanelli
  • Fabio Mini
  • Fabio Pasini: Skilangläufer (Italien)
  • Fabio Petroni: Sportler (Italien)
  • Fabio Quagliarella: Fußballspieler (Italien)
  • Fabio Romano
  • Fabio Sabatini: Radsportler (Italien)
  • Fabio Sacchi: Radsportler (Italien)
  • Fabio Taborre: Radsportler (Italien)
  • Fabio Taglioni
  • Fabio Terrenzio: Radsportler (Italien)
  • Fabio Testi
  • Fabio Trentini
  • Fabio Ursillo: Italienischer Komponist
  • Fabio Vacchi: Italienischer Komponist
  • Fabri Fibra
  • Fabricio Dentice: Italienischer Komponist
  • Fabritio Caroso
  • Fabrizio Barbazza: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Fabrizio Clerici: Italienischer Architekt
  • Fabrizio Crestani: Sportler (Italien)
  • Fabrizio De André: Italienischer Musiker
  • Fabrizio De Angelis
  • Fabrizio del Carretto
  • Fabrizio del Monte
  • Fabrizio Dionigi Ruffo
  • Fabrizio Giovanardi
  • Fabrizio Guidi: Radsportler (Italien)
  • Fabrizio Levita
  • Fabrizio Meoni: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Fabrizio Miccoli: Fußballspieler (Italien)
  • Fabrizio Mordente
  • Fabrizio Mori: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Fabrizio Ottaviucci
  • Fabrizio Paolucci
  • Fabrizio Plessi: Italienischer Künstler
  • Fabrizio Poletti: Fußballspieler (Italien)
  • Fabrizio Puglisi: Italienischer Musiker
  • Fabrizio Ravanelli: Fußballspieler (Italien)
  • Fabrizio Serbelloni
  • Fabrizio Spada
  • Fabrizio Spera: Italienischer Musiker
  • Fabrizio Tescari: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Fabrizio Turriozzi
  • Facino Cane de Casale
  • Fanny Cerrito
  • Farinelli
  • Faustina Bordoni
  • Faustino Anderloni
  • Fausto Bertinotti
  • Fausto Bertoglio: Radsportler (Italien)
  • Fausto Coppi: Radsportler (Italien)
  • Fausto Gardini: Tennisspieler (Italien)
  • Fausto Gresini: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Fausto Leali
  • Fausto Paravidino
  • Fausto Radici: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Fausto Razzi: Italienischer Komponist
  • Fausto Romitelli: Italienischer Komponist
  • Fausto Rossini: Fußballspieler (Italien)
  • Fausto Sozzini
  • Fausto Tardelli
  • Fazio degli Uberti
  • Fechter (Italien): Sportler (Italien)
  • Fedele Casella: Italienischer Bildhauer
  • Fedele Lampertico
  • Federica Pellegrini: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Federico Agostini: Italienischer Musiker
  • Federico Almerares
  • Federico Balzaretti: Fußballspieler (Italien)
  • Federico Barbaro
  • Federico Biscione: Italienischer Komponist
  • Federico Borromeo
  • Federico Callori di Vignale
  • Federico Canuti: Radsportler (Italien)
  • Federico Caprilli
  • Federico Cesi
  • Federico Chabod
  • Federico da Montefeltro: Herzog (Urbino)
  • Federico Delpino
  • Federico Di Trocchio
  • Federico Faggin
  • Federico Fazio
  • Federico Fellini
  • Federico Ferrari
  • Federico Giunti: Fußballspieler (Italien)
  • Federico Halbherr
  • Federico I. Gonzaga: Markgraf (Mantua)
  • Federico II. Gonzaga: Herzog (Mantua),
  • Federico Lombardi: Italienischer Journalist
  • Federico Luigi Menabrea
  • Federico Luzzi (Tennisspieler): Tennisspieler (Italien)
  • Federico Macheda: Fußballspieler (Italien)
  • Federico Moccia
  • Federico Munerati: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Federico Piglione
  • Federico Ricci: Italienischer Komponist
  • Federico Seismit-Doda
  • Federico Tedeschini
  • Federico Ubaldo della Rovere: Herzog (Urbino)
  • Federico Vitali: Radsportler (Italien)
  • Federico Zuccaro: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Federigo Barocci: Italienischer Maler
  • Federigo Enriques
  • Federigo Giambelli
  • Federigo Griso
  • Federigo Melis: Hochschullehrer (Florenz),
  • Federigo Tozzi
  • Fedora Barbieri
  • Felice Ambrogio Guerra Fezza
  • Felice Anerio: Italienischer Komponist
  • Felice Beato
  • Felice Bonetto: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Felice Bonomini
  • Felice Borel: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Felice Casorati (Maler): Italienischer Maler
  • Felice Casorati (Mathematiker)
  • Felice Ficherelli: Italienischer Maler
  • Felice Fontana
  • Felice Giardini: Italienischer Komponist
  • Felice Gimondi: Radsportler (Italien)
  • Felice Leonardo
  • Felice Nazzaro
  • Felice Orsini
  • Felice Piccolo: Fußballspieler (Italien)
  • Felice Romani
  • Felice Salimbeni
  • Felice Torelli: Italienischer Maler
  • Felix V. (Gegenpapst): Herzog (Savoyen)
  • Femi Benussi
  • Ferdinand (Parma): Herzog (Parma),
  • Ferdinand Gamper
  • Ferdinand I. (Sizilien): König (Sizilien)
  • Ferdinand II. (Sizilien): König (Sizilien)
  • Ferdinand III. (Toskana): Großherzog (Toskana)
  • Ferdinand IV. (Toskana): Großherzog (Toskana)
  • Ferdinand Maria von Savoyen-Carignan
  • Ferdinando Acton: Militärperson (Neapel)
  • Ferdinando Baldi
  • Ferdinando Bertoni: Italienischer Komponist
  • Ferdinando Carlo von Gonzaga-Nevers: Herzog (Montferrat), - Herzog (Mantua)
  • Ferdinando Carulli: Neapolitaner - Italienischer Komponist
  • Ferdinando Cazzamalli
  • Ferdinando Coppola: Fußballtorhüter (Italien)
  • Ferdinando d’Adda
  • Ferdinando Fontana
  • Ferdinando Fuga: Italienischer Architekt
  • Ferdinando Galiani
  • Ferdinando Galli da Bibiena: Italienischer Architekt
  • Ferdinando Gentile: Basketballtrainer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Ferdinando Giuseppe Antonelli
  • Ferdinando Gonzaga: Herzog (Montferrat) - Herzog (Mantua)
  • Ferdinando I. de’ Medici: Großherzog (Toskana)
  • Ferdinando II. de’ Medici: Großherzog (Toskana)
  • Ferdinando Mandrini: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Ferdinando Minoia
  • Ferdinando Monfardini
  • Ferdinando Paër: Italienischer Komponist
  • Ferdinando Ughelli
  • Fernanda Contri: Richter (Italien)
  • Fernando Atzori: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Fernando Carreño
  • Fernando Cento
  • Fernando de Lucia
  • Fernando Di Leo
  • Fernando Filoni
  • Fernando Francesco d'Avalos di Pescara
  • Fernando Germani: Italienischer Musiker - Italienischer Komponist
  • Fernando Melani: Italienischer Maler
  • Fernando Mencherini: Italienischer Komponist
  • Fernando Orsi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Fernando Previtali: Italienischer Komponist
  • Fernando Sanso
  • Fernando Scarpa
  • Ferrante I. Gonzaga
  • Ferrante II. Gonzaga
  • Ferrante III. Gonzaga
  • Ferruccio Busoni: Italienischer Komponist
  • Ferruccio Cattelani: Italienischer Komponist
  • Ferruccio Lamborghini
  • Ferruccio Ranza
  • Ferruccio Tagliavini
  • Ferruccio Valcareggi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Ferzan Özpetek
  • Filadelfo Mugnos
  • Filarete: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Filiberto Ferrero
  • Filiberto Lucchese: Italienischer Architekt
  • Filippa Duci
  • Filippa Giordano: Italienischer Musiker
  • Filippino Lippi: Italienischer Maler
  • Filippo Abbiati: Italienischer Maler
  • Filippo Azzaiolo: Italienischer Komponist
  • Filippo Baggio: Radsportler (Italien)
  • Filippo Beroaldo der Jüngere
  • Filippo Brunelleschi: Italienischer Architekt - Florentiner
  • Filippo Buonarroti: Italienischer Journalist
  • Filippo Calandrini
  • Filippo Calendario: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Filippo Callimachus Buonaccorsi
  • Filippo Camassei
  • Filippo Carandini
  • Filippo Casagrande: Radsportler (Italien)
  • Filippo Coarelli
  • Filippo de Angelis
  • Filippo De Pisis: Italienischer Maler
  • Filippo Finazzi
  • Filippo Giorgi
  • Filippo Giustini
  • Filippo Guastavillani
  • Filippo Inzaghi: Fußballspieler (Italien)
  • Filippo Juvarra: Italienischer Architekt
  • Filippo Lippi: Italienischer Maler
  • Filippo Magnini: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Filippo Marchese
  • Filippo Maria Pandolfi
  • Filippo Maria Visconti: Herzog (Mailand)
  • Filippo Mazzei
  • Filippo Napoletano: Italienischer Maler
  • Filippo Nicolini
  • Filippo Pacini
  • Filippo Pozzato: Radsportler (Italien)
  • Filippo Ranieri
  • Filippo Salviati: Florentiner
  • Filippo Sanjust
  • Filippo Savini: Radsportler (Italien)
  • Filippo Simeoni: Radsportler (Italien)
  • Filippo Strozzi (1541–1582)
  • Filippo Strozzi der Jüngere
  • Filippo Strozzi der Ältere
  • Filippo Taglioni
  • Filippo Tommaso Marinetti
  • Filippo Turati
  • Filippo Volandri: Tennisspieler (Italien)
  • Filippo Zappata
  • Filoteo Alberini
  • Fina (Patronin)
  • Fiona May: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Fiorella Terenzi
  • Fiorenza Cossotto
  • Fiorenzo Angelini
  • Fiorenzo di Lorenzo: Italienischer Maler
  • Fiorenzo Magni: Radsportler (Italien)
  • Fjodor Antonowitsch Bruni: Italienischer Maler
  • Flaminio Bertoni: Italienischer Bildhauer, Italienischer Architekt
  • Flavia Pennetta: Tennisspieler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Flavio Albanese
  • Flavio Baracchini
  • Flavio Biondo
  • Flavio Boltro
  • Flavio Briatore
  • Flavio Chigi (1631–1693)
  • Flavio Cipolla: Tennisspieler (Italien)
  • Flavio Gioia
  • Flavio Orsini
  • Flavio Roma: Fußballtorhüter (Italien)
  • Flavio Testi: Italienischer Komponist
  • Fliura Bulatowa: Tischtennisspieler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Floorfilla: Italienischer Musiker
  • Floraleda Sacchi: Italienischer Komponist
  • Florentiner
  • Florestano Pepe: Militärperson (Neapel)
  • Florestano Vancini
  • Floria Sigismondi
  • Florian Breitenberger: Naturbahnrodler (Italien)
  • Florian Clara: Naturbahnrodler (Italien)
  • Florian Mussner: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Florian Ramoser: Olympiateilnehmer (Italien) - Eishockeyspieler (Italien)
  • Floriano Bodini: Italienischer Bildhauer
  • Flávio Giovenale
  • Formel-1-Rennfahrer (Italien): Sportler (Italien)
  • Fortunato Baldelli
  • Fortunato Baliani: Radsportler (Italien)
  • Fortunato Depero: Italienischer Künstler
  • Fortunato Santini: Italienischer Komponist
  • Fortunatus von Todi
  • Fra Angelico: Italienischer Maler - Florentiner
  • Fra Bartolommeo: Florentiner
  • Fra Diavolo
  • Fra Dolcino
  • Fra Giovanni Giocondo: Italienischer Architekt
  • Franca Magnani: Italienischer Journalist
  • Franca Rame
  • Franca Squarciapino
  • Francesca Bertini
  • Francesca Bortolozzi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Francesca Caccini: Italienischer Komponist
  • Francesca Cuzzoni
  • Francesca da Rimini
  • Francesca Martinelli: Skibergsteiger (Italien)
  • Francesca Neri
  • Francesca Piccinini: Volleyballspieler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Francesca Romana Coluzzi
  • Francesca Scanagatta
  • Francesca Schiavone: Tennisspieler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Francesca Segat: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Francesco Agello
  • Francesco Albani: Italienischer Maler
  • Francesco Alberoni: Italienischer Journalist
  • Francesco Albizzi
  • Francesco Albotto: Italienischer Maler
  • Francesco Alciati
  • Francesco Alidosi
  • Francesco Alpino
  • Francesco Amirante
  • Francesco Antommarchi
  • Francesco Antonio Bonporti: Italienischer Komponist
  • Francesco Antonio Pistocchi: Italienischer Komponist
  • Francesco Antonio Uttini: Italienischer Komponist
  • Francesco Antonio Vallotti: Italienischer Komponist
  • Francesco Antonioli: Fußballtorhüter (Italien)
  • Francesco Araia: Italienischer Komponist
  • Francesco Arcangeli (Winckelmann-Mörder)
  • Francesco Arese: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Francesco Arlanch
  • Francesco Baiano: Neapolitaner - Fußballspieler (Italien)
  • Francesco Balbi di Correggio
  • Francesco Balilla Pratella: Italienischer Komponist
  • Francesco Baracca
  • Francesco Barberini
  • Francesco Barsanti: Italienischer Komponist
  • Francesco Bartolozzi
  • Francesco Bassano der Jüngere: Italienischer Maler
  • Francesco Battaglini
  • Francesco Bearzatti
  • Francesco Beccaruzzi: Italienischer Maler
  • Francesco Bellotti: Radsportler (Italien)
  • Francesco Berni
  • Francesco Bertos: Italienischer Bildhauer
  • Francesco Bianchi (Heiliger)
  • Francesco Bianchi: Italienischer Maler
  • Francesco Bianchini
  • Francesco Biscogli: Italienischer Komponist
  • Francesco Bolzoni: Fußballspieler (Italien)
  • Francesco Borghese
  • Francesco Borgongini Duca
  • Francesco Borromini: Italienischer Architekt
  • Francesco Botticini: Italienischer Maler
  • Francesco Bracci
  • Francesco Bracciolini
  • Francesco Brioschi
  • Francesco Cafiso
  • Francesco Camusso: Radsportler (Italien)
  • Francesco Cangiullo: Italienischer Maler
  • Francesco Canova da Milano: Italienischer Komponist
  • Francesco Cantelli
  • Francesco Capaccini
  • Francesco Caracciolo: Neapolitaner, Militärperson (Neapel)
  • Francesco Carelli
  • Francesco Carletti: Florentiner,
  • Francesco Carlini
  • Francesco Caroli
  • Francesco Carotta
  • Francesco Carpino
  • Francesco Carracci: Italienischer Maler
  • Francesco Casagrande: Radsportler (Italien)
  • Francesco Cavalli: Italienischer Komponist
  • Francesco Chiaramella de Gandino
  • Francesco Chicchi: Radsportler (Italien)
  • Francesco Cilea: Italienischer Komponist
  • Francesco Clemente: Neapolitaner - Italienischer Maler
  • Francesco Coccopalmerio
  • Francesco Coco: Fußballspieler (Italien)
  • Francesco Colasuonno
  • Francesco Colonna
  • Francesco Comina: Landtagsabgeordneter (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Francesco Conconi: Radsportler (Italien)
  • Francesco Conz
  • Francesco Corbetta: Italienischer Komponist
  • Francesco Corteccia: Italienischer Komponist
  • Francesco Cossiga
  • Francesco Cozza: Fußballspieler (Italien)
  • Francesco Crispi
  • Francesco Cupani
  • Francesco Damiani: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Francesco de Angelis: Segler (Italien) - Neapolitaner
  • Francesco De Bonis: Radsportler (Italien)
  • Francesco de Ficoroni
  • Francesco De Gregori: Italienischer Musiker
  • Francesco De Masi
  • Francesco De Pinedo
  • Francesco De Sanctis
  • Francesco del Cossa: Italienischer Maler
  • Francesco del Giocondo: Florentiner
  • Francesco della Torre: Italienischer Bildhauer
  • Francesco di Giorgio: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Francesco di Marco Datini: Florentiner,
  • Francesco di Paola Cassetta
  • Francesco di Paola Satolli
  • Francesco di Valdambrino: Italienischer Bildhauer
  • Francesco Durante: Italienischer Komponist
  • Francesco Esposito: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Francesco Failli: Radsportler (Italien)
  • Francesco Farnese (1678–1727): Herzog (Piacenza) - Herzog (Parma)
  • Francesco Faà di Bruno
  • Francesco Feo: Italienischer Komponist
  • Francesco Ferrara
  • Francesco Ferrucci
  • Francesco Fidanza: Italienischer Maler
  • Francesco Filelfo: Hochschullehrer (Florenz),
  • Francesco Foggia: Italienischer Komponist
  • Francesco Fontana (Astronom)
  • Francesco Fortugno
  • Francesco Francia: Italienischer Maler
  • Francesco Galli da Bibiena: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Francesco Gasparini: Italienischer Komponist
  • Francesco Gavazzi: Radsportler (Italien)
  • Francesco Geminiani: Italienischer Komponist - Italienischer Freimaurer
  • Francesco Gennari
  • Francesco Gianni
  • Francesco Ginanni: Radsportler (Italien)
  • Francesco Gioia
  • Francesco Gonzaga
  • Francesco Granacci: Italienischer Maler
  • Francesco Graziani: Fußballspieler (Italien)
  • Francesco Griffo
  • Francesco Guardi: Italienischer Maler
  • Francesco Guglielmotti
  • Francesco Guicciardini
  • Francesco Hayez: Italienischer Maler
  • Francesco I. de’ Medici: Großherzog (Toskana)
  • Francesco I. d’Este: Herzog (Modena und Reggio),
  • Francesco I. Gattilusio
  • Francesco I. Gonzaga: Graf (Italien)
  • Francesco Iachello
  • Francesco II. d’Este: Herzog (Modena und Reggio)
  • Francesco II. Gonzaga
  • Francesco II. Sforza: Herzog (Mailand)
  • Francesco III. d’Este: Herzog (Modena und Reggio),
  • Francesco III. Gonzaga: Herzog (Montferrat), - Herzog (Mantua)
  • Francesco IV. Gonzaga: Herzog (Montferrat) - Herzog (Mantua)
  • Francesco Lamperti
  • Francesco Landini: Italienischer Komponist
  • Francesco Laparelli
  • Francesco Laurana
  • Francesco Libetta
  • Francesco Lismanini
  • Francesco Lo Savio: Italienischer Maler
  • Francesco Loi: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Francesco Mancini (Komponist): Neapolitaner - Italienischer Komponist
  • Francesco Mancini (Kunstmaler): Italienischer Maler
  • Francesco Manelli: Italienischer Komponist
  • Francesco Marchetti Selvaggiani
  • Francesco Marchisano
  • Francesco Marcolini
  • Francesco Maria Avellino: Neapolitaner
  • Francesco Maria Banditi
  • Francesco Maria de’ Medici
  • Francesco Maria Grimaldi
  • Francesco Maria I. della Rovere: Herzog (Urbino)
  • Francesco Maria II. della Rovere: Herzog (Urbino)
  • Francesco Maria Manfredini: Italienischer Komponist
  • Francesco Maria Molza
  • Francesco Maria Piave
  • Francesco Maria Richini: Italienischer Bildhauer, Italienischer Architekt
  • Francesco Maria Veracini: Italienischer Komponist
  • Francesco Martino: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Francesco Masciarelli: Radsportler (Italien)
  • Francesco Melzi d'Eril
  • Francesco Melzi: Italienischer Maler
  • Francesco Miccichè
  • Francesco Milizia: Italienischer Architekt
  • Francesco Mochi: Italienischer Bildhauer
  • Francesco Molinari: Golfer (Italien)
  • Francesco Molino: Italienischer Komponist
  • Francesco Montenegro
  • Francesco Monterisi
  • Francesco Morano
  • Francesco Morini: Fußballspieler (Italien)
  • Francesco Morlacchi: Italienischer Komponist
  • Francesco Morone: Italienischer Maler
  • Francesco Moser: Radsportler (Italien)
  • Francesco Musso: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Francesco Nullo: Italienischer Freimaurer
  • Francesco Onofrio Manfredini: Italienischer Komponist
  • Francesco Panetta: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Francesco Paolo Tosti: Italienischer Komponist
  • Francesco Pasquale Ricci: Italienischer Komponist
  • Francesco Patrizi da Cherso: Italienischer Philosoph
  • Francesco Pellos
  • Francesco Pennisi (Bischof)
  • Francesco Pennisi (Komponist): Italienischer Komponist
  • Francesco Pepe
  • Francesco Petrarca: Bergsteiger (Italien),
  • Francesco Pianeta: Boxer (Italien)
  • Francesco Piccolomini (Jesuit)
  • Francesco Pio Tamburrino
  • Francesco Piranesi: Italienischer Architekt
  • Francesco Pisano: Fußballspieler (Italien)
  • Francesco Pricolo
  • Francesco Primaticcio: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Francesco Provenzale: Italienischer Komponist
  • Francesco Ragonesi
  • Francesco Rasi: Italienischer Komponist
  • Francesco Reda: Radsportler (Italien)
  • Francesco Redi
  • Francesco Renga: Italienischer Musiker
  • Francesco Rivera: Radsportler (Italien)
  • Francesco Roberti
  • Francesco Rognoni: Italienischer Komponist
  • Francesco Rosi: Neapolitaner
  • Francesco Ruggeri
  • Francesco Sanguinetti: Italienischer Bildhauer
  • Francesco Sansovino
  • Francesco Saverio Merlino
  • Francesco Saverio Salerno
  • Francesco Saverio Toppi
  • Francesco Scalice
  • Francesco Scardamaglia
  • Francesco Segna
  • Francesco Severi
  • Francesco Sgalambro
  • Francesco Silvani
  • Francesco Solimena: Neapolitaner - Italienischer Maler
  • Francesco Soriano: Italienischer Komponist
  • Francesco Spiera
  • Francesco Spinacino: Italienischer Komponist
  • Francesco Squarcione: Italienischer Maler
  • Francesco Stancaro
  • Francesco Stella: Italienischer Architekt
  • Francesco Talenti: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Francesco Tavano: Fußballspieler (Italien)
  • Francesco Tizza: Radsportler (Italien)
  • Francesco Toldo: Fußballtorhüter (Italien)
  • Francesco Tornabene: Italienischer Journalist
  • Francesco Torniello
  • Francesco Totti: Fußballspieler (Italien)
  • Francesco Tricomi
  • Francesco Tullio Altan
  • Francesco Turini: Italienischer Komponist
  • Francesco Ubertini: Italienischer Maler
  • Francesco Usper
  • Francesco Valle: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Francesco Verri: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Francesco Vettori
  • Francesco Vinea: Italienischer Maler
  • Francesco Volpe: Fußballspieler (Italien)
  • Francesco Zabarella
  • Francesco Zantedeschi
  • Francesco Zappa: Italienischer Komponist
  • Francesco Zingales
  • Franchinus Gaffurius: Italienischer Komponist
  • Franciabigio: Italienischer Maler
  • Franco Albini: Italienischer Architekt
  • Franco Alfano: Neapolitaner - Italienischer Komponist
  • Franco Amurri
  • Franco Andrea Bonelli
  • Franco Angioni
  • Franco Ballerini: Radsportler (Italien)
  • Franco Balmamion: Radsportler (Italien)
  • Franco Baresi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Franco Basaglia
  • Franco Battiato: Italienischer Musiker, Italienischer Maler
  • Franco Bernabè
  • Franco Bernard: Politiker (Südtirol)
  • Franco Biondi
  • Franco Bitossi: Radsportler (Italien)
  • Franco Bonisolli
  • Franco Bonvicini
  • Franco Bordoni-Bisleri
  • Franco Brezzi
  • Franco Brienza: Fußballspieler (Italien)
  • Franco Cagnotto: Wasserspringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Franco Cardini
  • Franco Castellano
  • Franco Causio: Fußballspieler (Italien)
  • Franco Chioccioli: Radsportler (Italien)
  • Franco Columbu: Boxer (Italien),
  • Franco Corelli
  • Franco Cosimo Panini
  • Franco Costa: Italienischer Maler
  • Franco Dalla Valle
  • Franco De Piccoli: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Franco Donatoni: Italienischer Komponist
  • Franco D’Andrea: Italienischer Musiker
  • Franco Evangelisti: Italienischer Komponist
  • Franco Faccio: Italienischer Komponist
  • Franco Ferrara
  • Franco Franchi
  • Franco Grignani: Italienischer Grafiker
  • Franco Grillini: Italienischer Journalist
  • Franco Gualdrini
  • Franco Interlenghi
  • Franco Lattanzi
  • Franco Lini: Italienischer Journalist
  • Franco Lombardi
  • Franco Lucchini
  • Franco Lucentini
  • Franco Malerba
  • Franco Maria Malfatti
  • Franco Menichelli: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Franco Merli
  • Franco Modigliani
  • Franco Moschino
  • Franco Nenci: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Franco Nero
  • Franco Nones: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Franco Oppo: Italienischer Komponist
  • Franco Pace
  • Franco Pellizotti: Radsportler (Italien)
  • Franco Petruso: Fußballspieler (Italien)
  • Franco Rasetti
  • Franco Ressel
  • Franco Riccardi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Franco Rol: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Franco Rossi
  • Franco Sacchetti
  • Franco Scaglione
  • Franco Scoglio: Fußballtrainer (Italien),
  • Franco Selvaggi: Fußballspieler (Italien)
  • Franco Semioli: Fußballspieler (Italien)
  • Franco Sensi: Fußballfunktionär (Italien)
  • Franco Sibilla
  • Franco Tosi
  • Franco Trincavelli: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Franco Uncini: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Franco Volpi: Italienischer Philosoph
  • Franco Zeffirelli: Italienischer Künstler
  • Frank Capra
  • Frank Horvat
  • Frank Nitti
  • Frankie Provenzano: Sportler (Italien)
  • Franz Alberti
  • Franz Comploi: Italienischer Komponist
  • Franz Hyazinth (Savoyen): Herzog (Savoyen),
  • Franz Höfler: Person (Südtirol)
  • Franz I. (Sizilien): König (Sizilien)
  • Franz I. (Taxis)
  • Franz I. Stephan (HRR): Großherzog (Toskana)
  • Franz II. (Sizilien): König (Sizilien)
  • Franz IV. (Modena): Herzog (Modena und Reggio)
  • Franz Obrist: Naturbahnrodler (Italien)
  • Franz Pahl: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Franz Rellich: Person (Südtirol)
  • Franz Tavella: Person (Südtirol)
  • Franz Thaler: Person (Südtirol)
  • Franz Trumler: Italienischer Bildhauer
  • Franz V. (Modena): Herzog (Modena)
  • Franz von Assisi
  • Franz von Carácciolo
  • Franz von Paola
  • Franz Xaver von Bourbon-Parma: Herzog (Parma)
  • Franziska von Rom
  • Franziska Xaviera Cabrini
  • François-Nestor Adam
  • Frederico Cattani Amadori
  • Frida Parmeggiani
  • Friederike Migneco
  • Friedl Volgger: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Friedrich Benfer
  • Friedrich Gurschler: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Friedrich I. (Österreich und Baden): Markgraf (Verona)
  • Friedrich II. (HRR): König (Sizilien) - Fürst (Tarent)
  • Friedrich II. (Sizilien): König (Sizilien)
  • Friedrich III. (Sizilien): König (Sizilien)
  • Friedrich Teßmann: Person (Südtirol) - Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Fronte Nuovo delle Arti: Italienischer Künstler
  • Fruttuoso Piccolo
  • Fulco Ruffo di Calabria
  • Fulvio Collovati: Fußballspieler (Italien)
  • Fulvio Martini
  • Fulvio Valbusa: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Furio Di Castri
  • Furio Lauri
  • Fußballfunktionär (Italien)
  • Fußballschiedsrichter (Italien): Sportler (Italien)
  • Fußballspieler (Italien): Sportler (Italien)
  • Fußballtorhüter (Italien): Fußballspieler (Italien)
  • Fußballtrainer (Italien): Sportler (Italien)
  • Félix Ayo: Italienischer Musiker
  • Fürst (Tarent): Herrscher (Italien)
  • Gabriel de Grupello: Italienischer Bildhauer
  • Gabriel Paletta
  • Gabriel von der Schmerzhaften Jungfrau
  • Gabriel von Ferrara
  • Gabriel von Taxis
  • Gabriele Amorth
  • Gabriele Balducci: Radsportler (Italien)
  • Gabriele Bosisio: Radsportler (Italien)
  • Gabriele Caccia
  • Gabriele Colombo: Radsportler (Italien)
  • Gabriele de’ Gabrielli
  • Gabriele D’Annunzio
  • Gabriele Falloppio
  • Gabriele Ferro
  • Gabriele Ferzetti
  • Gabriele Giolito de' Ferrari
  • Gabriele Manca: Italienischer Komponist
  • Gabriele Mirabassi: Italienischer Musiker
  • Gabriele Missaglia: Radsportler (Italien)
  • Gabriele Mucchi: Italienischer Maler
  • Gabriele Muccino
  • Gabriele Nissim: Italienischer Journalist
  • Gabriele Oriali: Fußballspieler (Italien)
  • Gabriele Paleotti
  • Gabriele Rossetti
  • Gabriele Salvatores: Neapolitaner
  • Gabriele Tarquini: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Gabriele Tinti
  • Gabriele Veneziano
  • Gabriella Boccardo
  • Gabriella Dorio: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Gabriella Paruzzi: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Gabrio Piola
  • Gabry Ponte: Italienischer Musiker
  • Gaddo Gaddi: Italienischer Maler
  • Gae Aulenti: Italienischer Architekt
  • Gaetano Alimonda
  • Gaetano Aloisi Masella
  • Gaetano Amata
  • Gaetano Arfé: Italienischer Journalist
  • Gaetano Arturo Crocco
  • Gaetano Badalamenti
  • Gaetano Bedini
  • Gaetano Belloni: Radsportler (Italien)
  • Gaetano Besozzi: Italienischer Komponist
  • Gaetano Bisleti
  • Gaetano Brunetti: Italienischer Komponist
  • Gaetano Callido
  • Gaetano Casanova
  • Gaetano Chiaveri: Italienischer Architekt
  • Gaetano Cicognani
  • Gaetano Corsani
  • Gaetano De Sanctis
  • Gaetano Donizetti: Italienischer Komponist
  • Gaetano D’Agostino: Fußballspieler (Italien)
  • Gaetano Errico
  • Gaetano Fanti: Italienischer Maler
  • Gaetano Fraschini
  • Gaetano Gaspari: Italienischer Musiker - Italienischer Komponist
  • Gaetano Giallanza: Fußballspieler (Italien)
  • Gaetano Giardino
  • Gaetano Greco: Italienischer Komponist
  • Gaetano Kanizsa
  • Gaetano Koch: Italienischer Architekt
  • Gaetano Lanfranchi: Olympiateilnehmer (Italien) - Bobfahrer (Italien)
  • Gaetano Manno: Fußballspieler (Italien)
  • Gaetano Martino
  • Gaetano Michetti
  • Gaetano Morelli
  • Gaetano Mosca
  • Gaetano Perusini
  • Gaetano Polidori
  • Gaetano Previati: Italienischer Maler
  • Gaetano Pugnani: Italienischer Komponist
  • Gaetano Salvemini: Hochschullehrer (Florenz)
  • Gaetano Saya
  • Gaetano Scirea: Fußballspieler (Italien)
  • Gaetano Starrabba: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Gaetano Trovato
  • Gaetano Vestris
  • Gala (Sängerin): Italienischer Musiker
  • Galeazzo Alessi: Italienischer Architekt
  • Galeazzo Campi: Italienischer Maler
  • Galeazzo Caraccioli
  • Galeazzo Ciano
  • Galeazzo Flavio Capella
  • Galeazzo Gualdo
  • Galeazzo I. Visconti: Herr (Mailand),
  • Galeazzo II. Visconti: Herr (Mailand)
  • Galeazzo Maria Sforza: Herzog (Mailand)
  • Galeazzo Mondella
  • Galeotto Franciotti della Rovere
  • Galeotto Marzio
  • Galileo Ferraris
  • Galileo Galilei
  • Galvano della Volpe
  • Gaspara Stampa
  • Gaspard Poussin: Italienischer Maler
  • Gaspare Aselli
  • Gaspare Bernardo Pianetti
  • Gaspare del Bufalo
  • Gaspare Gorresio
  • Gaspare Landi: Italienischer Maler
  • Gaspare Mainardi
  • Gaspare Mutolo
  • Gaspare Spontini: Italienischer Komponist
  • Gaspare Stanislao Ferrari
  • Gaspare Traversi: Italienischer Maler
  • Gasparino Barzizza: Italienischer Philosoph
  • Gasparo Angiolini
  • Gasparo da Salò
  • Gasparo Tagliacozzi
  • Gasparo Visconti: Italienischer Komponist
  • Gastone Gambara
  • Gastone Mojaisky-Perrelli
  • Gastone Moschin
  • Gastone Nencini: Radsportler (Italien)
  • Gastone Novelli: Italienischer Maler
  • Gaudenzio Ferrari: Italienischer Maler
  • Gavino Ledda
  • Gavino Murgia
  • Gazebo: Italienischer Musiker
  • Gebrüder Bandiera
  • Gelindo Bordin: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Gelon: Tyrann (Sizilien)
  • Gemma Galgani
  • Gennaro Basile: Italienischer Maler
  • Gennaro Di Napoli: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Gennaro Gattuso: Fußballspieler (Italien)
  • Gennaro Granito Pignatelli di Belmonte
  • Gennaro Iezzo: Fußballtorhüter (Italien)
  • Geno Auriemma: Basketballtrainer (Italien)
  • Gentile Bellini: Italienischer Maler
  • Gentile da Fabriano: Italienischer Maler
  • Gentile da Foligno
  • Geograph von Ravenna
  • Georg Klotz: Person (Südtirol)
  • Georg Kofler: Person (Südtirol)
  • Georg Pardeller: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Georg Paulmichl: Person (Südtirol)
  • Georg Untergaßmair: Person (Südtirol)
  • Georg Wilding: Militärperson (Neapel)
  • George McAnthony: Person (Südtirol) - Italienischer Musiker
  • Georges Ruggiu: Italienischer Journalist
  • Gerardo Broggini
  • Gerardo Dottori: Italienischer Maler
  • Gerardo Segarelli
  • Gerda Weißensteiner: Olympiateilnehmer (Italien), Person (Südtirol)
  • Geremia Bonomelli
  • Gerhard Kofler: Person (Südtirol)
  • Gerhard Majella
  • Gerhard Mumelter: Person (Südtirol)
  • Gerhard Plankensteiner: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Gerhard Riedmann (Schriftsteller): Person (Südtirol)
  • Gerhard von Clairvaux
  • Gerino Gerini: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Germana Fleischmann: Person (Südtirol)
  • Germano Zaccheo
  • Gerolamo Amati
  • Gerolamo Boccardo
  • Gerolamo Cardano: Italienischer Philosoph
  • Gerolamo Quaglia: Ringer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Gerolamo Rovetta
  • Gerry Scotti
  • Gerti Drassl: Person (Südtirol)
  • Gesualdo Bufalino
  • Getulio Alviani: Italienischer Grafiker, Italienischer Maler
  • Gewichtheber (Italien): Sportler (Italien)
  • Gherardo Bueri
  • Gherardo Hercolani Fava Simonetti
  • Ghinolfo Dattari: Italienischer Komponist
  • Giacinto Bonacquisti
  • Giacinto Cornacchioli: Italienischer Komponist
  • Giacinto Facchetti: Fußballspieler (Italien)
  • Giacinto Ghia
  • Giacinto Scelsi: Italienischer Komponist
  • Giacinto-Boulos Marcuzzo
  • Giacobbe Fragomeni: Boxer (Italien)
  • Giacomo Acerbo: Italienischer Freimaurer
  • Giacomo Agostini: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Giacomo Antonelli
  • Giacomo Antonio Cortusi
  • Giacomo Antonio Perti: Italienischer Komponist
  • Giacomo Aula
  • Giacomo Balla: Italienischer Maler
  • Giacomo Barozzi da Vignola: Italienischer Architekt
  • Giacomo Bassi
  • Giacomo Biffi
  • Giacomo Bulgarelli: Fußballspieler (Italien) - Fußballfunktionär (Italien)
  • Giacomo Cantelmi
  • Giacomo Carissimi: Italienischer Komponist
  • Giacomo Casanova: Italienischer Freimaurer
  • Giacomo Cervetto: Italienischer Komponist
  • Giacomo Costamagna
  • Giacomo da Lentini
  • Giacomo Dalla Torre del Tempio di Sanguinetto
  • Giacomo Debenedetti
  • Giacomo del Duca: Italienischer Architekt
  • Giacomo della Porta: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Giacomo Di Benedetto: Italienischer Musiker
  • Giacomo di Chirico: Italienischer Maler
  • Giacomo Durando
  • Giacomo Facco: Italienischer Komponist
  • Giacomo Filippo Fransoni
  • Giacomo Filippo Maraldi
  • Giacomo Gentilomo
  • Giacomo Gorzanis: Italienischer Komponist
  • Giacomo Guido Ottonello
  • Giacomo Lauri-Volpi
  • Giacomo Leoni: Italienischer Architekt
  • Giacomo Leopardi
  • Giacomo Lercaro
  • Giacomo Lumbroso
  • Giacomo Manzù: Italienischer Grafiker - Italienischer Bildhauer
  • Giacomo Mari: Fußballspieler (Italien)
  • Giacomo Matteotti
  • Giacomo Medici
  • Giacomo Medici (General)
  • Giacomo Monico
  • Giacomo Monzino: Italienischer Komponist
  • Giacomo Puccini: Italienischer Komponist
  • Giacomo Quarenghi: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Giacomo Ricci: Sportler (Italien)
  • Giacomo Rizzolatti
  • Giacomo Russo: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Giacomo Savelli (Kardinal)
  • Giacomo Simonetta
  • Giacomo Tedesco: Fußballspieler (Italien)
  • Giacomo Torelli: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Giacomo Tritto: Italienischer Komponist
  • Giacomo Zanella
  • Giacomo Zanoni
  • Giairo Ermeti: Radsportler (Italien)
  • Giambattista Basile: Neapolitaner
  • Giambattista Bassi: Italienischer Maler
  • Giambattista Bodoni
  • Giambattista Castello
  • Giambattista Casti
  • Giambattista Dall'Olio
  • Giambattista della Porta
  • Giambattista Diquattro
  • Giambattista Donati
  • Giambattista Giraldi
  • Giambattista Giusti
  • Giambattista Grazioli: Italienischer Komponist
  • Giambattista Lolli: Schachspieler (Italien)
  • Giambattista Marino: Neapolitaner
  • Giambattista Vico: Neapolitaner - Italienischer Philosoph
  • Giampaolo Caruso: Radsportler (Italien)
  • Giampaolo Cheula: Radsportler (Italien)
  • Giampaolo Crepaldi
  • Giampaolo Di Paola
  • Giampaolo Morelli
  • Giampaolo Pazzini: Fußballspieler (Italien)
  • Giampiero Boniperti: Fußballspieler (Italien) - Fußballfunktionär (Italien)
  • Giampiero Combi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballtorhüter (Italien)
  • Giampiero Galeazzi: Kanute (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giampiero Marini: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giampiero Pinzi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giampietrino: Italienischer Maler
  • Gian Antonio Selva: Italienischer Architekt
  • Gian Carlo Menotti
  • Gian Domenico Romagnosi: Italienischer Philosoph
  • Gian Francesco de Majo: Neapolitaner - Italienischer Komponist
  • Gian Francesco Malipiero: Italienischer Komponist
  • Gian Galeazzo Sforza: Herzog (Mailand)
  • Gian Galeazzo Visconti: Herzog (Mailand) - Herr (Mailand)
  • Gian Gastone de’ Medici: Großherzog (Toskana)
  • Gian Giacomo Caraglio: Italienischer Architekt
  • Gian Giacomo Leonardi
  • Gian Giacomo Medici
  • Gian Giacomo Trivulzio: Militärperson (Neapel)
  • Gian Giorgio Trissino
  • Gian Giorgio Trissino (Reiter): Olympiateilnehmer (Italien)
  • Gian Girolamo Albani
  • Gian Girolamo Zannichelli
  • Gian Lorenzo Bernini: Italienischer Bildhauer, Neapolitaner
  • Gian Luca Chiavari
  • Gian Maria Volontè
  • Gian Matteo Fagnini: Radsportler (Italien)
  • Gian Paolo Chiti: Italienischer Komponist
  • Gian Paolo Dallara
  • Gian Paolo Oliva
  • Gian Piero Reverberi: Italienischer Komponist
  • Gian-Carlo Wick
  • Gian-Emilio Malerba: Italienischer Maler
  • Gian-Matteo Ranzi: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Gianalberto Badoardo
  • Gianandrea Gavazzeni: Italienischer Komponist
  • Gianantonio Capizzuchi
  • Gianbattista Baronchelli: Radsportler (Italien)
  • Gianbernardino Scotti
  • Gianbettino Cignaroli: Italienischer Maler
  • Giancarlo Andretta
  • Giancarlo Antognoni: Fußballspieler (Italien)
  • Giancarlo Baghetti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Giancarlo Bercellino: Fußballspieler (Italien)
  • Giancarlo Bergamelli: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giancarlo Camolese: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giancarlo Cornaggia Medici: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Giancarlo Corradini: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giancarlo Corsetti
  • Giancarlo De Carlo: Italienischer Architekt
  • Giancarlo De Sisti: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giancarlo Falappa: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Giancarlo Ferrari: Olympiateilnehmer (Italien) - Bogenschütze (Italien)
  • Giancarlo Ferretti: Radsportler (Italien)
  • Giancarlo Fisichella: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Giancarlo Giannini
  • Giancarlo Judica Cordiglia
  • Giancarlo Marocchi: Fußballspieler (Italien)
  • Giancarlo Maroni: Italienischer Architekt
  • Giancarlo Prete
  • Giancarlo Schiaffini: Italienischer Musiker
  • Giancarlo Vecerrica
  • Giandomenico Mesto: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Gianfrancesco I. Gonzaga: Markgraf (Mantua)
  • Gianfrancesco II. Gonzaga: Markgraf (Mantua)
  • Gianfrancesco Malfatti
  • Gianfrancesco Poggio Bracciolini
  • Gianfranco Baldanello
  • Gianfranco Brancatelli: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Gianfranco Comotti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Gianfranco De Bosio
  • Gianfranco Ferroni: Italienischer Maler - Italienischer Grafiker
  • Gianfranco Ferré
  • Gianfranco Gardin
  • Gianfranco Gazzana-Priaroggia
  • Gianfranco Ghirlanda
  • Gianfranco Girotti
  • Gianfranco Leoncini: Fußballspieler (Italien)
  • Gianfranco Martin: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Gianfranco Miletto
  • Gianfranco Parolini
  • Gianfranco Petris: Fußballspieler (Italien)
  • Gianfranco Ravasi
  • Gianfranco Tedeschi
  • Gianfranco Zola: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giangiacomo Feltrinelli
  • Giani Stuparich: Italienischer Journalist
  • Gianluca Basile: Olympiateilnehmer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Gianluca Bortolami: Radsportler (Italien)
  • Gianluca Brambilla: Radsportler (Italien)
  • Gianluca Cavalli: Radsportler (Italien)
  • Gianluca Coletta: Radsportler (Italien)
  • Gianluca Curci: Fußballspieler (Italien)
  • Gianluca Grava: Fußballspieler (Italien)
  • Gianluca Grignani: Italienischer Musiker
  • Gianluca Pagliuca: Fußballtorhüter (Italien)
  • Gianluca Pessotto: Fußballspieler (Italien) - Fußballfunktionär (Italien)
  • Gianluca Petrella
  • Gianluca Ramazzotti
  • Gianluca Rocchi: Fußballschiedsrichter (Italien)
  • Gianluca Tiberti: Olympiateilnehmer (Italien)
  • Gianluca Vialli: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Gianluca Zambrotta: Fußballspieler (Italien)
  • Gianluigi Buffon: Fußballtorhüter (Italien)
  • Gianluigi Gelmetti: Italienischer Komponist
  • Gianluigi Lentini: Fußballspieler (Italien)
  • Gianluigi Stanga
  • Gianluigi Trovesi
  • Gianmaria Bruni: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Gianmaria Testa: Italienischer Musiker
  • Gianmario Roveraro
  • Gianna Beretta Molla
  • Gianna Maria Canale
  • Gianna Nannini: Italienischer Musiker
  • Gianni Amelio
  • Gianni Baget Bozzo
  • Gianni Basso: Italienischer Musiker
  • Gianni Bella: Italienischer Musiker
  • Gianni Bugno: Radsportler (Italien)
  • Gianni Celeste: Italienischer Musiker
  • Gianni Clerici: Italienischer Journalist
  • Gianni Colombo: Italienischer Künstler - Italienischer Bildhauer
  • Gianni Crea
  • Gianni Danzi
  • Gianni De Biasi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Gianni Dova: Italienischer Maler
  • Gianni Gebbia
  • Gianni Letta: Italienischer Journalist
  • Gianni Morandi
  • Gianni Morbidelli: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Gianni Motta: Radsportler (Italien)
  • Gianni Puccini
  • Gianni Raimondi
  • Gianni Rivera: Fußballspieler (Italien)
  • Gianni Rizzo
  • Gianni Rodari
  • Gianni Toti: Italienischer Künstler
  • Gianni Vattimo: Italienischer Philosoph
  • Gianni Versace
  • Gianni Zanasi
  • Giannozzo Manetti
  • Gianpaolo Ambrosi: Rennrodler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Gianpiero Fiorani
  • Gianpolo Biolo: Radsportler (Italien)
  • Gianrico Carofiglio: Richter (Italien)
  • Giberto III. Borromeo
  • Gigi Campi
  • Gigi D'Alessio: Italienischer Musiker
  • Gigi D’Agostino
  • Gigi Galli: Rallyefahrer (Italien)
  • Gigi Porceddu: Italienischer Bildhauer
  • Gigi Savoia
  • Gigliola Cinquetti
  • Gil Cuppini: Italienischer Musiker
  • Gilbert Prousch: Person (Südtirol)
  • Gilberto Govi
  • Gilberto Simoni: Radsportler (Italien)
  • Gilberto Zorio: Italienischer Bildhauer
  • Gillo Pontecorvo
  • Gina Cigna
  • Gina Lollobrigida
  • Gina Pane: Italienischer Künstler
  • Ginevra Cantofoli: Italienischer Maler
  • Gino Bartali: Radsportler (Italien)
  • Gino Bianco: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Gino Capponi
  • Gino Cassinis
  • Gino Cervi
  • Gino Colaussi: Fußballspieler (Italien)
  • Gino Corallo
  • Gino D'oro
  • Gino de Dominicis: Italienischer Maler - Italienischer Künstler
  • Gino Fano
  • Gino Loria
  • Gino Luzzatto
  • Gino Munaron: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Gino Paoli: Italienischer Musiker
  • Gino Rossetti: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Gino Severini: Italienischer Maler
  • Gino Strada
  • Gino von Finetti
  • Gio Paolo Bombarda
  • Gio Ponti: Italienischer Architekt
  • Gioachino Greco: Schachspieler (Italien)
  • Gioachino Rossini: Italienischer Komponist
  • Gionatha Spinesi: Fußballspieler (Italien)
  • Giordano Bruno: Italienischer Philosoph
  • Giordano Cottur: Radsportler (Italien)
  • Giorgia
  • Giorgia Meloni: Italienischer Journalist
  • Giorgio Abetti: Hochschullehrer (Florenz),
  • Giorgio Agamben: Italienischer Philosoph
  • Giorgio Almirante
  • Giorgio Andreoli: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Giorgio Ardisson
  • Giorgio Armani
  • Giorgio Ascanelli
  • Giorgio Baglivi
  • Giorgio Balladore Pallieri
  • Giorgio Bambini: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Giorgio Basile
  • Giorgio Bassani
  • Giorgio Bassi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Giorgio Battistelli: Italienischer Komponist
  • Giorgio Bellettini
  • Giorgio Biandrata
  • Giorgio Bocca: Italienischer Journalist
  • Giorgio Boris Giuliano
  • Giorgio Cantarini
  • Giorgio Capitani
  • Giorgio Carlo Calvi di Bergolo
  • Giorgio Cavazzano
  • Giorgio Cencetti
  • Giorgio Cesana: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giorgio Chiellini: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giorgio Chinaglia: Fußballspieler (Italien)
  • Giorgio Colli
  • Giorgio Conte
  • Giorgio Corbellini
  • Giorgio de Chirico: Italienischer Maler
  • Giorgio Des Geneys
  • Giorgio Di Centa: Skilangläufer (Italien), Sportsoldat (Italien)
  • Giorgio Faletti: Italienischer Musiker
  • Giorgio Federico Ghedini: Italienischer Komponist
  • Giorgio Ferrini: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giorgio Ferroni
  • Giorgio Filippi
  • Giorgio Gaslini
  • Giorgio Gentili: Italienischer Komponist
  • Giorgio Ghisi
  • Giorgio Giugiaro
  • Giorgio Grassi: Italienischer Architekt
  • Giorgio Grigolli: Italienischer Journalist
  • Giorgio Gusmini
  • Giorgio I. Fürst von Seborga
  • Giorgio Lamberti (Sänger)
  • Giorgio Lamberti: Schwimmer (Italien)
  • Giorgio Mainerio: Italienischer Komponist
  • Giorgio Manganelli: Italienischer Journalist
  • Giorgio Merula
  • Giorgio Morandi: Italienischer Maler - Italienischer Grafiker
  • Giorgio Moroder: Person (Südtirol) - Italienischer Komponist
  • Giorgio Napolitano
  • Giorgio Oberweger: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Giorgio Occhipinti: Italienischer Musiker
  • Giorgio Pantano: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Giorgio Parisi
  • Giorgio Parodi
  • Giorgio Pasotti
  • Giorgio Pasquali: Hochschullehrer (Florenz),
  • Giorgio Perlasca
  • Giorgio Piccardi: Hochschullehrer (Florenz),
  • Giorgio Regondi: Italienischer Bildhauer
  • Giorgio Rocca: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giorgio Rubino: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Giorgio Scarlatti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Giorgio Scerbanenco: Italienischer Journalist
  • Giorgio Sommer
  • Giorgio Stegani
  • Giorgio Strehler
  • Giorgio Vanzetta: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giorgio Vasari: Italienischer Architekt
  • Giorgio Visibelli: Italienischer Musiker
  • Giorgio Zampori: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giorgione: Italienischer Maler
  • Giosafat Barbaro
  • Gioseffo Guami: Italienischer Komponist
  • Gioseffo Zarlino
  • Giosuè Bonomi: Radsportler (Italien)
  • Giosuè Carducci: Italienischer Freimaurer
  • Giottino: Italienischer Maler
  • Giotto Bizzarrini
  • Giotto di Bondone: Italienischer Maler - Florentiner
  • Giovacchino Forzano
  • Giovan Battista Caporali: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Giovan Battista Carpi
  • Giovan Battista Moroni: Italienischer Maler
  • Giovan Battista Perasso
  • Giovan Battista Ramusio
  • Giovanna Borradori
  • Giovanna Marini: Italienischer Musiker, Italienischer Komponist
  • Giovanna Mezzogiorno
  • Giovanna Trillini: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Giovanna von Savoyen
  • Giovanni Abbate Caselli
  • Giovanni Agnelli
  • Giovanni Agnelli (Senior)
  • Giovanni Aldini
  • Giovanni Aldobrandini
  • Giovanni Alessandro Brambilla
  • Giovanni Alfonso Borelli: Neapolitaner
  • Giovanni Ambrogio Bevilacqua: Italienischer Maler
  • Giovanni Andrea Archetti
  • Giovanni Andrea Bontempi: Italienischer Komponist
  • Giovanni Andrea Bussi
  • Giovanni Andrea Dragoni: Italienischer Komponist
  • Giovanni Andrea Sirani: Italienischer Maler
  • Giovanni Angelo Amato: Italienischer Maler
  • Giovanni Angelo Montorsoli: Italienischer Architekt
  • Giovanni Animuccia: Italienischer Komponist
  • Giovanni Anselmo: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Antonio Amadeo: Italienischer Architekt
  • Giovanni Antonio Amedeo Plana
  • Giovanni Antonio Antolini: Italienischer Architekt
  • Giovanni Antonio Boltraffio: Italienischer Maler
  • Giovanni Antonio Buti: Italienischer Maler
  • Giovanni Antonio Canal: Italienischer Maler
  • Giovanni Antonio Cavazzi da Montecuccolo
  • Giovanni Antonio da Brescia: Italienischer Grafiker
  • Giovanni Antonio Guardi: Italienischer Maler
  • Giovanni Antonio Guido: Italienischer Komponist
  • Giovanni Antonio Magini
  • Giovanni Antonio Orsini del Balzo: Fürst (Tarent),
  • Giovanni Antonio Pandolfi Mealli: Italienischer Komponist
  • Giovanni Antonio Pilacorte
  • Giovanni Arcangeli
  • Giovanni Archinto
  • Giovanni Arcolani
  • Giovanni Arduino
  • Giovanni Arlotti
  • Giovanni Arnolfini
  • Giovanni Arpino: Italienischer Journalist
  • Giovanni Arrivabene
  • Giovanni Artusi: Italienischer Komponist
  • Giovanni Arvedi
  • Giovanni Aurispa
  • Giovanni Baglione: Italienischer Maler
  • Giovanni Balestra
  • Giovanni Baptista Ferrari
  • Giovanni Baratta: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Bassano: Italienischer Komponist
  • Giovanni Batista Orsi: Italienischer Architekt
  • Giovanni Battaglin: Radsportler (Italien)
  • Giovanni Battista Abiosi
  • Giovanni Battista Aleotti: Italienischer Architekt
  • Giovanni Battista Amici
  • Giovanni Battista Antonio Visconti
  • Giovanni Battista Aostalli
  • Giovanni Battista Bassani: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Belmonte: Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Belzoni
  • Giovanni Battista Benedetti: Italienischer Architekt
  • Giovanni Battista Bononcini: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Borghese
  • Giovanni Battista Borra: Italienischer Architekt
  • Giovanni Battista Bugatti
  • Giovanni Battista Buonamente: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Caprara
  • Giovanni Battista Caproni
  • Giovanni Battista Carlone (Architekt): Italienischer Architekt
  • Giovanni Battista Carlone (Maler): Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Carlone (Stuckateur): Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Battista Casanova: Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Castagneto
  • Giovanni Battista Cavalcaselle: Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Caviglia
  • Giovanni Battista Ceirano
  • Giovanni Battista Ciampoli
  • Giovanni Battista Cima: Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Crespi: Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Dal Prà
  • Giovanni Battista Dalla Gostena: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista de Rossi
  • Giovanni Battista Draghi: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Fasolo: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Ferrandini: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Foggini: Italienischer Bildhauer - Florentiner
  • Giovanni Battista Fontana (Maler): Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Fontana: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Gaulli: Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Grassi
  • Giovanni Battista Grillo: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Grone: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Giovanni Battista Guadagnini
  • Giovanni Battista Guarini
  • Giovanni Battista Guglielmini
  • Giovanni Battista Hodierna
  • Giovanni Battista Lamperti
  • Giovanni Battista Lenzi
  • Giovanni Battista Lorenzi: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Battista Mancini
  • Giovanni Battista Marenco
  • Giovanni Battista Maria Pallotta
  • Giovanni Battista Martini: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Mascolo
  • Giovanni Battista Mazzolo: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Battista Meneghini
  • Giovanni Battista Monteggia
  • Giovanni Battista Morgagni
  • Giovanni Battista Nasalli Rocca di Corneliano
  • Giovanni Battista Orsini (Kardinal)
  • Giovanni Battista Palletta
  • Giovanni Battista Passerini: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Battista Pergolesi: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Piazzetta: Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Piranesi: Italienischer Architekt
  • Giovanni Battista Pirelli
  • Giovanni Battista Quarantotti
  • Giovanni Battista Re
  • Giovanni Battista Rezzonico
  • Giovanni Battista Rubini
  • Giovanni Battista Sammartini: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Savelli
  • Giovanni Battista Scalabrini
  • Giovanni Battista Seni
  • Giovanni Battista Sidotti
  • Giovanni Battista Somis: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Tibaldi: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Tiepolo: Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Tommasi
  • Giovanni Battista Triumfetti
  • Giovanni Battista Vaccarini: Italienischer Architekt
  • Giovanni Battista Venturi
  • Giovanni Battista Viotti: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Vitali: Italienischer Komponist
  • Giovanni Battista Zelotti: Italienischer Maler
  • Giovanni Battista Zupi
  • Giovanni Bausan: Militärperson (Neapel)
  • Giovanni Bellini: Italienischer Maler
  • Giovanni Beltrame
  • Giovanni Beltrami
  • Giovanni Benedetto Castiglione: Italienischer Maler
  • Giovanni Benedetto Platti: Italienischer Komponist
  • Giovanni Benelli
  • Giovanni Bernardino Nanino: Italienischer Komponist
  • Giovanni Bernardo Carbone: Italienischer Maler
  • Giovanni Bertone
  • Giovanni Bizio
  • Giovanni Boccaccio: Florentiner
  • Giovanni Boldini
  • Giovanni Boldù: Italienischer Maler
  • Giovanni Bologna: Florentiner
  • Giovanni Bonzano
  • Giovanni Botero
  • Giovanni Bottesini: Italienischer Komponist
  • Giovanni Branca: Italienischer Architekt
  • Giovanni Brunero: Radsportler (Italien)
  • Giovanni Brusca
  • Giovanni Buonaventura Viviani: Italienischer Komponist
  • Giovanni Caboto
  • Giovanni Caccia-Piatti
  • Giovanni Cagliero
  • Giovanni Campani: Hochschullehrer (Florenz),
  • Giovanni Canestri
  • Giovanni Cannata: Fußballspieler (Italien)
  • Giovanni Capellini
  • Giovanni Cariani: Italienischer Maler
  • Giovanni Carlo Clari: Italienischer Komponist
  • Giovanni Carlone (Genuesischer Maler): Italienischer Maler
  • Giovanni Carlone (Maler aus Rovio): Italienischer Maler
  • Giovanni Carminucci: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giovanni Cavalli
  • Giovanni Cavino
  • Giovanni Ceirano
  • Giovanni Ceva
  • Giovanni Cheli
  • Giovanni Cobolli Gigli: Fußballfunktionär (Italien)
  • Giovanni Cogoni
  • Giovanni Colombo
  • Giovanni Comisso
  • Giovanni Conversini da Ravenna: Italienischer Philosoph
  • Giovanni Coppa
  • Giovanni Cornacchia: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Giovanni Cornaro (Kardinal)
  • Giovanni Croce: Italienischer Komponist
  • Giovanni da Legnano
  • Giovanni da Nola: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni da Procida
  • Giovanni da Udine: Italienischer Maler
  • Giovanni da Verrazano
  • Giovanni da Vigo
  • Giovanni Daneo
  • Giovanni De Benedictis: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Giovanni de Dondi: Hochschullehrer (Florenz),
  • Giovanni De Gennaro
  • Giovanni De Lorenzo
  • Giovanni de Sanctis
  • Giovanni Della Casa
  • Giovanni de’ Bardi
  • Giovanni di Balduccio: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni di Bicci de’ Medici: Florentiner
  • Giovanni di Candida
  • Giovanni di Francesco Toscani: Italienischer Maler
  • Giovanni di Lorenzo
  • Giovanni di Niccolò Mansueti: Italienischer Maler
  • Giovanni di Paolo
  • Giovanni di Pierfrancesco de’ Medici
  • Giovanni Diodati
  • Giovanni Domenico Ferretti: Italienischer Maler
  • Giovanni Domenico Orsi de Orsini: Italienischer Architekt
  • Giovanni Domenico Peri
  • Giovanni Domenico Ruffini
  • Giovanni Domenico Santorini
  • Giovanni Domenico Tiepolo: Italienischer Maler
  • Giovanni Dupré: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Durando
  • Giovanni Enrico Eugenio Vacca
  • Giovanni Evangelisti: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Giovanni Fagnano
  • Giovanni Falcone: Richter (Italien)
  • Giovanni Fattori: Italienischer Maler
  • Giovanni Faustini
  • Giovanni Federico: Fußballspieler (Italien)
  • Giovanni Felice Sances: Italienischer Komponist
  • Giovanni Ferrari: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giovanni Ferrofino
  • Giovanni Filoteo Achillini
  • Giovanni Francesco Albani (Kardinal)
  • Giovanni Francesco Anerio: Italienischer Komponist
  • Giovanni Francesco Barbieri: Italienischer Maler
  • Giovanni Francesco Busenello
  • Giovanni Francesco Capelletti
  • Giovanni Francesco Caroto: Italienischer Maler
  • Giovanni Francesco Guerniero: Italienischer Architekt
  • Giovanni Francesco Marchini: Italienischer Maler
  • Giovanni Francesco Pressenda
  • Giovanni Francesco Rustici: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Francesco Straparola
  • Giovanni Furno: Italienischer Komponist
  • Giovanni Gabrieli: Italienischer Komponist
  • Giovanni Gallavotti
  • Giovanni Galli: Fußballtorhüter (Italien)
  • Giovanni Garzo
  • Giovanni Gentile: Italienischer Philosoph
  • Giovanni Germanetto
  • Giovanni Giacomo Gastoldi: Italienischer Komponist
  • Giovanni Giacomo Porro: Italienischer Komponist
  • Giovanni Giolitti
  • Giovanni Giorgi
  • Giovanni Giornovichi: Italienischer Komponist
  • Giovanni Giraud
  • Giovanni Girolamo Savoldo: Italienischer Maler
  • Giovanni Goria
  • Giovanni Gozzi: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giovanni Graber: Rennrodler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giovanni Grimaldi
  • Giovanni Gronchi
  • Giovanni Guidetti
  • Giovanni Gussone
  • Giovanni II. Bentivoglio
  • Giovanni Korompay: Italienischer Maler
  • Giovanni Lacchini
  • Giovanni Lajolo
  • Giovanni Lanfranco (Maler): Italienischer Maler
  • Giovanni Lanfranco (Musiker)
  • Giovanni Lavaggi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Giovanni Legrenzi: Italienischer Komponist
  • Giovanni Leonardo da Cutri: Schachspieler (Italien)
  • Giovanni Leone
  • Giovanni Lodetti: Fußballspieler (Italien)
  • Giovanni Lombardi (Radrennfahrer): Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giovanni Lombardo Radice
  • Giovanni Lorenzo Gregori: Italienischer Komponist
  • Giovanni Lorenzo Somis: Italienischer Komponist
  • Giovanni Luigi de Fieschi
  • Giovanni Marchiori: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Mardersteig
  • Giovanni Maria Aostalli
  • Giovanni Maria Benzoni: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Maria Bononcini: Italienischer Komponist
  • Giovanni Maria Flick: Richter (Italien)
  • Giovanni Maria Lancisi
  • Giovanni Maria Morlaiter
  • Giovanni Maria Nanino: Italienischer Komponist
  • Giovanni Maria Trabaci: Italienischer Komponist
  • Giovanni Maria Visconti: Herzog (Mailand)
  • Giovanni Mario Crescimbeni
  • Giovanni Marra
  • Giovanni Martinelli
  • Giovanni Matteo Asola: Italienischer Komponist
  • Giovanni Mazzarino: Italienischer Musiker
  • Giovanni Meli
  • Giovanni Melis Fois
  • Giovanni Mercati
  • Giovanni Messe
  • Giovanni Michelotti
  • Giovanni Migliara: Italienischer Maler
  • Giovanni Mirabassi
  • Giovanni Monaldeschi: Markgraf (Italien)
  • Giovanni Morelli
  • Giovanni Morone
  • Giovanni Mossi: Italienischer Komponist
  • Giovanni Pacini: Italienischer Komponist
  • Giovanni Paisiello: Italienischer Komponist
  • Giovanni Palatucci
  • Giovanni Panico
  • Giovanni Paolo Benotto
  • Giovanni Paolo Cima: Italienischer Komponist
  • Giovanni Paolo Colonna: Italienischer Komponist
  • Giovanni Paolo Lomazzo: Italienischer Maler
  • Giovanni Paolo Maggini
  • Giovanni Paolo Pannini: Italienischer Maler
  • Giovanni Papini
  • Giovanni Parisi: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Giovanni Pascoli
  • Giovanni Pasquale: Fußballspieler (Italien)
  • Giovanni Passannante
  • Giovanni Pastrone
  • Giovanni Perrone
  • Giovanni Pescetti: Italienischer Komponist
  • Giovanni Pettenella: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giovanni Piaz: Bergsteiger (Italien),
  • Giovanni Picchi: Italienischer Komponist
  • Giovanni Pichler
  • Giovanni Pico della Mirandola: Italienischer Philosoph
  • Giovanni Pierio Valeriano Bolzanio
  • Giovanni Pierluigi da Palestrina: Italienischer Komponist
  • Giovanni Pietro Bellori
  • Giovanni Pietro della Torre: Italienischer Bildhauer
  • Giovanni Pietro Flaccomio: Italienischer Komponist
  • Giovanni Pietro Tencalla: Italienischer Architekt
  • Giovanni Pignatelli
  • Giovanni Pintori: Italienischer Grafiker
  • Giovanni Pisano: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Giovanni Poleni
  • Giovanni Porta: Italienischer Komponist
  • Giovanni Pradella
  • Giovanni Preziosi
  • Giovanni Ricci
  • Giovanni Riccioli
  • Giovanni Rinaldo Coronas
  • Giovanni Rovetta: Italienischer Komponist
  • Giovanni Ruccellai
  • Giovanni Saldarini
  • Giovanni Sallustio Peruzzi: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Giovanni Salucci: Italienischer Architekt
  • Giovanni Santi: Italienischer Maler
  • Giovanni Sartori: Hochschullehrer (Florenz),
  • Giovanni Schiaparelli
  • Giovanni Scudieri: Italienischer Architekt
  • Giovanni Segantini: Italienischer Maler
  • Giovanni Sercambi
  • Giovanni Sforza: Herrscher (Italien)
  • Giovanni Sgambati: Italienischer Komponist
  • Giovanni Simeoni
  • Giovanni Sollima: Italienischer Komponist
  • Giovanni Spadolini: Italienischer Journalist
  • Giovanni Speranza: Fußballspieler (Italien)
  • Giovanni Stefano Carbonelli: Italienischer Komponist
  • Giovanni Tacci Porcelli
  • Giovanni Tedesco: Fußballspieler (Italien)
  • Giovanni Tessitore: Italienischer Maler
  • Giovanni Tommaso: Italienischer Musiker
  • Giovanni Tonucci
  • Giovanni Trapattoni: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giovanni Tuccari: Italienischer Maler
  • Giovanni Urbani
  • Giovanni Valentini: Italienischer Komponist
  • Giovanni Valetti: Radsportler (Italien)
  • Giovanni Verga
  • Giovanni Villani
  • Giovanni Vincenzo Gonzaga
  • Giovanni Vincenzo Gravina
  • Giovanni Viola: Fußballtrainer (Italien) - Fußballtorhüter (Italien)
  • Giovanni Visconti (Erzbischof): Herr (Mailand)
  • Giovanni Visconti (Radsportler): Radsportler (Italien)
  • Giovanni Vitelleschi
  • Giovanni Volpi
  • Giovanni Zamboni: Italienischer Komponist
  • Giovanni Zarrella
  • Giovannino de’ Grassi: Italienischer Bildhauer, Italienischer Maler
  • Giovita Garavaglia
  • Gipi
  • Girolamo Alibrandi: Italienischer Maler
  • Girolamo Arnaldi
  • Girolamo Balbi
  • Girolamo Baruffaldi
  • Girolamo Benivieni
  • Girolamo Benzoni
  • Girolamo Bernerio
  • Girolamo Besozzi: Italienischer Komponist
  • Girolamo Bragagli
  • Girolamo Chiti: Italienischer Komponist
  • Girolamo Crescentini: Italienischer Komponist
  • Girolamo Dalla Casa: Italienischer Komponist
  • Girolamo Della Robbia: Italienischer Bildhauer
  • Girolamo Dente: Italienischer Maler
  • Girolamo Diruta: Italienischer Komponist
  • Girolamo d’Andrea: Neapolitaner
  • Girolamo Fabrizio
  • Girolamo Fantini: Italienischer Komponist
  • Girolamo Fracastoro
  • Girolamo Frescobaldi: Italienischer Komponist
  • Girolamo Genga: Italienischer Bildhauer, Italienischer Maler
  • Girolamo Giacobbi: Italienischer Komponist
  • Girolamo Induno: Italienischer Maler
  • Girolamo Lucchesini
  • Girolamo Macchietti: Italienischer Maler - Florentiner
  • Girolamo Mercuriale
  • Girolamo Muziano: Italienischer Maler
  • Girolamo Muzio
  • Girolamo Rainaldi: Italienischer Architekt
  • Girolamo Romanino: Italienischer Maler
  • Girolamo Salieri: Italienischer Komponist
  • Girolamo Savonarola: Florentiner
  • Girolamo Seripando
  • Girolamo Zanchi
  • Giuditta Grisi
  • Giuditta Pasta
  • Giulia Gianesini: Skiläufer (Italien)
  • Giulia Grisi
  • Giulia Quintavalle: Olympiateilnehmer (Italien) - Judoka (Italien)
  • Giulia Sissa
  • Giuliana Chenal Minuzzo: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giuliana de Sio
  • Giuliana Salce: Leichtathlet (Italien)
  • Giuliana Sgrena: Italienischer Journalist
  • Giuliano Bernardi: Italienischer Musiker
  • Giuliano Besson: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giuliano Bonfante
  • Giuliano Carmignola
  • Giuliano Carnimeo
  • Giuliano da Sangallo: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Giuliano Dati: Florentiner
  • Giuliano Ferrara: Italienischer Journalist
  • Giuliano Figueras: Radsportler (Italien)
  • Giuliano Frullani
  • Giuliano Gemma
  • Giuliano Giannichedda: Fußballspieler (Italien)
  • Giuliano I. de’ Medici: Herr (Florenz)
  • Giuliano Montaldo
  • Giuliano Prini
  • Giuliano Razzoli: Skiläufer (Italien)
  • Giuliano Tagliasacchi: Fußballspieler (Italien)
  • Giuliano Vangi: Italienischer Bildhauer
  • Giulietta Masina
  • Giulio Andreotti: Italienischer Journalist
  • Giulio Antamoro
  • Giulio Antonio Bonasone
  • Giulio Ascoli
  • Giulio Beda: Italienischer Maler
  • Giulio Bevilacqua
  • Giulio Bizzozero
  • Giulio Boschi
  • Giulio Briccialdi: Italienischer Komponist
  • Giulio Broggio: Italienischer Architekt
  • Giulio Cabianca: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Giulio Caccini: Italienischer Komponist
  • Giulio Camillo
  • Giulio Campi: Italienischer Maler
  • Giulio Carlo Fagnano dei Toschi
  • Giulio Castagnoli: Italienischer Komponist
  • Giulio Cesare Aranzi
  • Giulio Cesare Arresti: Italienischer Komponist
  • Giulio Cesare Barbetta: Italienischer Komponist
  • Giulio Cesare Corradi
  • Giulio Cesare Gabussi: Italienischer Komponist
  • Giulio Cesare Lagalla
  • Giulio Cesare Polerio: Schachspieler (Italien)
  • Giulio Cisco: Italienischer Journalist
  • Giulio Clovio: Italienischer Maler
  • Giulio della Torre
  • Giulio Douhet
  • Giulio Gatti-Casazza
  • Giulio Gaudini: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Giulio Lasso: Italienischer Architekt
  • Giulio Maria della Somaglia
  • Giulio Monteverde: Italienischer Bildhauer
  • Giulio Natta
  • Giulio Oggioni
  • Giulio Paolini: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Giulio Pontedera
  • Giulio Questi
  • Giulio Ricciarelli
  • Giulio Rinaldi: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Giulio Romano: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Giulio Saraudi: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Giulio Serafini
  • Giulio Superti-Furga
  • Giulio Taglietti: Italienischer Komponist
  • Giulio Tonti
  • Giulio Turcato: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Giuseppe Abbagnale: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giuseppe Abbati: Neapolitaner - Italienischer Maler
  • Giuseppe Acerbi
  • Giuseppe Adami
  • Giuseppe Addobbati
  • Giuseppe Aiello
  • Giuseppe Albani
  • Giuseppe Alberghini
  • Giuseppe Alberigo
  • Giuseppe Aldrovandini: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Alessi
  • Giuseppe Amato
  • Giuseppe Anselmo Pellicia: Italienischer Maler
  • Giuseppe Antonio Albuccio
  • Giuseppe Antonio Bernabei: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Antonio Borgese
  • Giuseppe Antonio Brescianello: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Antonio Ferretto
  • Giuseppe Antonio Paganelli: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Antonio Vincenzo Aldrovandini: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Antonio Zacchia Rondinini
  • Giuseppe Appiani: Italienischer Maler
  • Giuseppe Aquaro: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Archinto
  • Giuseppe Arcimboldo: Italienischer Maler
  • Giuseppe Asclepi
  • Giuseppe Avezzana
  • Giuseppe Avitrano: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Baini: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Baldini: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Baldo: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Barbieri
  • Giuseppe Baresi: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Baretti
  • Giuseppe Battiston
  • Giuseppe Becce: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Belli
  • Giuseppe Beltrami
  • Giuseppe Bergomi: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Bernardino Bison: Italienischer Maler
  • Giuseppe Berto
  • Giuseppe Bertone
  • Giuseppe Besozzi
  • Giuseppe Betori
  • Giuseppe Biava: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Bigogno: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Bofondi
  • Giuseppe Bonaviri
  • Giuseppe Bonfigioli
  • Giuseppe Bossi: Italienischer Maler
  • Giuseppe Bottai
  • Giuseppe Brizi: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Bruno
  • Giuseppe Bruscolotti: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe C. Clementi
  • Giuseppe Cades: Italienischer Maler, Italienischer Grafiker
  • Giuseppe Calderone
  • Giuseppe Callegari
  • Giuseppe Calò
  • Giuseppe Cambini: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Campari
  • Giuseppe Capogrossi: Italienischer Maler - Italienischer Grafiker
  • Giuseppe Caprio
  • Giuseppe Casoria
  • Giuseppe Castiglione: Italienischer Maler
  • Giuseppe Catalfamo
  • Giuseppe Cavanna: Fußballtorhüter (Italien)
  • Giuseppe Cesare Abba
  • Giuseppe Cesari: Italienischer Maler
  • Giuseppe Chiovenda
  • Giuseppe Cicala: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Giuseppe Cigala Fulgosi
  • Giuseppe Cocconi
  • Giuseppe Colombo (Raumfahrtingenieur)
  • Giuseppe Concone
  • Giuseppe Cordero Lanza di Montezemolo
  • Giuseppe Costanzo
  • Giuseppe Culicchia: Italienischer Journalist
  • Giuseppe Dagnini
  • Giuseppe De Cristoforis
  • Giuseppe De Luca
  • Giuseppe De Maria: Radsportler (Italien)
  • Giuseppe de Nittis: Italienischer Maler
  • Giuseppe De Primo
  • Giuseppe De Santis
  • Giuseppe Delfino: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Giuseppe Dezza
  • Giuseppe Di Capua: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giuseppe Di Grande: Radsportler (Italien)
  • Giuseppe Di Stefano: Italienischer Künstler
  • Giuseppe Domenichelli: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giuseppe Donizetti: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Dordoni: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Giuseppe Dossena: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Enrici: Radsportler (Italien)
  • Giuseppe Fanelli
  • Giuseppe Farina: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Giuseppe Farinelli: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Fava
  • Giuseppe Favalli: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Felice Tosi: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Ferlendis: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Ferlini
  • Giuseppe Fietta
  • Giuseppe Finzi
  • Giuseppe Fiorelli
  • Giuseppe Firrao
  • Giuseppe Furino: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Galderisi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Galli da Bibiena: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Giuseppe Gamba
  • Giuseppe Garibaldi der Jüngere
  • Giuseppe Garibaldi: Italienischer Freimaurer
  • Giuseppe Gariboldi: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Gazzaniga: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Gentile: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Giuseppe Germano Bernardini
  • Giuseppe Gherardeschi: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Giacosa
  • Giuseppe Giamberti: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Giannini: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Gibilisco: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Giuseppe Giordani: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Girometti
  • Giuseppe Giusti
  • Giuseppe Gonzaga
  • Giuseppe Govone
  • Giuseppe Guerini: Radsportler (Italien)
  • Giuseppe Insalaco
  • Giuseppe Jung
  • Giuseppe La Farina: Italienischer Journalist
  • Giuseppe Leanza
  • Giuseppe Lillo: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Longhi
  • Giuseppe Lucchese
  • Giuseppe Luigi Trevisanato
  • Giuseppe Malandrino
  • Giuseppe Maria Crespi: Italienischer Maler
  • Giuseppe Maria Jacchini: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Maria Sensi
  • Giuseppe Martucci: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Mascara: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Massari
  • Giuseppe Mazzini: Italienischer Freimaurer
  • Giuseppe Meazza: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Medici
  • Giuseppe Mengoni: Italienischer Architekt
  • Giuseppe Mercalli
  • Giuseppe Merosi
  • Giuseppe Mezzofanti
  • Giuseppe Michielli: Olympiateilnehmer (Italien) - Nordischer Kombinierer (Italien)
  • Giuseppe Molinari
  • Giuseppe Monti
  • Giuseppe Moretti
  • Giuseppe Mori
  • Giuseppe Moscati
  • Giuseppe Muraglia: Radsportler (Italien)
  • Giuseppe Occhialini
  • Giuseppe Pagano: Italienischer Architekt
  • Giuseppe Palumbo: Radsportler (Italien)
  • Giuseppe Pancaro: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Papadopulo: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Parini
  • Giuseppe Paris: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Giuseppe Pasolini
  • Giuseppe Patroni Griffi
  • Giuseppe Pattoni
  • Giuseppe Paupini
  • Giuseppe Peano
  • Giuseppe Pecci
  • Giuseppe Pella
  • Giuseppe Pellegrino
  • Giuseppe Pellizza da Volpedo: Italienischer Maler
  • Giuseppe Penone: Italienischer Künstler
  • Giuseppe Perego
  • Giuseppe Petrilli
  • Giuseppe Piazzi
  • Giuseppe Piermarini: Italienischer Architekt
  • Giuseppe Pietri: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Pinelli
  • Giuseppe Pittau
  • Giuseppe Pizzardo
  • Giuseppe Povia
  • Giuseppe Prezzolini: Italienischer Journalist
  • Giuseppe Puglisi
  • Giuseppe Quaglio: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Giuseppe Ravizza
  • Giuseppe Recco: Neapolitaner - Italienischer Maler
  • Giuseppe Rensi: Italienischer Philosoph
  • Giuseppe Rinaldi
  • Giuseppe Romagnoni: Italienischer Maler
  • Giuseppe Ros: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Giuseppe Rossi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Rotunno
  • Giuseppe Sammartini: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Santomaso: Italienischer Maler
  • Giuseppe Saracco
  • Giuseppe Saragat
  • Giuseppe Sardi: Italienischer Architekt
  • Giuseppe Saronni: Radsportler (Italien)
  • Giuseppe Sarti: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Sartori
  • Giuseppe Savoca
  • Giuseppe Savoldi: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Scarlatti: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Sculli: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Signori: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Sinopoli: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Siri
  • Giuseppe Spagnulo: Italienischer Bildhauer
  • Giuseppe Spina
  • Giuseppe Spinelli
  • Giuseppe Sulfaro
  • Giuseppe Taddei
  • Giuseppe Tartini: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Terragni: Italienischer Architekt
  • Giuseppe Tomasi di Lampedusa
  • Giuseppe Tominz: Italienischer Maler
  • Giuseppe Torelli: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Tornatore
  • Giuseppe Torretti: Italienischer Bildhauer
  • Giuseppe Tosi: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Giuseppe Tucci
  • Giuseppe Ugolini
  • Giuseppe Ungaretti: Italienischer Journalist
  • Giuseppe Vadalà-Papale
  • Giuseppe Valadier: Italienischer Architekt
  • Giuseppe Valentini: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Valotto
  • Giuseppe Vari
  • Giuseppe Vasi: Italienischer Architekt
  • Giuseppe Velasco: Italienischer Maler
  • Giuseppe Veltri
  • Giuseppe Venanzio Marvuglia: Italienischer Architekt
  • Giuseppe Verdi: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Veronese
  • Giuseppe Verucchi
  • Giuseppe Virgili: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Vita
  • Giuseppe Vitali
  • Giuseppe Vives: Fußballspieler (Italien)
  • Giuseppe Volpini: Italienischer Bildhauer
  • Giuseppe Zamboni
  • Giuseppe Zamponi: Italienischer Komponist
  • Giuseppe Zanardelli: Italienischer Freimaurer
  • Giuseppe Zodda
  • Giuseppina Leone: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Giuseppina Strepponi
  • Giustina Demetz: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Giusto Catania
  • Giusy Ferreri
  • Gizziello
  • Giò Pomodoro: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Glauco Venier: Italienischer Musiker
  • Gloria Guida
  • Gloriana Pellissier: Skibergsteiger (Italien)
  • Goffredo Alessandrini
  • Goffredo Lombardo: Neapolitaner
  • Goffredo Mameli
  • Goffredo Parise: Italienischer Journalist
  • Goffredo Petrassi: Italienischer Komponist
  • Goffredo Unger
  • Goffredus de Trano
  • Golfer (Italien): Sportler (Italien)
  • Gottfried Deghenghi
  • Gottfried III. (Niederlothringen): Markgraf (Tuscien)
  • Gottfried Mutschlechner: Person (Südtirol) - Bergsteiger (Italien)
  • Gottfried Veit: Person (Südtirol), Italienischer Komponist
  • Gottfried von Viterbo
  • Gotthard Bonell: Italienischer Künstler, Italienischer Musiker
  • Graf (Italien): Herrscher (Italien)
  • Graf (Sizilien): Herrscher (Sizilien)
  • Gratian (Kirchenrechtler)
  • Grazia Deledda
  • Grazia Pierantoni-Mancini
  • Graziadio Ascoli
  • Graziano Boscacci: Skibergsteiger (Italien)
  • Graziano Gasparre: Radsportler (Italien)
  • Graziano Mancinelli: Olympiateilnehmer (Italien)
  • Graziano Pellè: Fußballspieler (Italien)
  • Graziella De Santis
  • Gregor Fu?ka: Olympiateilnehmer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Gregor VIII. (Papst)
  • Gregor X.
  • Gregor XII.
  • Gregor XIII.
  • Gregor XIV.
  • Gregor XV.
  • Gregor XVI.
  • Gregorio Allegri: Italienischer Komponist
  • Gregorio della Suburra
  • Gregorio Fontana
  • Gregorio Lazzarini: Italienischer Maler
  • Gregorio Ricci-Curbastro
  • Greta Martini
  • Greta Scacchi: Italienischer Künstler
  • Grimoald (Langobarde): Herzog (Benevent)
  • Grimoald III.: Herzog (Benevent)
  • Großherzog (Toskana): Herzog (Italien) - Herrscher (Toskana)
  • Gruppo degli Otto: Italienischer Künstler
  • Gualtiero Jacopetti
  • Guariento di Arpo: Italienischer Maler
  • Guarino da Verona: Italienischer Philosoph
  • Guarino Guarini: Italienischer Architekt
  • Guarnerius del Gesu
  • Guccio Gucci
  • Guerino Dominique Picchi
  • Guglielmo da Brescia
  • Guglielmo Ebreo
  • Guglielmo Ferrero
  • Guglielmo Gonzaga: Herzog (Montferrat) - Herzog (Mantua)
  • Guglielmo Libri Carucci dalla Sommaja
  • Guglielmo Marconi
  • Guglielmo Micheli: Italienischer Maler
  • Guglielmo Nasi
  • Guglielmo Oberdan
  • Guglielmo Pallotta
  • Guglielmo Pecori Giraldi
  • Guglielmo Pepe: Militärperson (Neapel)
  • Guglielmo Piani
  • Guglielmo Pugi: Italienischer Bildhauer
  • Guglielmo Sirleto
  • Guglielmo Spoletini
  • Guglielmo Stendardo: Fußballspieler (Italien)
  • Guglielmo Tocco
  • Guidantonio da Montefeltro
  • Guido Agosti
  • Guido Bontempi: Radsportler (Italien)
  • Guido Brignone
  • Guido Calcagnini
  • Guido Cantelli
  • Guido Carli
  • Guido Castelnuovo
  • Guido Cavalcanti
  • Guido Colonna di Paliano
  • Guido Crepax
  • Guido da Siena: Italienischer Maler
  • Guido da Vigevano
  • Guido Daccò
  • Guido de Baysio
  • Guido de Summa
  • Guido del Giudice
  • Guido del Mestri
  • Guido della Torre: Herr (Mailand),
  • Guido Dinelli
  • Guido Fantoni: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Guido Fubini
  • Guido Gagliardi
  • Guido Giacomelli: Skibergsteiger (Italien)
  • Guido Gonzaga: Graf (Italien)
  • Guido Gozzano
  • Guido Grandi
  • Guido Malatesta
  • Guido Manusardi
  • Guido Marini
  • Guido Masetti: Fußballtorhüter (Italien)
  • Guido Mazzon: Italienischer Musiker
  • Guido Morselli
  • Guido Novello da Polenta
  • Guido Reni: Italienischer Maler
  • Guido Sacconi
  • Guido Scala
  • Guido Trentin: Radsportler (Italien)
  • Guido Venturoni
  • Guido von Arezzo
  • Guido von Spoleto: Herzog (Spoleto)
  • Guido von Tuszien: Markgraf (Tuscien)
  • Guidobaldo I. da Montefeltro: Herzog (Urbino)
  • Guidobaldo II. della Rovere: Herzog (Urbino)
  • Guiniforte Solari: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Guittone d'Arezzo
  • Gustav Hofer: Person (Südtirol)
  • Gustav Thöni: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Gustave García
  • Gustavo Giovannoni: Italienischer Architekt
  • Gustavo Marzi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Gustavo Testa
  • Günther Hell: Olympiateilnehmer (Italien) - Eishockeytorwart (Italien)
  • Günther Messner: Person (Südtirol) - Bergsteiger (Italien)
  • Hadrian V.
  • Handballspieler (Italien): Sportler (Italien)
  • Hannes Clara: Naturbahnrodler (Italien)
  • Hannibal Orgas: Italienischer Komponist
  • Hans Berger (SVP): Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Hans Egarter: Politiker (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Hans Glauber: Person (Südtirol)
  • Hans Heiss: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Hans Kammerlander: Person (Südtirol) - Bergsteiger (Italien)
  • Hans Karl Peterlini: Person (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Hans Perting: Person (Südtirol)
  • Hans Peter Fischnaller: Sportsoldat (Italien) - Rennrodler (Italien)
  • Hans Richter (Schauspieler, 1943)
  • Hansjörg Lunger: Skibergsteiger (Italien)
  • Hansjörg Profanter: Person (Südtirol)
  • Hansjörg Raffl: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Hanspeter Eisendle: Person (Südtirol) - Bergsteiger (Italien)
  • Hassan al-Kalbi: Herrscher (Sizilien)
  • Hauteville (Familie): Herrscher (Sizilien)
  • Heidi Leitner
  • Heinrich (VII.) (HRR): König (Sizilien)
  • Heinrich der Stolze: Markgraf (Tuscien)
  • Heinrich II. (Bayern): Markgraf (Verona)
  • Heinrich III. (Bayern): Markgraf (Verona)
  • Heinrich III. (HRR): Markgraf (Verona)
  • Heinrich V. (Kärnten): Markgraf (Verona)
  • Heinrich VI. (HRR): König (Sizilien)
  • Heinz Holzer: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Heinz Winkler (Koch): Person (Südtirol)
  • Helena Dukaina Angelina: König (Sizilien)
  • Helena Guerra
  • Helene Flöss: Person (Südtirol)
  • Helmuth Schmalzl: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Henri Lentulo
  • Henri Théodore Pigozzi
  • Henricus de Segusio
  • Herbert Mayr (SVP): Politiker (Südtirol)
  • Herbert Paulmichl: Person (Südtirol) - Italienischer Komponist
  • Herbert Plank: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Herbert Rosendorfer: Person (Südtirol)
  • Hermann Achmüller: Person (Südtirol) - Leichtathlet (Italien)
  • Hermann Fraas: Person (Südtirol)
  • Hermann III. (Baden): Markgraf (Verona)
  • Hermann IV. (Baden): Markgraf (Verona)
  • Hermann V. (Baden): Markgraf (Verona)
  • Hermann VI. (Baden): Markgraf (Verona)
  • Hermenegild von Francesconi
  • Hermolaus Barbarus
  • Hernán Crespo
  • Herr (Florenz): Herr (Italien), Herrscher (Toskana)
  • Herr (Italien): Herrscher (Italien)
  • Herr (Mailand): Herrscher (Mailand) - Herr (Italien)
  • Herrscher (Italien)
  • Herrscher (Mailand): Herrscher (Italien)
  • Herrscher (Sizilien): Herrscher (Italien)
  • Herrscher (Toskana): Herrscher (Italien)
  • Herzog (Aosta): Herzog (Italien)
  • Herzog (Apulien): Herzog (Italien)
  • Herzog (Benevent): Herzog (Italien)
  • Herzog (Bronte): Herzog (Italien) - Herrscher (Sizilien)
  • Herzog (Castro): Herzog (Italien)
  • Herzog (Ferrara): Herzog (Italien)
  • Herzog (Italien): Herrscher (Italien)
  • Herzog (Lucca): Herzog (Italien)
  • Herzog (Mailand): Herzog (Italien) - Herrscher (Mailand)
  • Herzog (Mantua): Herzog (Italien)
  • Herzog (Meranien): Herzog (Italien)
  • Herzog (Modena und Reggio): Herzog (Italien)
  • Herzog (Modena): Herzog (Italien)
  • Herzog (Montferrat): Herzog (Italien)
  • Herzog (Parma): Herzog (Italien)
  • Herzog (Piacenza): Herzog (Italien)
  • Herzog (Savoyen): Herzog (Italien)
  • Herzog (Spoleto): Herzog (Italien)
  • Herzog (Urbino): Herzog (Italien)
  • Herzog von Bronte: Herzog (Bronte)
  • Herzogtum Massa und Carrara: Herzog (Italien)
  • Herzogtum Meranien: Herzog (Meranien)
  • Herzogtum Urbino: Herzog (Urbino)
  • Hieron I. von Syrakus: Tyrann (Sizilien)
  • Hieron II. von Syrakus: Tyrann (Sizilien)
  • Hieronymus Aleander
  • Hiketas von Syrakus (Tyrann): Tyrann (Sizilien)
  • Hipparinos: Tyrann (Sizilien)
  • Hippokrates von Gela: Tyrann (Sizilien)
  • Hochschullehrer (Florenz): Florentiner
  • Honorato Gláuber
  • Honorius II. (Papst)
  • Honorius III.
  • Honorius IV.
  • Horatio Nelson, 1. Viscount Nelson: Herzog (Bronte)
  • Hubaldus aus Pisa
  • Hubert Stuppner: Person (Südtirol), Italienischer Komponist
  • Hugo Beikircher
  • Hugo Pratt
  • Hugo von Tuszien: Markgraf (Tuscien) - Herzog (Spoleto)
  • Humfred (Apulien): Graf (Italien)
  • Héctor Santiago Tapia: Fußballspieler (Italien)
  • Iacopone da Todi
  • Ida Galli
  • Ignacio de Jerusalem y Stella: Italienischer Komponist
  • Ignazio Abate: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Ignazio Albertini: Italienischer Komponist
  • Ignazio Buttitta
  • Ignazio Canazei
  • Ignazio Cannavò
  • Ignazio Cerio
  • Ignazio Danti
  • Ignazio Donati: Italienischer Komponist
  • Ignazio Fabra: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Ignazio Fiorillo: Italienischer Komponist
  • Ignazio Gardella: Italienischer Architekt
  • Ignazio Giovanni Cadolini
  • Ignazio Giunti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Ignazio Giuseppe Bertola Roveda: Italienischer Architekt
  • Ignazio Michele Crivelli
  • Ignazio Porro
  • Ignazio Saietta
  • Ignazio Silone
  • Ignazio Spalla
  • Ignazio Zambito
  • Igor Cigolla: Skiläufer (Italien)
  • Igor Markevitch: Italienischer Komponist
  • Igor Protti: Fußballspieler (Italien)
  • Ilaria Occhini
  • Ilario di Buò: Olympiateilnehmer (Italien) - Bogenschütze (Italien)
  • Ilario Pegorari: Skiläufer (Italien)
  • Ilary Blasi
  • Ildebrando Antoniutti
  • Ildebrando D'Arcangelo
  • Ildebrando Pizzetti: Italienischer Komponist
  • Ileana Salvador: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Ilona Staller
  • Immacolata Amodeo
  • Immanuel ha-Romi
  • Immanuel Tremellius
  • In-Grid: Italienischer Musiker
  • Indro Montanelli: Italienischer Journalist
  • Inigo Campioni
  • Innocenzo Cibo
  • Innocenzo Fraccaroli: Italienischer Bildhauer
  • Innocenzo Francucci: Italienischer Maler
  • Innocenzo Manzetti
  • Innozenz III. (Papst)
  • Innozenz IV.
  • Innozenz IX.
  • Innozenz VII.
  • Innozenz VIII.
  • Innozenz von Berzo
  • Innozenz X.
  • Innozenz XI.
  • Innozenz XII.
  • Innozenz XIII.
  • Ippolito de Rossi
  • Ippolito Desideri
  • Ippolito de’ Medici: Herr (Florenz)
  • Ippolito I. d’Este
  • Ippolito II. d’Este
  • Ippolito Nievo
  • Ippolito Rosellini
  • Ippolito Sanfratello: Olympiateilnehmer (Italien) - Eisschnellläufer (Italien)
  • Irene Curtoni: Skiläufer (Italien)
  • Irene Fargo
  • Irene Galitzine
  • Irene Grandi
  • Irnerius von Bologna
  • Isa Miranda
  • Isabella Leonarda: Italienischer Komponist
  • Isabella Rossellini
  • Isidoro Croce
  • Isidoro Del Lungo
  • Isidoro Falchi
  • Isidoro La Lumia
  • Ismaele Mario Castellano
  • Isolde Kostner: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Isotta Nogarola
  • Itaco Nardulli
  • Italiener (Begriffsklärung)
  • Italienischer Architekt: Italienischer Künstler
  • Italienischer Bildhauer: Italienischer Künstler
  • Italienischer Freimaurer
  • Italienischer Grafiker: Italienischer Künstler
  • Italienischer Journalist
  • Italienischer Komponist: Italienischer Musiker - Italienischer Künstler
  • Italienischer Künstler
  • Italienischer Maler: Italienischer Künstler
  • Italienischer Musiker: Italienischer Künstler
  • Italienischer Philosoph
  • Italo Acconcia: Fußballspieler (Italien)
  • Italo Alfaro
  • Italo Balbo
  • Italo Calvino
  • Italo Gariboldi
  • Italo Santelli: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Italo Svevo
  • Italo Tibaldi
  • Italo Valenti: Italienischer Maler
  • Italo Zilioli: Radsportler (Italien)
  • Iva Zanicchi
  • Ivan Basso: Radsportler (Italien)
  • Ivan Capelli: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Ivan De Nobile: Radsportler (Italien)
  • Ivan Fanelli: Radsportler (Italien)
  • Ivan Fedele: Italienischer Komponist
  • Ivan Garofalo
  • Ivan Gotti: Radsportler (Italien)
  • Ivan Lunardi: Skispringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Ivan Murada: Skibergsteiger (Italien)
  • Ivan Pelizzoli: Fußballtorhüter (Italien)
  • Ivan Quaranta: Radsportler (Italien)
  • Ivan Rassimov
  • Ivan Santaromita: Radsportler (Italien)
  • Ivano Beggio
  • Ivano Bordon: Fußballtorhüter (Italien)
  • Ivano Brugnetti: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Ivano Edalini: Skiläufer (Italien)
  • Ivano Fontana: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Ivanoe Bonomi
  • Ivo Mahlknecht: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Ivo Perilli
  • Ivo Pertile: Skispringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Ivo Rudiferia: Snowboarder (Italien) - Person (Südtirol)
  • Ivo Stefanoni: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Jacobello Alberegno: Italienischer Maler
  • Jacobus Acontius
  • Jacobus de Voragine
  • Jacomo Bassano: Italienischer Musiker
  • Jacopo Amigoni: Italienischer Maler
  • Jacopo Bassano: Italienischer Maler
  • Jacopo Bellini: Italienischer Maler
  • Jacopo Berengario da Carpi
  • Jacopo da Pontormo: Italienischer Maler - Florentiner
  • Jacopo de Dondi
  • Jacopo de Volterra
  • Jacopo della Quercia: Italienischer Bildhauer
  • Jacopo de’ Barbari: Italienischer Maler
  • Jacopo di Mino del Pellicciaio: Italienischer Maler
  • Jacopo di Pietro Avanzi: Italienischer Maler
  • Jacopo Ferretti
  • Jacopo Guarnieri: Radsportler (Italien)
  • Jacopo Nardi
  • Jacopo Palma (der Alte): Italienischer Maler
  • Jacopo Palma der Jüngere: Italienischer Maler
  • Jacopo Peri: Italienischer Komponist
  • Jacopo Riccati
  • Jacopo Sadoleto
  • Jacopo Saltarelli
  • Jacopo Sannazaro: Neapolitaner
  • Jacopo Sansovino: Italienischer Architekt - Florentiner
  • Jacopo Strada: Italienischer Maler, Italienischer Architekt
  • Jacopo Torriti: Italienischer Maler
  • Jacopo Zabarella: Italienischer Philosoph
  • Jacques Balmat: Bergsteiger (Italien)
  • Jacques Courtois: Italienischer Maler
  • Jakob Crepaz-Maidl: Person (Südtirol)
  • Jakob II. (Aragón): König (Sizilien)
  • Jan van der Straet
  • Janetto von Taxis
  • Jarno Trulli: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Jason Muzzatti: Olympiateilnehmer (Italien) - Eishockeytorwart (Italien)
  • Jasper Bassano: Italienischer Musiker
  • Jean Bugatti
  • Jean Pellissier: Skibergsteiger (Italien)
  • Jean-Antoine Carrel: Bergsteiger (Italien),
  • Jean-Baptiste Lully: Italienischer Komponist
  • Jean-Baptiste Stuck: Italienischer Komponist
  • Jean-Jacques Régis de Cambacérès: Herzog (Parma)
  • Jean-Pierre Guignon
  • Jeff Cameron
  • Jefferson Andrade Siqueira: Fußballspieler (Italien)
  • Jeronimo Bassano: Italienischer Musiker
  • Jim Boni: Eishockeytrainer (Italien) - Eishockeyspieler (Italien)
  • Jim Colosimo
  • Joachim Dalsass: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Joe Colombo
  • Joe D’Amato
  • Joe Masseria
  • Joe Sciacca: Italienischer Musiker
  • Joe Sentieri
  • Joey Fatone
  • Jofré Borgia
  • Johann Baptist Moroder: Person (Südtirol)
  • Johann Baptist Rovelasco
  • Johann Baptist Vinatzer: Person (Südtirol) - Bergsteiger (Italien)
  • Johann Baptista (Taxis)
  • Johann Castillon
  • Johann Hieronymus Kapsberger: Italienischer Komponist
  • Johann Ignaz Palliardi: Italienischer Architekt
  • Johann Jakob (Montferrat): Markgraf (Italien)
  • Johann Liss: Italienischer Maler
  • Johann Lorentisch: Italienischer Bildhauer
  • Johann Maria Farina
  • Johann Maria Farina III
  • Johann Passler: Olympiateilnehmer (Italien), Person (Südtirol)
  • Johanna Schnarf: Skiläufer (Italien) - Person (Südtirol)
  • Johannes Agnoli
  • Johannes Andreae (Rechtsgelehrter)
  • Johannes Baptist Righi
  • Johannes Baptista Montanus
  • Johannes Bosco
  • Johannes Bruno
  • Johannes Capistranus
  • Johannes I. Crescentius
  • Johannes II. Crescentius
  • Johannes Manardus
  • Johannes Matthias Tiberinus
  • Johannes Parenti
  • Johannes Paul I.
  • Johannes Ulrich von Federspiel: Person (Südtirol)
  • Johannes von Compsa: Neapolitaner
  • Johannes von Montecorvino
  • Johannes von Parma
  • Johannes XIII. (Papst)
  • Johannes XVII.
  • Johannes XXIII.
  • Johannes XXIII. (Gegenpapst)
  • John Acton: Militärperson (Neapel)
  • John Bassano: Italienischer Musiker
  • John Elkann
  • John Scalise
  • John Udny: Italienischer Bildhauer
  • Johnny Cattaneo: Radsportler (Italien)
  • Johnny Dundee
  • Johnny Torrio
  • Joos van Wassenhove: Italienischer Maler
  • Josaphat Araldi: Italienischer Maler
  • Josef Daimer: Person (Südtirol)
  • Josef Ferrari
  • Josef Innerhofer: Italienischer Journalist
  • Josef Knapp: Italienischer Komponist
  • Josef Mayr-Nusser: Person (Südtirol)
  • Josef Moroder-Lusenberg: Person (Südtirol)
  • Josef Noggler: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Josef Noldin: Person (Südtirol)
  • Josef Oberhollenzer: Person (Südtirol)
  • Josef Polig: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Josef Prader: Person (Südtirol)
  • Josef Rampold: Italienischer Journalist, Person (Südtirol)
  • Josef Schwammberger: Person (Südtirol)
  • Josef Schwarz (Priester): Person (Südtirol)
  • Josef von Copertino
  • Josef Wenter: Person (Südtirol)
  • Josefa Idem: Olympiateilnehmer (Italien) - Kanute (Italien)
  • Joseph Bonanno
  • Joseph Bové: Italienischer Architekt
  • Joseph Dall’Abaco: Italienischer Komponist
  • Joseph Gallo (1929)
  • Joseph Gargitter: Person (Südtirol)
  • Joseph Georg Oberkofler: Person (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Joseph Janni
  • Joseph Zoderer: Person (Südtirol)
  • Joseph-Louis Lagrange
  • José Altafini: Fußballspieler (Italien),
  • José Fagnano
  • José Gottardi Cristelli
  • Jovanotti: Italienischer Musiker
  • Jozef Samaša
  • Juan Bautista Pastene
  • Juan Gaetano
  • Juan Pilars
  • Juan Sebastián Verón
  • Juanelo Turriano
  • Judas Cyriacus
  • Judoka (Italien): Sportler (Italien)
  • Jules Mazarin
  • Jules Rossi: Radsportler (Italien)
  • Juliana von Falconieri
  • Julio Hernan Rossi: Fußballspieler (Italien)
  • Julio Libonatti: Fußballspieler (Italien)
  • Julius Evola
  • Julius II.
  • Julius III.
  • Julius Perathoner: Politiker (Südtirol)
  • Julius Pomponius Laetus: Italienischer Philosoph
  • Junio Valerio Borghese
  • Junior Jack
  • Jury Chechi: Turner (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Kalbiten: Herrscher (Sizilien)
  • Kallippos (Athen): Tyrann (Sizilien)
  • Kamillus von Lellis
  • Kanute (Italien): Sportler (Italien)
  • Karen Putzer: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Karin Knapp: Tennisspieler (Italien) - Person (Südtirol)
  • Karin Oberhofer: Person (Südtirol), Sportsoldat (Italien)
  • Karl (Kalabrien): Herzog (Italien)
  • Karl A. Zeller: Politiker (Südtirol)
  • Karl Albert (Sardinien-Piemont): König (Sardinien-Piemont) - Herzog (Savoyen)
  • Karl Atz: Person (Südtirol)
  • Karl Borromäus
  • Karl Brunner (Rodler): Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Karl Emanuel I. (Sardinien-Piemont): König (Sardinien-Piemont) - Herzog (Savoyen)
  • Karl Emanuel I. (Savoyen): Herzog (Savoyen),
  • Karl Emanuel II. (Sardinien-Piemont): König (Sardinien-Piemont) - Herzog (Savoyen)
  • Karl Emanuel II. (Savoyen): Herzog (Savoyen),
  • Karl Erckert: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Karl Felderer: Person (Südtirol)
  • Karl Felix (Sardinien-Piemont): König (Sardinien-Piemont) - Herzog (Savoyen)
  • Karl Felix Wolff: Person (Südtirol)
  • Karl Golser: Person (Südtirol)
  • Karl Gufler: Person (Südtirol)
  • Karl I. (Neapel): König (Sizilien)
  • Karl I. (Savoyen): Herzog (Savoyen)
  • Karl II. (Savoyen): Herzog (Savoyen)
  • Karl II. Ludwig (Parma): Herzog (Lucca), Herzog (Parma)
  • Karl III. (Parma): Herzog (Parma)
  • Karl III. (Savoyen): Herzog (Savoyen)
  • Karl Joseph von Firmian
  • Karl Nicolussi-Leck: Person (Südtirol)
  • Karl Tinzl: Politiker (Südtirol)
  • Karl Unterkircher: Person (Südtirol) - Bergsteiger (Italien)
  • Karl Wechselberger
  • Karl Zuegg: Person (Südtirol)
  • Karoline Trojer: Skiläufer (Italien)
  • Kaspar Capparoni
  • Katharina Michaela von Spanien: Herzog (Savoyen)
  • Katharina von Bologna
  • Katharina von Genua
  • Katharina von Racconigi
  • Katia Ricciarelli
  • Katja Haller: Person (Südtirol) - Biathlet (Italien)
  • Kilic Ali Pascha
  • Kim Rossi Stuart
  • Kirk Morris
  • Klara von Assisi
  • Klara von Montefalco
  • Klaus Dibiasi: Person (Südtirol), Wasserspringer (Italien)
  • Klaus Eder: Hochschullehrer (Florenz)
  • Klaus Hopt: Hochschullehrer (Florenz)
  • Klaus Kofler: Sportsoldat (Italien) - Rennrodler (Italien)
  • Klaus Pobitzer: Person (Südtirol) - Italienischer Künstler
  • Kleandros von Gela: Tyrann (Sizilien)
  • Kleon (Sizilien): Herrscher (Sizilien)
  • Konrad Beikircher: Person (Südtirol)
  • Konrad I. (Kärnten): Markgraf (Verona)
  • Konrad III. (Kärnten): Markgraf (Verona)
  • Konrad IV. (HRR): König (Sizilien)
  • Konrad von Urslingen (Vater): Herzog (Spoleto)
  • Konradin: König (Sizilien)
  • Konstanze von Aragon: König (Sizilien)
  • Konstanze von Sizilien: König (Sizilien)
  • Kosmaten: Italienischer Bildhauer
  • Kristian Ghedina: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Kuno Krissler: Person (Südtirol) - Italienischer Architekt
  • Kurt Brugger: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Kurt Lanthaler: Person (Südtirol)
  • Kurt Sulzenbacher: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • König (Sardinien-Piemont): Herrscher (Italien)
  • König (Sizilien): Herrscher (Sizilien)
  • Königin (Neapel): Herrscher (Italien)
  • Künstler in Messina: Italienischer Künstler
  • L'Aura
  • Lambert I. von Nantes: Herzog (Spoleto)
  • Lambert von Spoleto: Herzog (Spoleto),
  • Lambert von Tuszien
  • Lamberto Baldi: Italienischer Komponist
  • Lamberto Bava
  • Lamberto Gardelli
  • Lamberto Leoni: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Lamberto Zannier
  • Landeshauptmann: Politiker (Südtirol)
  • Landolfo Brancaccio: Neapolitaner
  • Landtagsabgeordneter (Südtirol): Politiker (Südtirol)
  • Lanza del Vasto
  • Lara Cardella
  • Lara Magoni: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Lara Molinari
  • Latino Orsini
  • Lattanzio Gambara: Italienischer Maler
  • Laura Antonelli
  • Laura Bassi
  • Laura Beatrice Mancini
  • Laura Betti
  • Laura Biagiotti
  • Laura Bono: Italienischer Musiker - Italienischer Komponist
  • Laura Cazzaniga
  • Laura Garavini
  • Laura Mancini
  • Laura Martinozzi
  • Laura Morante
  • Laura Pausini
  • Laura Solari
  • Laurentius von Brindisi
  • Lauro Rossi: Italienischer Komponist
  • Lavinia Fontana: Italienischer Maler
  • Lazare Ponticelli
  • Lazzaro Spallanzani
  • Lazzaro Uzielli
  • Lea Massari
  • Lea Padovani: Italienischer Künstler
  • Leandro Alberti
  • Leandro Bassano: Italienischer Maler
  • Leandro Faggin: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Leandro Gallerano: Italienischer Komponist
  • Learco Guerra: Radsportler (Italien)
  • Leichtathlet (Italien): Sportler (Italien)
  • Lekë Matrënga
  • Lelio Colista: Italienischer Komponist
  • Lelio Sozzini
  • Lella Lombardi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Lemme Rossi
  • Lena Biolcati
  • Leo Andergassen: Person (Südtirol)
  • Leo Boccardi
  • Leo Colovini
  • Leo Insam: Eishockeyspieler (Italien)
  • Leo Lionni: Italienischer Maler
  • Leo Longanesi: Italienischer Journalist
  • Leo Nucci
  • Leo Putz: Person (Südtirol)
  • Leo Santifaller: Person (Südtirol)
  • Leo Valiani
  • Leo von Vercelli
  • Leo X.: Herr (Florenz)
  • Leo XII.
  • Leo XIII.
  • Leon Battista Alberti: Italienischer Philosoph - Italienischer Architekt
  • Leonardo Antonelli
  • Leonardo Bazzaro: Italienischer Maler
  • Leonardo Benevolo: Italienischer Architekt - Hochschullehrer (Florenz)
  • Leonardo Bernini
  • Leonardo Bertagnolli: Radsportler (Italien)
  • Leonardo Bianchi
  • Leonardo Botallo
  • Leonardo Bruni: Italienischer Philosoph - Florentiner
  • Leonardo da Vinci: Italienischer Maler - Italienischer Architekt
  • Leonardo David: Skiläufer (Italien)
  • Leonardo de Ferrari: Italienischer Maler
  • Leonardo Del Vecchio
  • Leonardo Dudreville: Italienischer Maler
  • Leonardo Ferrulli
  • Leonardo Fibonacci
  • Leonardo Fioravanti
  • Leonardo Giordani: Radsportler (Italien)
  • Leonardo Iglesias: Fußballspieler (Italien)
  • Leonardo Leo: Italienischer Komponist
  • Leonardo Moser: Radsportler (Italien)
  • Leonardo Piepoli: Radsportler (Italien)
  • Leonardo Scarselli: Radsportler (Italien)
  • Leonardo Sciascia
  • Leonardo Vinci: Italienischer Komponist
  • Leone Caetani
  • Leone da Modena
  • Leone Ginzburg
  • Leone Giovanni Battista Nigris
  • Leone Leoni: Italienischer Bildhauer
  • Leone Minassian: Italienischer Maler
  • Leone Strozzi
  • Leonello d’Este: Markgraf (Italien)
  • Leonida Tonelli
  • Leonora Galigaï: Florentiner
  • Leonora Ruffo
  • Leopold II. (HRR): Großherzog (Toskana)
  • Leopold II. (Toskana): Großherzog (Toskana),
  • Leopold Steurer
  • Leopoldo de’ Medici
  • Leopoldo Fregoli
  • Leopoldo Nobili
  • Leopoldo Pirelli
  • Leopoldo Retti: Italienischer Architekt
  • Leopoldo Savona
  • Letitia Roman
  • Letizia Battaglia: Italienischer Journalist
  • Liana Millu
  • Liaty Pisani
  • Liberale da Verona: Italienischer Maler
  • Libero Andreotti: Italienischer Bildhauer
  • Libero Grassi
  • Libero Liberati: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Licia Albanese
  • Licia Maglietta
  • Licia Troisi
  • Licio Gelli: Italienischer Freimaurer
  • Lido Tomasi: Skispringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Liliana Cavani
  • Liliana Segre
  • Lilli Gruber: Politiker (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Lilli Kerzinger-Werth: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Lina Bò Bardi: Italienischer Architekt
  • Lina Cavalieri
  • Lina Pagliughi: Italienischer Musiker
  • Lina Wertmüller
  • Linda Wolfsgruber: Person (Südtirol)
  • Lino Banfi
  • Lino Lacedelli: Bergsteiger (Italien),
  • Lino Liviabella: Italienischer Komponist
  • Lino Ventura
  • Lionardo Sesler
  • Lionello Levi Sandri
  • Lionello Manfredonia: Fußballspieler (Italien)
  • Lippo Memmi: Italienischer Maler
  • Lisa del Giocondo: Florentiner
  • Lisa Demetz: Skispringer (Italien)
  • Liste der Abgeordneten des Südtiroler Landtages: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Liste der Erzbischöfe von Florenz: Florentiner
  • Liste der Herrscher der Toskana: Herrscher (Toskana)
  • Liste der Herrscher von Mailand: Herrscher (Mailand)
  • Liste der Herrscher von Sizilien: Herrscher (Sizilien)
  • Liste der Italienischen Meister im Skeleton: Skeletonfahrer (Italien)
  • Liste der italienischen Nobelpreisträger
  • Liste der Richter am italienischen Verfassungsgericht: Richter (Italien)
  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Florenz: Florentiner
  • Liste der Tyrannen von Sizilien: Tyrann (Sizilien) - Herrscher (Sizilien)
  • Liste der Vizekönige von Sizilien: Herrscher (Sizilien)
  • Liste italienischer Bildhauer: Italienischer Bildhauer
  • Liste italienischer Komponisten klassischer Musik: Italienischer Komponist
  • Liste italienischer Philosophen: Italienischer Philosoph
  • Liste italienischer Schriftsteller
  • Liste Südtiroler Schriftsteller: Person (Südtirol)
  • Liste von Künstlern Siziliens: Italienischer Künstler
  • Liutold von Eppenstein: Markgraf (Verona)
  • Liutprand von Cremona
  • Livio Berruti: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Livio Lorenzon
  • Livio Maitan
  • Livio Reginaldo Fischione
  • Livio Trapè: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Lodovico Agostini: Italienischer Musiker - Italienischer Komponist
  • Lodovico Altieri
  • Lodovico Antonio Muratori
  • Lodovico Carracci: Italienischer Maler
  • Lodovico Castelvetro
  • Lodovico Ferrari
  • Lodovico Giustini: Italienischer Komponist
  • Lodovico Grossi da Viadana: Italienischer Komponist
  • Lodovico Guicciardini: Florentiner,
  • Lodovico Jacobini
  • Lodovico Mazzolino: Italienischer Maler
  • Lois Craffonara: Person (Südtirol)
  • Lola Pagnani
  • Lolita Morena
  • Longhi (Familie): Italienischer Architekt
  • Loredana Bertè
  • Loredana Nusciak
  • Lorenzetto: Italienischer Bildhauer
  • Lorenzo Antonetti
  • Lorenzo Ariaudo: Fußballspieler (Italien)
  • Lorenzo Bandini: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Lorenzo Barili
  • Lorenzo Bartolini: Italienischer Bildhauer
  • Lorenzo Bedogni: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Lorenzo Bellini
  • Lorenzo Bernucci: Radsportler (Italien)
  • Lorenzo Bini Smaghi
  • Lorenzo Branchetti
  • Lorenzo Buffon: Fußballtorhüter (Italien)
  • Lorenzo Calogero
  • Lorenzo Costa der Ältere: Italienischer Maler
  • Lorenzo De Silvestri: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Lorenzo de Tonti
  • Lorenzo di Credi: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Lorenzo Ghiberti: Florentiner
  • Lorenzo Gicca Palli
  • Lorenzo I. de’ Medici: Herr (Florenz)
  • Lorenzo II. de’ Medici: Herzog (Urbino) - Herr (Florenz)
  • Lorenzo Lanzi: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Lorenzo Lauri
  • Lorenzo Lippi: Italienischer Maler
  • Lorenzo Lotto: Italienischer Maler
  • Lorenzo Magalotti
  • Lorenzo Maitani: Italienischer Architekt
  • Lorenzo Mangiante: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Lorenzo Marcello
  • Lorenzo Mascheroni
  • Lorenzo Mattielli: Italienischer Bildhauer
  • Lorenzo Monaco: Italienischer Maler
  • Lorenzo Natali
  • Lorenzo Nina
  • Lorenzo Patanè
  • Lorenzo Perosi: Italienischer Komponist
  • Lorenzo Respighi
  • Lorenzo Ricci
  • Lorenzo Romano Amedeo Carlo Avogadro
  • Lorenzo Storioni
  • Lorenzo Stovini: Fußballspieler (Italien)
  • Lorenzo Valla: Italienischer Philosoph
  • Lorenzo Vismara: Schwimmer (Italien)
  • Loreto Vittori: Italienischer Komponist
  • Loretta Goggi
  • Loriano Macchiavelli
  • Loris Capirossi: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Loris Francesco Capovilla
  • Loris Malaguzzi
  • Loris Reggiani: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Lothar II. (Italien)
  • Lou Castel
  • Luca Ansoldi: Olympiateilnehmer (Italien) - Eishockeyspieler (Italien)
  • Luca Antonini: Fußballspieler (Italien)
  • Luca Ariatti: Fußballspieler (Italien)
  • Luca Ascani: Radsportler (Italien)
  • Luca Badoer: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Luca Barbareschi
  • Luca Barbarossa
  • Luca Barla: Radsportler (Italien)
  • Luca Beltrami: Italienischer Architekt
  • Luca Bucci: Fußballtorhüter (Italien)
  • Luca Cadalora: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Luca Cambiaso: Italienischer Maler
  • Luca Carboni: Italienischer Komponist
  • Luca Castiglia: Fußballspieler (Italien)
  • Luca Celli: Radsportler (Italien)
  • Luca Cordero di Montezemolo
  • Luca Damiani: Radsportler (Italien)
  • Luca della Robbia: Italienischer Bildhauer - Florentiner
  • Luca Dirisio: Italienischer Musiker
  • Luca Dodi: Radsportler (Italien)
  • Luca d’Andrea della Robbia: Italienischer Bildhauer
  • Luca Ferrari: Italienischer Maler
  • Luca Filippi
  • Luca Francesconi: Italienischer Komponist
  • Luca Gasparini: Radsportler (Italien)
  • Luca Ghini
  • Luca Giacomo Bortoli
  • Luca Giordano: Neapolitaner - Italienischer Maler
  • Luca Landucci
  • Luca Lombardi: Italienischer Komponist
  • Luca Marenzio: Italienischer Komponist
  • Luca Marin: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Luca Mazzanti: Radsportler (Italien)
  • Luca Milesi
  • Luca Miti: Italienischer Komponist
  • Luca Novelli
  • Luca Pacioli
  • Luca Paolini: Radsportler (Italien)
  • Luca Pierfelici: Radsportler (Italien)
  • Luca Romagnoli
  • Luca Ronconi
  • Luca Scinto: Radsportler (Italien)
  • Luca Signorelli: Italienischer Maler
  • Luca Solari: Radsportler (Italien)
  • Luca Stefani: Eisschnellläufer (Italien)
  • Luca Tarigo
  • Luca Toni: Fußballspieler (Italien)
  • Luca Turilli: Italienischer Musiker
  • Luca Venitucci
  • Luca Vuerich: Bergsteiger (Italien)
  • Luca Zanasca: Radsportler (Italien)
  • Luca Zingaretti
  • Lucas Senoner: Skiläufer (Italien) - Person (Südtirol)
  • Lucchino Visconti: Herr (Mailand),
  • Luchino Visconti
  • Lucia Aliberti
  • Lucia Anguissola: Italienischer Maler
  • Lucia Bosé
  • Lucia Filippini
  • Lucia Mazzotti: Skiläufer (Italien)
  • Lucia Migliaccio
  • Lucia Recchia: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Luciana Aigner-Foresti
  • Luciana Paluzzi
  • Luciana Paoli
  • Luciana Serra
  • Luciano Benetton
  • Luciano Berio: Italienischer Komponist
  • Luciano Biondini: Italienischer Musiker
  • Luciano Borsato: Eishockeyspieler (Italien)
  • Luciano Bottaro
  • Luciano Canfora
  • Luciano Catenacci
  • Luciano Damiani
  • Luciano De Crescenzo: Neapolitaner
  • Luciano De Nardis: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Luciano De Paolis: Olympiateilnehmer (Italien) - Bobfahrer (Italien)
  • Luciano Ercoli
  • Luciano Fabro: Italienischer Künstler
  • Luciano Favero: Fußballspieler (Italien)
  • Luciano Floridi
  • Luciano Folgore: Italienischer Maler
  • Luciano Gatto
  • Luciano Giovannetti: Sportschütze (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Luciano Laurana: Italienischer Architekt
  • Luciano Ligabue
  • Luciano Liggio
  • Luciano Maiani
  • Luciano Manara
  • Luciano Michelini
  • Luciano Minguzzi: Italienischer Bildhauer
  • Luciano Moggi: Fußballfunktionär (Italien)
  • Luciano Monari
  • Luciano Nervi
  • Luciano Pavarotti: Italienischer Musiker
  • Luciano Pigozzi
  • Luciano Re Cecconi: Fußballspieler (Italien)
  • Luciano Spalletti: Fußballtrainer (Italien),
  • Luciano Spinosi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Luciano Zauri: Fußballspieler (Italien)
  • Luciano Zuccoli
  • Lucidio Sentimenti: Fußballtorhüter (Italien)
  • Lucilio Vanini: Italienischer Philosoph
  • Lucilla Andreucci: Leichtathlet (Italien)
  • Lucilla Galeazzi
  • Lucio Battisti: Italienischer Musiker
  • Lucio Cecchinello: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Lucio Dalla: Italienischer Musiker
  • Lucio Fontana: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Lucio Fulci
  • Lucius II.
  • Lucius III.
  • Lucky Luciano
  • Lucretia Marinella
  • Lucrezia Borgia
  • Lucrezia di Lorenzo de’ Medici
  • Lucrezia d’Alagno
  • Ludovica Torelli
  • Ludovico Ariosto
  • Ludovico Cattaneo
  • Ludovico Chigi Albani della Rovere
  • Ludovico Einaudi: Italienischer Komponist
  • Ludovico Geymonat: Italienischer Philosoph
  • Ludovico Gonzaga
  • Ludovico Lipparini: Italienischer Maler
  • Ludovico Ludovisi
  • Ludovico Marracci
  • Ludovico Micara
  • Ludovico Scarfiotti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Ludovico Sforza: Herzog (Mailand)
  • Ludovico Simonetta
  • Ludovico Zacconi
  • Ludovico Zuccolo
  • Ludwig (Etrurien): Herrscher (Toskana)
  • Ludwig (Savoyen): Herzog (Savoyen)
  • Ludwig (Sizilien): König (Sizilien)
  • Ludwig I. (Anjou)
  • Ludwig Moroder: Person (Südtirol)
  • Ludwig von Canal
  • Luigi Agnolin: Fußballschiedsrichter (Italien)
  • Luigi Alamanni
  • Luigi Albertini: Italienischer Journalist
  • Luigi Aldrovandi Marescotti
  • Luigi Allemandi: Fußballspieler (Italien)
  • Luigi Amadeo von Savoyen: Bergsteiger (Italien),
  • Luigi Amat di San Filippo e Sorso
  • Luigi Amoroso
  • Luigi Antonio Sabbatini
  • Luigi Apolloni: Fußballspieler (Italien)
  • Luigi Archetti: Italienischer Künstler, Italienischer Maler
  • Luigi Arditi: Italienischer Komponist
  • Luigi Bartolini
  • Luigi Bassi
  • Luigi Batzella
  • Luigi Bazzoni
  • Luigi Beccali: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Luigi Bernini: Italienischer Bildhauer
  • Luigi Bertolini: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Luigi Bertoni
  • Luigi Berzolari
  • Luigi Bianchi
  • Luigi Bienaimé: Italienischer Bildhauer
  • Luigi Bilio
  • Luigi Boccherini: Italienischer Komponist
  • Luigi Bodio
  • Luigi Bommarito
  • Luigi Bongianino
  • Luigi Bottiglia Savoulx
  • Luigi Broglio
  • Luigi Brogna
  • Luigi Cadorna
  • Luigi Caetani
  • Luigi Calabresi
  • Luigi Calamatta
  • Luigi Calonghi
  • Luigi Cambiaso: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Luigi Capotosti
  • Luigi Capuana
  • Luigi Capuano
  • Luigi Cargnelutti
  • Luigi Carlo Farini
  • Luigi Carnacina
  • Luigi Carnera
  • Luigi Cascioli
  • Luigi Centurioni
  • Luigi Cevenini: Fußballspieler (Italien)
  • Luigi Cherubini: Italienischer Komponist
  • Luigi Chinetti
  • Luigi Comencini
  • Luigi Conti (Bischof)
  • Luigi Cornaro
  • Luigi Cossa
  • Luigi Cremona
  • Luigi da Porto
  • Luigi Dadaglio
  • Luigi Dallapiccola: Italienischer Komponist
  • Luigi Datome: Basketballspieler (Italien)
  • Luigi De Agostini: Fußballspieler (Italien)
  • Luigi Del Neri: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Luigi Desanctis
  • Luigi Di Bella
  • Luigi Di Biagio: Fußballspieler (Italien)
  • Luigi Dossena
  • Luigi Durand de la Penne
  • Luigi d’Aragona
  • Luigi Efisio Marras
  • Luigi Emanueli
  • Luigi Ercolani
  • Luigi Facta
  • Luigi Faggioni
  • Luigi Fagioli: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Luigi Federzoni
  • Luigi Ferdinando Marsigli
  • Luigi Ferdinando Tagliavini
  • Luigi Ferrari Bravo
  • Luigi Ferrari: Italienischer Bildhauer
  • Luigi Ficacci
  • Luigi Galleani
  • Luigi Galvani
  • Luigi Ganna: Radsportler (Italien)
  • Luigi Giuseppe Lasagna
  • Luigi Giussani
  • Luigi Gorrini
  • Luigi Gottifredi
  • Luigi Griffanti: Fußballtorhüter (Italien)
  • Luigi Groto
  • Luigi I. Gonzaga
  • Luigi II. Gonzaga: Graf (Italien)
  • Luigi III. Gonzaga: Markgraf (Mantua)
  • Luigi Illica
  • Luigi L. Pasinetti
  • Luigi Lablache
  • Luigi Lanzi
  • Luigi Lavitrano
  • Luigi Lo Cascio
  • Luigi Locati
  • Luigi Longo
  • Luigi Luca Cavalli-Sforza
  • Luigi Lucheni
  • Luigi Luzzatti
  • Luigi Maglione
  • Luigi Maifredi: Fußballtrainer (Italien)
  • Luigi Maiocco: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Luigi Malerba
  • Luigi Marchisio: Radsportler (Italien)
  • Luigi Maria d'Albertis
  • Luigi Maria Olivares
  • Luigi Maria Ugolini
  • Luigi Meneghello
  • Luigi Milan: Fußballspieler (Italien)
  • Luigi Montefiori
  • Luigi Moretti: Italienischer Architekt
  • Luigi Morleo: Italienischer Komponist
  • Luigi Musso: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Luigi Naviglio
  • Luigi Nono: Italienischer Komponist
  • Luigi Olivari
  • Luigi Ontani: Italienischer Maler
  • Luigi Oreglia di Santo Stefano
  • Luigi Orione
  • Luigi Padovese
  • Luigi Palmieri
  • Luigi Pareyson: Italienischer Philosoph
  • Luigi Pasquali
  • Luigi Pelloux
  • Luigi Perenni: Person (Südtirol), Skilangläufer (Italien)
  • Luigi Pezzuto
  • Luigi Pichler
  • Luigi Pigarelli: Italienischer Komponist, Richter (Italien)
  • Luigi Pintor: Italienischer Journalist
  • Luigi Piotti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Luigi Pirandello
  • Luigi Pistilli
  • Luigi Poggi
  • Luigi Raimondi
  • Luigi Ricci: Italienischer Komponist
  • Luigi Rinaldo Legnani: Italienischer Komponist
  • Luigi Riva: Fußballspieler (Italien)
  • Luigi Rizzo
  • Luigi Rocca: Italienischer Maler
  • Luigi Rolando
  • Luigi Rossi: Italienischer Komponist
  • Luigi Russolo: Italienischer Maler - Italienischer Komponist
  • Luigi Sestili: Radsportler (Italien)
  • Luigi Settembrini
  • Luigi Sincero
  • Luigi Spagnolli: Politiker (Südtirol)
  • Luigi Spazzapan: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Luigi Sturzo
  • Luigi Tansillo
  • Luigi Tenco: Italienischer Musiker
  • Luigi Tomasini: Italienischer Komponist
  • Luigi Torelli
  • Luigi Traglia
  • Luigi Travaglino
  • Luigi Tripepi
  • Luigi Valenti Gonzaga
  • Luigi Vanvitelli: Italienischer Architekt
  • Luigi Vanzi
  • Luigi Villoresi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Luigi Zampa
  • Luigia Abbadia
  • Luigino Ricci: Italienischer Komponist
  • Luis Amplatz: Person (Südtirol)
  • Luis Durnwalder: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Luis Induni
  • Luis Lintner: Person (Südtirol)
  • Luis Monti: Fußballspieler (Italien)
  • Luis Trenker: Person (Südtirol)
  • Luis Zuegg: Person (Südtirol)
  • Luisa Bergalli
  • Luisa Casati
  • Luisa della Noce
  • Luisa Gnecchi: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Luisa Muraro
  • Luisa Tetrazzini: Italienischer Musiker
  • Luisa Zappa: Italienischer Maler
  • Luisella Sala
  • Lukas Hofer: Biathlet (Italien)
  • Lukas von Padua
  • Lutio Compasso
  • Luzzasco Luzzaschi: Italienischer Komponist
  • Lyda Borelli
  • Lysippus
  • Léon de Saint-Lubin: Italienischer Komponist
  • Macchiaioli: Italienischer Maler
  • Macedonio Melloni
  • Maddalena de’ Medici
  • Maestro di San Francesco: Italienischer Maler
  • Mafalda von Savoyen
  • Maffeo Giovanni Ducoli
  • Maffeo Pantaleoni
  • Maffeo Vegio
  • Magda Genuin: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Magda Olivero
  • Magdalena Morano
  • Magdelín Martínez: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Magdi Allam: Italienischer Journalist
  • Maio I. Orsini
  • Mancini (Fußballspieler)
  • Manfred (Sizilien): König (Sizilien) - Fürst (Tarent)
  • Manfred Graber: Naturbahnrodler (Italien)
  • Manfred I. (Saluzzo): Markgraf (Italien)
  • Manfred II. (Saluzzo): Markgraf (Italien)
  • Manfred III. (Saluzzo): Markgraf (Italien)
  • Manfred IV. (Saluzzo): Markgraf (Italien)
  • Manfred Mölgg: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Manfred Reichegger: Skibergsteiger (Italien)
  • Manfred von Riva
  • Manfredo Fanti
  • Manfredo II. Marchese Maletta
  • Manlio Brusatin: Italienischer Architekt
  • Manlio Giovanni Brosio
  • Manlio Sodi
  • Manrico Ducceschi
  • Manuel Belleri: Fußballspieler (Italien)
  • Manuel Belletti: Radsportler (Italien)
  • Manuel Pasqual: Fußballspieler (Italien)
  • Manuel Quinziato: Radsportler (Italien) - Person (Südtirol)
  • Manuel Zurria
  • Manuela Di Centa: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Manuela Mölgg: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Manuele Blasi: Fußballspieler (Italien)
  • Manuele Boaro: Radsportler (Italien)
  • Manuele Mori: Radsportler (Italien)
  • Manuele Spadi: Radsportler (Italien)
  • Mara Santangelo: Tennisspieler (Italien)
  • Mara Selvini Palazzoli
  • Mara Zampieri
  • Marc?Antonio Zondadari
  • Marcantonio Amulio
  • Marcantonio Barbaro
  • Marcantonio Colonna (1724–1793)
  • Marcantonio Flaminio
  • Marcantonio Raimondi
  • Marcella Albani
  • Marcella Bella
  • Marcella De Marchis
  • Marcella d’Arle: Italienischer Journalist
  • Marcella Schmidt di Friedberg
  • Marcello Abbado: Italienischer Komponist
  • Marcello Agnoletto: Fußballspieler (Italien)
  • Marcello Albano
  • Marcello Aliprandi
  • Marcello Arlotta
  • Marcello Bacciarelli: Italienischer Maler - Italienischer Freimaurer
  • Marcello Bernardini: Italienischer Komponist
  • Marcello Crescenzi
  • Marcello Fiasconaro: Leichtathlet (Italien)
  • Marcello Fondato
  • Marcello Lippi (Sänger)
  • Marcello Lippi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Marcello Mascherini: Italienischer Bildhauer
  • Marcello Mastroianni
  • Marcello Mimmi
  • Marcello Morandini: Italienischer Architekt
  • Marcello Morgante
  • Marcello Nizzola: Ringer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Marcello Nizzoli: Italienischer Grafiker - Italienischer Architekt
  • Marcello Piacentini: Italienischer Architekt
  • Marcello Puglisi: Sportler (Italien)
  • Marcello Sorce Keller
  • Marcello Varallo: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Marcello Viotti
  • Marcellus II.
  • Marcellus Malpighi
  • Marcelo Angiolo Melani
  • Marcelo Bordon
  • Marcelo Mattos: Fußballspieler (Italien)
  • Marcelo Tubert
  • Marchetus de Padua
  • Marco Albarello: Skilangläufer (Italien), Sportsoldat (Italien)
  • Marco Ambrosini: Italienischer Komponist
  • Marco Amelia: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballtorhüter (Italien)
  • Marco Andreolli: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Apicella: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Marco Ariano: Italienischer Künstler
  • Marco Aurelio Fontana: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Marco Aurelio Severino
  • Marco Aurelio Zani de Ferranti: Italienischer Komponist
  • Marco Ballotta: Fußballtorhüter (Italien)
  • Marco Bandiera: Radsportler (Italien)
  • Marco Basaiti: Italienischer Maler
  • Marco Bechis
  • Marco Belinelli: Basketballspieler (Italien)
  • Marco Bellocchio
  • Marco Belpoliti
  • Marco Berlinghieri: Italienischer Maler
  • Marco Bertolini
  • Marco Biagi
  • Marco Bianco: Radsportler (Italien)
  • Marco Bonanomi
  • Marco Borciani: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Marco Borriello: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Calamita: Fußballspieler (Italien),
  • Marco Capparella: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Cara: Italienischer Komponist
  • Marco Carola
  • Marco Carta
  • Marco Casolo
  • Marco Cassetti: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Cattaneo: Radsportler (Italien)
  • Marco Coledan: Radsportler (Italien)
  • Marco Contarini
  • Marco Cé
  • Marco d'Aviano
  • Marco Davanzo: Italienischer Maler
  • Marco De Luca: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Marco Della Robbia: Italienischer Bildhauer
  • Marco Delvecchio: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Dente: Italienischer Grafiker
  • Marco Di Loreto: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Di Vaio: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Donadel: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Marco d’Oggiono: Italienischer Maler
  • Marco Enrico Bossi: Italienischer Komponist
  • Marco Ferradini
  • Marco Ferreri
  • Marco Fertonani: Radsportler (Italien)
  • Marco Fortin: Fußballtorhüter (Italien)
  • Marco Frapporti: Radsportler (Italien)
  • Marco Frisina: Italienischer Komponist
  • Marco Galiazzo: Olympiateilnehmer (Italien) - Bogenschütze (Italien)
  • Marco Giovannetti: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Marco Lucchinelli: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Marco Marcato: Radsportler (Italien)
  • Marco Marchionni: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Marzano: Radsportler (Italien)
  • Marco Masini
  • Marco Materazzi: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Melandri: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Marco Milesi: Radsportler (Italien)
  • Marco Minghetti
  • Marco Motta: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Marco Negri: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Osella: Radsportler (Italien)
  • Marco Palmezzano: Italienischer Maler
  • Marco Pantani: Radsportler (Italien)
  • Marco Petta
  • Marco Pinotti: Radsportler (Italien)
  • Marco Pisano: Fußballspieler (Italien)
  • Marco Risi
  • Marco Rizzo
  • Marco Rota
  • Marco Ruffo: Italienischer Architekt
  • Marco Saligari: Radsportler (Italien)
  • Marco Scacchi: Italienischer Komponist
  • Marco Serpellini: Radsportler (Italien)
  • Marco Simoncelli: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Marco Storari: Fußballtorhüter (Italien)
  • Marco Streit: Eishockeytorwart (Italien)
  • Marco Stroppa: Italienischer Komponist
  • Marco Tardelli: Fußballspieler (Italien), Fußballtrainer (Italien)
  • Marco Tintoretto: Italienischer Maler
  • Marco Travaglio: Italienischer Journalist
  • Marco Tronchetti Provera
  • Marco Tullio Giordana
  • Marco Uccellini: Italienischer Komponist
  • Marco Velo: Radsportler (Italien)
  • Marco Vigerio della Rovere
  • Marco Villa: Radsportler (Italien)
  • Marco Visconti: Herrscher (Mailand)
  • Marco Zanotti: Radsportler (Italien)
  • Marco Zoccolan: Skeletonfahrer (Italien)
  • Marco Zoppo: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Marcus Hieronymus Vida
  • Marc’ Antonio Ziani: Italienischer Komponist
  • Margaret Mazzantini
  • Margareta von Cortona
  • Margarete von Navarra (Sizilien): König (Sizilien)
  • Margarete von Savoyen (Prinzessin)
  • Margarete von Österreich (1584–1611): Königin (Neapel)
  • Margareth Kammerer: Italienischer Künstler
  • Margarethe von Italien
  • Margherita Buy
  • Margherita Carosio
  • Margherita Cogo
  • Margherita Hack: Italienischer Journalist
  • Margherita Luti
  • Margherita Missoni
  • Margherita Parini: Snowboarder (Italien)
  • Margherita Sarfatti: Italienischer Journalist
  • Margret Bergmann: Person (Südtirol)
  • Maria Amoretti
  • Maria Antonia von Branconi
  • Maria Beatrice d’Este (1658–1718)
  • Maria Beatrice d’Este (1750–1829): Herzog (Modena)
  • Maria Carmi
  • Maria Carta
  • Maria Chiara
  • Maria Christina von Neapel-Sizilien (1779–1849)
  • Maria Christina von Savoyen
  • Maria Curcio
  • Maria d’Enghien: Fürst (Tarent)
  • Maria Elena Camerin: Tennisspieler (Italien)
  • Maria Elvira Berlusconi
  • Maria Fortunata d’Este
  • Maria Franziska von den fünf Wunden Christi
  • Maria Gabriella Sagheddu
  • Maria Gaetana Agnesi
  • Maria Goretti
  • Maria Grazia Buccella
  • Maria Grazia Cucinotta
  • Maria Grazia Marchelli: Skiläufer (Italien)
  • Maria Guida: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Maria Hochgruber Kuenzer: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Maria Karolina von Österreich: Königin (Neapel)
  • Maria Luisa Righini-Bonelli: Hochschullehrer (Florenz),
  • Maria Luisa Riva: Skibergsteiger (Italien)
  • Maria Luisa von Neapel-Sizilien
  • Maria Luise Thurmair: Person (Südtirol)
  • Maria Magdalena von Pazzi
  • Maria Montessori
  • Maria Occhipinti
  • Maria Oliverio
  • Maria Pia Conte
  • Maria Pia De Vito
  • Maria Pia von Savoyen
  • Maria Rita Epik
  • Maria Rosa Quario: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Maria Rudolf
  • Maria Salviati
  • Maria Teresa Agnesi Pinottini: Italienischer Komponist
  • Maria Teresa de Filippis: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Maria Teresa Felicita d’Este
  • Maria Theresia von Savoyen: Herzog (Parma) - Herzog (Lucca)
  • Maria Theresia von Österreich-Este (1773–1832)
  • Maria Timpanaro Cardini
  • Maria Tipo: Italienischer Musiker
  • Maria Tore Barbina
  • Maria Valtorta
  • Maria von Sizilien: König (Sizilien)
  • Mariacarla Boscono
  • Marian Tumler: Person (Südtirol)
  • Mariangela Melato: Italienischer Künstler
  • Marianna Longa: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Marianna Marquesa Florenzi
  • Marianne Ilmer Ebnicher: Person (Südtirol)
  • Mariano Agate
  • Mariano Crociata
  • Mariano Fortuny (Modeschöpfer): Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Mariano Giallorenzo: Radsportler (Italien)
  • Mariano Piccoli: Radsportler (Italien)
  • Mariano Rampolla del Tindaro
  • Mariano Rumor
  • Marie Louise von Bourbon-Parma: Prinz (Parma)
  • Marie Taglioni: Italienischer Künstler
  • Marie-Luise Rainer: Rennrodler (Italien) - Person (Südtirol)
  • Mariella Nava
  • Marietta Alboni
  • Marietta Robusti: Italienischer Maler
  • Marina Berti
  • Marina Malfatti
  • Marina Massironi
  • Marino Basso: Radsportler (Italien)
  • Marino Girolami
  • Marino Marini: Italienischer Grafiker - Italienischer Bildhauer
  • Marino Ortolani
  • Marino Sanudo
  • Marino Sanudo der Ältere
  • Marino Zerial
  • Marinus de Fregeno
  • Mario Abbate: Neapolitaner, Italienischer Musiker
  • Mario Adorf
  • Mario Ajmone Cat
  • Mario Alborghetti
  • Mario Almirante
  • Mario Amendola
  • Mario Arpino
  • Mario Balotelli: Fußballspieler (Italien)
  • Mario Bava
  • Mario Benzing
  • Mario Beretta: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Mario Bertini: Fußballspieler (Italien)
  • Mario Bianchi
  • Mario Biondi (Sänger)
  • Mario Bonnard
  • Mario Brega
  • Mario Caiano
  • Mario Calderara
  • Mario Camorani
  • Mario Capecchi
  • Mario Carli: Italienischer Maler
  • Mario Caroli
  • Mario Caserini
  • Mario Castelnuovo-Tedesco: Italienischer Komponist
  • Mario Cecchi Gori
  • Mario Celoria: Fußballspieler (Italien)
  • Mario Cipollini: Radsportler (Italien)
  • Mario Corti (Fußballspieler): Fußballspieler (Italien)
  • Mario Costa
  • Mario del Monaco
  • Mario Donati
  • Mario Draghi
  • Mario Filippeschi
  • Mario Francesco Pompedda
  • Mario Gariazzo
  • Mario Genta: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Mario Ghella: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Mario Giacomelli
  • Mario Lanzi: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Mario Lega: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Mario Luigi Ciappi
  • Mario Luzi
  • Mario Mafai: Italienischer Maler
  • Mario Merola: Italienischer Musiker
  • Mario Merz
  • Mario Mirabella Roberti
  • Mario Monicelli
  • Mario Monti
  • Mario Moretti
  • Mario Musolesi
  • Mario Nasalli Rocca di Corneliano
  • Mario Nascimbene: Italienischer Komponist
  • Mario Nizolio: Italienischer Philosoph
  • Mario Perazzolo: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Mario Perniola
  • Mario Piccioli
  • Mario Pilar
  • Mario Pizziolo: Fußballspieler (Italien)
  • Mario Rigoni Stern
  • Mario Roatta
  • Mario Roberto Cassari
  • Mario Russotto
  • Mario Salieri
  • Mario Scaramella: Neapolitaner
  • Mario Scelba
  • Mario Schiano: Italienischer Musiker
  • Mario Scirea: Radsportler (Italien)
  • Mario Segre
  • Mario Sereni
  • Mario Siciliano
  • Mario Sironi: Italienischer Maler
  • Mario Soldati
  • Mario Tadini: Sportler (Italien)
  • Mario Tagliaferri
  • Mario Toso
  • Mario Tronti
  • Mario Varglien: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Mario Vegetti
  • Mario Visintini
  • Mario Zanin: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Marion Posch: Person (Südtirol), Snowboarder (Italien)
  • Mariotto Albertinelli: Italienischer Maler
  • Mariotto Segni
  • Marisa Allasio
  • Marisa Merlini
  • Marisa Pavan
  • Mark Demetz: Eishockeytorwart (Italien)
  • Mark Gregory
  • Mark Iuliano: Fußballspieler (Italien)
  • Markgraf (Italien): Herrscher (Italien)
  • Markgraf (Mantua): Markgraf (Italien)
  • Markgraf (Tuscien): Markgraf (Italien) - Herrscher (Toskana)
  • Markgraf (Verona): Markgraf (Italien)
  • Markus Lanz: Person (Südtirol)
  • Markus Vallazza: Person (Südtirol)
  • Markus Windisch: Person (Südtirol), Sportsoldat (Italien)
  • Markward von Annweiler: Graf (Italien)
  • Marsilio Ficino: Italienischer Philosoph
  • Marsilius von Padua: Italienischer Philosoph
  • Marta Bastianelli: Radsportler (Italien)
  • Marta Russo
  • Martha Stocker: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Martin Gruber (Naturbahnrodler): Naturbahnrodler (Italien)
  • Martin I. (Papst)
  • Martin I. (Sizilien): König (Sizilien)
  • Martin Psenner: Naturbahnrodler (Italien)
  • Martin Riz: Skibergsteiger (Italien)
  • Martin Saltuari: Person (Südtirol) - Fußballspieler (Italien)
  • Martin Trumler: Italienischer Bildhauer
  • Martin V.
  • Martina Dogana: Triathlet (Italien)
  • Martina Pinto: Italienischer Künstler
  • Martina Stella
  • Martina Valcepina: Shorttracker (Italien)
  • Martino Aichner
  • Martino de Como
  • Martino Longhi der Jüngere: Italienischer Architekt
  • Martino Longhi der Ältere: Italienischer Architekt
  • Martino Matronola
  • Martino Pesenti: Italienischer Komponist
  • Maryke Ciaramidaro: Biathlet (Italien)
  • Marzio Bruseghin: Radsportler (Italien)
  • Masaccio: Italienischer Maler
  • Maso di Banco: Italienischer Maler
  • Maso Finiguerra
  • Masolino da Panicale: Italienischer Maler
  • Massimilian Porcello: Fußballspieler (Italien)
  • Massimiliano Blardone: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Massimiliano Fuksas: Italienischer Architekt
  • Massimiliano Gentili: Radsportler (Italien)
  • Massimiliano Gioni
  • Massimiliano Lelli: Radsportler (Italien)
  • Massimiliano Maisto: Radsportler (Italien)
  • Massimiliano Mori: Radsportler (Italien)
  • Massimiliano Neri: Italienischer Komponist
  • Massimiliano Papis: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Massimiliano Rosolino: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Massimiliano Vieri: Fußballspieler (Italien)
  • Massimo (Musiker): Italienischer Musiker
  • Massimo Ambrosini: Fußballspieler (Italien)
  • Massimo Biasion: Rallyefahrer (Italien)
  • Massimo Bontempelli
  • Massimo Bottura
  • Massimo Bulleri: Olympiateilnehmer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Massimo Cacciari: Italienischer Philosoph
  • Massimo Cannizzaro: Fußballspieler (Italien)
  • Massimo Carlotto
  • Massimo Carrera: Fußballspieler (Italien)
  • Massimo Cigana: Triathlet (Italien)
  • Massimo Codol: Radsportler (Italien)
  • Massimo Consoli
  • Massimo D'Azeglio: Italienischer Maler
  • Massimo Dallamano
  • Massimo Dapporto
  • Massimo De Vita
  • Massimo Donati: Fußballspieler (Italien)
  • Massimo Farao: Italienischer Musiker
  • Massimo Fecchi
  • Massimo Ferretti
  • Massimo Girotti
  • Massimo Giunti: Radsportler (Italien)
  • Massimo Gobbi: Fußballspieler (Italien)
  • Massimo Iannetti: Radsportler (Italien)
  • Massimo Laura
  • Massimo Loviso: Fußballspieler (Italien)
  • Massimo Maccarone: Fußballspieler (Italien)
  • Massimo Massimi
  • Massimo Mauro: Fußballspieler (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Massimo Montanari
  • Massimo Moratti: Fußballfunktionär (Italien)
  • Massimo Morsello
  • Massimo Mutarelli: Fußballspieler (Italien)
  • Massimo Natili: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Massimo Oddo: Fußballspieler (Italien)
  • Massimo Pallottino
  • Massimo Pedrazzini: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Massimo Ranieri: Italienischer Musiker
  • Massimo Rigoni: Skispringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Massimo Rocchi
  • Massimo Scaligero: Italienischer Journalist
  • Massimo Scolari: Italienischer Maler, Italienischer Architekt
  • Massimo Strazzer: Radsportler (Italien)
  • Massimo Taccon: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Massimo Troisi
  • Massimo Urbani: Italienischer Musiker
  • Massimo Zanetti
  • Mastino I. della Scala
  • Masuccio Salernitano
  • Mateo de Bascio
  • Matheus von Salerno
  • Mathias Lorentisch: Italienischer Bildhauer
  • Mathilde von Tuszien: Markgraf (Tuscien)
  • Matilde Marcolli
  • Matteo Alberti: Italienischer Architekt
  • Matteo Anesi: Olympiateilnehmer (Italien) - Eisschnellläufer (Italien)
  • Matteo Bandello
  • Matteo Bellina
  • Matteo Bisiani: Olympiateilnehmer (Italien) - Bogenschütze (Italien)
  • Matteo Bobbi
  • Matteo Bono: Radsportler (Italien)
  • Matteo Brighi: Fußballspieler (Italien)
  • Matteo Carcassi: Italienischer Komponist
  • Matteo Carrara: Radsportler (Italien)
  • Matteo Ceirano
  • Matteo Civitali: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Matteo Contini: Fußballspieler (Italien)
  • Matteo Darmian: Fußballspieler (Italien)
  • Matteo di Giovanni: Italienischer Maler
  • Matteo Ferrari: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Matteo Garrone
  • Matteo Gritti: Fußballtorhüter (Italien)
  • Matteo I. Visconti: Herr (Mailand),
  • Matteo II. Visconti: Herr (Mailand)
  • Matteo Maria Boiardo
  • Matteo Marsaglia: Skiläufer (Italien)
  • Matteo Messina Denaro
  • Matteo Montaguti: Radsportler (Italien)
  • Matteo Nana: Skiläufer (Italien)
  • Matteo Palmieri
  • Matteo Paro: Fußballspieler (Italien)
  • Matteo Pedergnana: Skibergsteiger (Italien)
  • Matteo Pertsch: Italienischer Architekt
  • Matteo Priamo: Radsportler (Italien)
  • Matteo Ricci
  • Matteo Sereni: Fußballtorhüter (Italien)
  • Matteo Tagliariol: Olympiateilnehmer (Italien), Sportsoldat (Italien)
  • Matteo Thun: Italienischer Architekt
  • Matteo Tosatto: Radsportler (Italien)
  • Matthia Ferrabosco: Italienischer Komponist
  • Mattia Battistini
  • Mattia Cola: Biathlet (Italien)
  • Mattia Coletti: Skibergsteiger (Italien)
  • Mattia Gavazzi: Radsportler (Italien)
  • Mattia Moreni: Italienischer Maler
  • Mattia Pasini: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Mattia Preti: Italienischer Maler
  • Matías Cenci: Fußballspieler (Italien)
  • Maura Tombelli
  • Maura Viceconte: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Maurilio De Zolt: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Maurilio Fossati
  • Maurizio Bellin: Radsportler (Italien)
  • Maurizio Bianchi: Italienischer Musiker
  • Maurizio Biondo: Radsportler (Italien)
  • Maurizio Cattelan: Italienischer Bildhauer
  • Maurizio Cazzati: Italienischer Komponist
  • Maurizio Cheli
  • Maurizio Damilano: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Maurizio David: Skeletonfahrer (Italien)
  • Maurizio De Jorio: Italienischer Künstler
  • Maurizio Ferrante Gonzaga
  • Maurizio Fondriest: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Maurizio Galli
  • Maurizio Ganz: Fußballspieler (Italien)
  • Maurizio Giammarco
  • Maurizio Girardini: Radsportler (Italien)
  • Maurizio Maggiani
  • Maurizio Mansi: Eishockeyspieler (Italien)
  • Maurizio Margaglio: Olympiateilnehmer (Italien) - Eiskunstläufer (Italien)
  • Maurizio Merli
  • Maurizio Nannucci: Italienischer Künstler
  • Maurizio Oioli: Skeletonfahrer (Italien)
  • Maurizio Pedetti: Italienischer Architekt
  • Maurizio Pisati: Italienischer Komponist
  • Maurizio Pollini
  • Maurizio Ponzi
  • Maurizio Pradeaux
  • Maurizio Seracini
  • Maurizio Stecca: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Maurizio Varini: Radsportler (Italien)
  • Maurizio Vezzali: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Mauro Baldi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Mauro Bellugi: Fußballspieler (Italien)
  • Mauro Bergamasco: Rugby-Union-Spieler (Italien)
  • Mauro Bettin: Radsportler (Italien)
  • Mauro Bolognini
  • Mauro Camoranesi: Fußballspieler (Italien)
  • Mauro Codussi: Italienischer Architekt
  • Mauro Cristofani
  • Mauro D'Alay: Italienischer Komponist
  • Mauro Da Dalto: Radsportler (Italien)
  • Mauro De Mauro: Italienischer Journalist
  • Mauro Del Vecchio
  • Mauro Esposito: Fußballspieler (Italien)
  • Mauro Facci: Radsportler (Italien)
  • Mauro Finetto: Radsportler (Italien)
  • Mauro Forghieri
  • Mauro Gerosa: Radsportler (Italien)
  • Mauro Giuliani: Italienischer Komponist
  • Mauro Maur
  • Mauro Minniti: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Mauro Numa: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Mauro Piacenza
  • Mauro Picotto: Italienischer Musiker
  • Mauro Politi: Richter (Italien)
  • Mauro Santambrogio: Radsportler (Italien)
  • Mauro Tassotti: Fußballspieler (Italien)
  • Max Biaggi: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Max Fabiani: Italienischer Architekt
  • Max Manfredi
  • Max Sparer: Person (Südtirol)
  • Max Tonetto: Fußballspieler (Italien)
  • Max Tosi: Person (Südtirol)
  • Maximilian Sciandri: Radsportler (Italien)
  • Maximilian Sforza: Herzog (Mailand)
  • Maximilian Trumler: Italienischer Bildhauer
  • Mazzino Montinari
  • Medardo Rosso: Italienischer Bildhauer
  • Medea Figner
  • Meinhard Erlacher: Snowboarder (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Meister der Argonautentafeln: Italienischer Maler
  • Meister der Manchester-Madonna: Italienischer Maler
  • Meister der Marmormadonnen: Italienischer Bildhauer
  • Melani Marcantonio: Handballspieler (Italien)
  • Melania Gabbiadini: Fußballspieler (Italien)
  • Melania Mazzucco
  • Melchior Chiesa: Italienischer Komponist
  • Melchiore Cesarotti
  • Melchiorre Gioja
  • Meles von Bari
  • Melissa Panarello
  • Melozzo da Forli: Italienischer Maler
  • Memmo di Filipuccio: Italienischer Maler
  • Menocchio
  • Menotti Avanzolini: Fußballspieler (Italien)
  • Mercedes Bresso
  • Meuccio Ruini
  • Mia Martini
  • Michael Cia: Fußballspieler (Italien)
  • Michael Dalle Stelle: Sportler (Italien)
  • Michael de Angelis: Eishockeyspieler (Italien)
  • Michael Gamper: Person (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Michael Gufler: Skiläufer (Italien)
  • Michael Mair: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Michael Nothdurfter: Person (Südtirol)
  • Michael Rua
  • Michael Wachtler: Person (Südtirol)
  • Michaela Marzola: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Michel Fabrizio: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Michel-Gabriel Paccard: Bergsteiger (Italien)
  • Michela Ponza: Person (Südtirol) - Biathlet (Italien)
  • Michelangelo Anselmi: Italienischer Maler
  • Michelangelo Antonioni
  • Michelangelo Grancino: Italienischer Komponist
  • Michelangelo Merisi da Caravaggio: Italienischer Maler
  • Michelangelo Naccherino: Italienischer Bildhauer
  • Michelangelo Pistoletto: Italienischer Künstler - Italienischer Bildhauer
  • Michelangelo Rampulla: Fußballtorhüter (Italien)
  • Michelangelo Rossi: Italienischer Komponist
  • Michelangelo Tamburini
  • Michelangelo Tilli
  • Michelangelo Tonti
  • Michelangelo Unterberger: Italienischer Maler
  • Michelangelo Zurletti
  • Michelangelo: Italienischer Architekt, Italienischer Bildhauer
  • Michele Alboreto: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Michele Ansaldi
  • Michele Arditi
  • Michele Bartoli: Radsportler (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Michele Canini: Fußballspieler (Italien)
  • Michele Canzoneri: Italienischer Künstler
  • Michele Carafa: Neapolitaner - Italienischer Komponist
  • Michele Carrascosa: Militärperson (Neapel)
  • Michele Cipolla
  • Michele Dancelli: Radsportler (Italien)
  • Michele di Lando
  • Michele Di Ruberto
  • Michele Didoni: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Michele Federico Sciacca: Italienischer Philosoph
  • Michele Ferrari
  • Michele Ferrero
  • Michele Ferri: Fußballspieler (Italien)
  • Michele Fini: Fußballspieler (Italien)
  • Michele Frangilli: Olympiateilnehmer (Italien) - Bogenschütze (Italien)
  • Michele Gaia: Radsportler (Italien)
  • Michele Giordano
  • Michele Gobbi: Radsportler (Italien)
  • Michele Godena: Schachspieler (Italien)
  • Michele Guerrisi: Italienischer Künstler - Italienischer Bildhauer
  • Michele Lega
  • Michele Lupo
  • Michele Maccanti: Radsportler (Italien)
  • Michele Marelli
  • Michele Mascitti: Italienischer Komponist
  • Michele Mercati
  • Michele Merlo: Radsportler (Italien)
  • Michele Navarra
  • Michele Novaro: Italienischer Komponist
  • Michele Padovano: Fußballspieler (Italien)
  • Michele Pazienza: Fußballspieler (Italien)
  • Michele Pellegrino
  • Michele Pellerey
  • Michele Pennisi
  • Michele Placido
  • Michele Rabbia: Italienischer Musiker
  • Michele Sanmicheli: Italienischer Architekt
  • Michele Sarfatti
  • Michele Scarponi: Radsportler (Italien)
  • Michele Serena: Fußballspieler (Italien)
  • Michele Sindona: Italienischer Freimaurer
  • Michele Skatar: Handballspieler (Italien)
  • Michele Tenore
  • Michele Zarrillo
  • Michelozzo di Bartolommeo: Italienischer Architekt
  • Michl Ebner: Politiker (Südtirol)
  • Michl Laimer: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Mietta
  • Miguel Ablóniz: Italienischer Komponist
  • Miguel Andreolo: Fußballspieler (Italien)
  • Miguel Ángel Montuori: Fußballspieler (Italien)
  • Mike Bongiorno
  • Mike D'Antoni: Basketballtrainer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Mike Francis: Italienischer Komponist - Florentiner
  • Mike Rosati: Eishockeytrainer (Italien) - Eishockeytorwart (Italien)
  • Mike Terranova: Fußballspieler (Italien)
  • Miko Mission: Italienischer Musiker
  • Milena Vukotic
  • Militärpatrouillen-Läufer (Italien): Skibergsteiger (Italien), Sportsoldat (Italien)
  • Militärperson (Neapel): Neapolitaner
  • Milly Carlucci
  • Milo Manara: Person (Südtirol)
  • Milva: Italienischer Musiker
  • Mimmo Jodice
  • Mimmo Paladino: Italienischer Maler
  • Mimmo Poli
  • Mimmo Rotella: Italienischer Maler - Italienischer Künstler
  • Mina (Schlagersängerin): Italienischer Musiker
  • Minerva Anguissola: Italienischer Maler
  • Mino da Fiesole
  • Mino Martinazzoli
  • Mino Reitano: Italienischer Musiker
  • Mirco Bergamasco: Rugby-Union-Spieler (Italien)
  • Mirco Lorenzetto: Radsportler (Italien)
  • Mirco Mezzanotte: Skibergsteiger (Italien)
  • Mirella Freni
  • Miriam Pucitta
  • Mirko Allegrini: Radsportler (Italien)
  • Mirko Basaldella: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Mirko Bortolotti
  • Mirko Celestino: Radsportler (Italien)
  • Mirko Deflorian: Skiläufer (Italien)
  • Mirko Selvaggi: Radsportler (Italien)
  • Miuccia Prada
  • Moana Pozzi
  • Modesta Valenti
  • Monaldi & Sorti
  • Mondino dei Luzzi
  • Monica Bellucci
  • Monica Frassoni
  • Monica Guerritore
  • Monica Vitti
  • Monika Auer: Rennrodler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Monika Hauser: Person (Südtirol)
  • Monty Banks
  • Moony: Italienischer Musiker
  • Morena Gallizio: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Moreno Argentin: Radsportler (Italien)
  • Moreno Costanzo
  • Moreno Torricelli: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Morgan De Sanctis: Fußballtorhüter (Italien)
  • Moritz Schiff: Hochschullehrer (Florenz)
  • Morris Possoni: Radsportler (Italien)
  • Motorrad-Rennfahrer (Italien): Sportler (Italien)
  • Mutio Vitelleschi
  • Muzio Clementi: Italienischer Komponist
  • Nadia Bonfini: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Nadia Fanchini: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Naike Rivelli
  • Nando Cicero
  • Nanni Balestrini
  • Nanni di Baccio Bigio: Florentiner
  • Nanni di Banco: Florentiner
  • Nanni Galli: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Nanni Moretti
  • Narcissus Quagliata
  • Natale Schiavoni: Italienischer Maler
  • Natalia Dallapiccola
  • Natalia Ginzburg
  • Nathalie Santer-Bjørndalen: Olympiateilnehmer (Italien), Person (Südtirol)
  • Naturbahnrodler (Italien): Sportler (Italien)
  • Nazario Sauro
  • Neapolitaner
  • Nedo Fiano
  • Nedo Nadi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Neffa
  • Nek: Italienischer Musiker
  • Nello Carrara
  • Nello Pagani: Motorrad-Rennfahrer (Italien) - Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Nello Pazzafini
  • Nello Santi
  • Nereo Rocco: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Neri di Antonio Neri: Italienischer Maler
  • Nerina De Walderstein
  • Nerio Bernardi
  • Neroccio di Bartholomeo di Benedetto de'Landi: Italienischer Maler
  • Nevio Scala: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Niccolo Baroncelli
  • Niccolo I. Gattilusio
  • Niccolo Niccoli
  • Niccolò Acciaiuoli
  • Niccolò Albergati
  • Niccolò Alberti
  • Niccolò Ammaniti
  • Niccolò Antonio Zingarelli: Italienischer Komponist
  • Niccolò Ardinghelli
  • Niccolò Canepa: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Niccolò Castiglioni: Italienischer Komponist
  • Niccolò Circignani: Italienischer Maler
  • Niccolò Corradini: Italienischer Komponist
  • Niccolò Franco
  • Niccolò III. d’Este: Markgraf (Italien)
  • Niccolò Jommelli: Italienischer Komponist
  • Niccolò Leoniceno
  • Niccolò Longobardo
  • Niccolò Machiavelli: Italienischer Philosoph - Florentiner
  • Niccolò Massa
  • Niccolò Paganini: Italienischer Komponist
  • Niccolò Piccinino
  • Niccolò Piccinni: Italienischer Komponist
  • Niccolò Pisano: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Niccolò Soggi: Italienischer Maler
  • Niccolò Tommaseo: Italienischer Journalist
  • Nichi Vendola: Italienischer Journalist
  • Nick Nostro
  • Nico Perrone: Italienischer Journalist
  • Nico Pulzetti: Fußballspieler (Italien)
  • Nicola Abbagnano: Italienischer Philosoph
  • Nicola Agnozzi
  • Nicola Amati
  • Nicola Amoruso: Fußballspieler (Italien)
  • Nicola Antonio Porpora: Neapolitaner - Italienischer Komponist
  • Nicola Berti: Fußballspieler (Italien)
  • Nicola Cabibbo
  • Nicola Calipari
  • Nicola Canali
  • Nicola Cassio: Schwimmer (Italien)
  • Nicola Conforto
  • Nicola Conte
  • Nicola de Marco: Sportler (Italien)
  • Nicola Drocco: Skeletonfahrer (Italien)
  • Nicola Fago: Italienischer Komponist
  • Nicola Francesco Haym: Italienischer Komponist
  • Nicola Iannotti: Fußballspieler (Italien)
  • Nicola Larini: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Nicola Legrottaglie: Fußballspieler (Italien)
  • Nicola Loda: Radsportler (Italien)
  • Nicola Matteis: Italienischer Komponist
  • Nicola Michetti: Italienischer Architekt
  • Nicola Pietrangeli: Tennisspieler (Italien)
  • Nicola Pozzi (Biathlet): Biathlet (Italien)
  • Nicola Pozzi (Fußballspieler): Fußballspieler (Italien)
  • Nicola Rodigari: Shorttracker (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Nicola Romeo
  • Nicola Sacco
  • Nicola Sala: Italienischer Komponist
  • Nicola Salvi: Italienischer Architekt
  • Nicola Samale
  • Nicola Vaccai: Italienischer Komponist
  • Nicola van Houbraken: Italienischer Maler
  • Nicola Ventola: Fußballspieler (Italien)
  • Nicola Vicentino: Italienischer Komponist
  • Nicola Vizzoni: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Nicolao Valiensi: Italienischer Komponist
  • Nicolas Bean (Italiener): Shorttracker (Italien)
  • Nicolaus Comnenus Papadopoli
  • Nicolaus de Tudeschis
  • Nicolaus Zucchius
  • Nicole Gius: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Nicoletta Braschi
  • Nicoletta Machiavelli
  • Nicoletta Romanoff
  • Nicolo Dorati: Italienischer Komponist
  • Nicolo Grimaldi
  • Nicolás Cotugno Fanizzi
  • Nicolò Beregan
  • Nicolò Carandini
  • Nicolò dell’Abbate: Italienischer Maler
  • Nicolò Fiorenza: Italienischer Komponist
  • Nicolò Marini
  • Nicolò Minato
  • Nikolaus I. (Papst)
  • Nikolaus IV. (Papst)
  • Nikolaus V. (Gegenpapst)
  • Nikolaus V. (Papst)
  • Nilla Pizzi
  • Nini Rosso
  • Nino Baragli
  • Nino Basile
  • Nino Benvenuti: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Nino Bibbia: Olympiateilnehmer (Italien), Rennrodler (Italien)
  • Nino Bixio
  • Nino Borghi
  • Nino Cerruti
  • Nino D'Angelo: Neapolitaner, Italienischer Musiker
  • Nino Ferrer
  • Nino Filastò
  • Nino Franchina: Italienischer Bildhauer
  • Nino Frank
  • Nino Jacusso
  • Nino Manfredi: Italienischer Künstler
  • Nino Oxilia
  • Nino Rota: Italienischer Komponist
  • Nino Vaccarella: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Nitto Santapaola
  • Nives Meroi: Bergsteiger (Italien),
  • Norbert Conrad Kaser: Person (Südtirol)
  • Norbert Huber: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Norbert Kostner: Person (Südtirol)
  • Norbert Rier: Person (Südtirol)
  • Norberto Bobbio: Italienischer Philosoph
  • Norberto Oberburger: Olympiateilnehmer (Italien) - Gewichtheber (Italien)
  • Nordischer Kombinierer (Italien): Sportler (Italien)
  • Novecento (Künstlergruppe): Italienischer Künstler
  • Novella Calligaris: Schwimmer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Nunzio Malasomma
  • Nysaios von Syrakus: Tyrann (Sizilien)
  • Oberto Pallavicino
  • Octavio Piccolomini
  • Oddantonio da Montefeltro: Herzog (Urbino),
  • Odet de Foix
  • Odoardo Beccari
  • Odoardo Cibo
  • Odoardo I. Farnese: Herzog (Piacenza) - Herzog (Parma)
  • Olaf Thorsen: Italienischer Musiker
  • Olga Zimina: Schachspieler (Italien)
  • Olimpia Maidalchini
  • Olindo Natale Spagnolo Martellozzo
  • Oliviero Carafa
  • Oliviero Toscani
  • Olympia Fulvia Morata
  • Olympiateilnehmer (Italien): Sportler (Italien)
  • Omar Camporese: Tennisspieler (Italien)
  • Omar Pedrini: Italienischer Musiker
  • Omar Sívori: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Ombretta Colli
  • Omero Capanna
  • Onofrio Carruba
  • Onorio Longhi: Italienischer Architekt
  • Opilio Rossi
  • Orazio Antinori
  • Orazio Benevoli: Italienischer Komponist
  • Orazio Farnese: Herzog (Castro)
  • Orazio Gentileschi: Italienischer Maler
  • Orazio Grassi: Italienischer Architekt
  • Orazio Tedone
  • Orazio Torsellini
  • Orazio Vecchi: Italienischer Komponist
  • Orcagna: Italienischer Bildhauer, Italienischer Maler
  • Oreste Baratieri
  • Oreste Benzi
  • Oreste Giorgi
  • Oreste Piccioni
  • Oreste Puliti: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Orestes Marengo
  • Oriana Fallaci: Italienischer Journalist
  • Oringa Menabuoi
  • Orlando Antonini
  • Ornella Ferrara: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Ornella Muti
  • Oronzio Gabriele Costa
  • Orso II. Partecipazio
  • Ortensio Lando
  • Oscar Gatto: Radsportler (Italien)
  • Oscar Ghiglia (Gitarrist)
  • Oscar Ghiglia (Maler): Italienischer Maler
  • Oscar Luigi Scalfaro
  • Oskar Peterlini: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Osvaldo Cavandoli
  • Osvaldo Civirani
  • Osvaldo Licini: Italienischer Maler
  • Oswald Haselrieder: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Oswald Sattler: Person (Südtirol)
  • Oswald Tötsch: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Otello Profazio: Italienischer Musiker
  • Ottavia Piccolo
  • Ottaviano dei Petrucci
  • Ottaviano Fabrizio Mossotti
  • Ottavio Alessi
  • Ottavio Bottecchia: Radsportler (Italien)
  • Ottavio Cagiano de Azevedo
  • Ottavio Farnese: Herzog (Piacenza) - Herzog (Parma)
  • Ottavio Missoni: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Ottavio Vitale
  • Otto I. (Kärnten): Markgraf (Verona)
  • Otto I. (Meranien): Herzog (Meranien)
  • Otto II. (Meranien): Herzog (Meranien)
  • Ottone Rosai: Italienischer Maler
  • Ottone Visconti: Herr (Mailand),
  • Ottorino Mezzalama: Skibergsteiger (Italien)
  • Ottorino Respighi: Italienischer Komponist
  • Ovidio Lari
  • Pablo Daniel Osvaldo: Fußballspieler (Italien)
  • Pacello da Mercogliano
  • Pacificio Fiorani
  • Palla Strozzi
  • Palmiro Togliatti
  • Paluzzo Paluzzi Altieri degli Albertoni
  • Panaitios von Leontinoi: Tyrann (Sizilien)
  • Pandolfo Petrucci
  • Paola Andrich
  • Paola Cacchi: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Paola Fantato: Olympiateilnehmer (Italien) - Bogenschütze (Italien)
  • Paola Mosca Barberis: Skiläufer (Italien)
  • Paola Pezzo: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Paola Piglia
  • Paola Pivi: Italienischer Künstler
  • Paoletta Magoni: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Paolo Agostini: Italienischer Komponist
  • Paolo Antonio Rolli
  • Paolo Bailetti: Radsportler (Italien)
  • Paolo Barbi
  • Paolo Barilla: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Paolo Benedetto Bellinzani: Italienischer Komponist
  • Paolo Bergamo: Fußballschiedsrichter (Italien)
  • Paolo Berlusconi
  • Paolo Bertoli
  • Paolo Bertolucci: Tennisspieler (Italien)
  • Paolo Beschi
  • Paolo Bettini: Radsportler (Italien)
  • Paolo Bianchini
  • Paolo Bianco: Fußballspieler (Italien)
  • Paolo Boccone
  • Paolo Boi: Schachspieler (Italien)
  • Paolo Bordoni
  • Paolo Borsellino: Richter (Italien)
  • Paolo Bossoni: Radsportler (Italien)
  • Paolo Buzzi
  • Paolo Cannavaro: Neapolitaner - Fußballspieler (Italien)
  • Paolo Carignani
  • Paolo Cian: Segler (Italien)
  • Paolo Collura
  • Paolo Conte: Italienischer Musiker - Italienischer Komponist
  • Paolo Costa
  • Paolo Cottignola
  • Paolo dal Pozzo Toscanelli
  • Paolo Damiani
  • Paolo De Ceglie: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Paolo De Chiesa: Skiläufer (Italien)
  • Paolo Dezza
  • Paolo Di Canio: Fußballspieler (Italien)
  • Paolo Di Lauro: Neapolitaner
  • Paolo Dondarini: Fußballschiedsrichter (Italien)
  • Paolo Eleuteri Serpieri
  • Paolo Emiliani Giudici
  • Paolo Farinato: Italienischer Maler, Italienischer Architekt
  • Paolo Ferrari
  • Paolo Ferrero
  • Paolo Flores d’Arcais: Italienischer Journalist
  • Paolo Fornaciari: Radsportler (Italien)
  • Paolo Fresu
  • Paolo Giacometti
  • Paolo Giannini
  • Paolo Giobbe
  • Paolo Giovio
  • Paolo Levi
  • Paolo Longo Borghini: Radsportler (Italien)
  • Paolo Longo: Biathlet (Italien)
  • Paolo Lorenzani: Italienischer Komponist
  • Paolo Maffei
  • Paolo Maldini: Fußballspieler (Italien)
  • Paolo Mantegazza
  • Paolo Marcello Brignoli
  • Paolo Marella
  • Paolo Maria Nocera
  • Paolo Marzocchi: Italienischer Komponist
  • Paolo Maurensig
  • Paolo Mosconi
  • Paolo Nespoli
  • Paolo Nori
  • Paolo Orlandoni: Person (Südtirol) - Fußballtorhüter (Italien)
  • Paolo Orsi
  • Paolo Pandolfo: Italienischer Musiker
  • Paolo Pellegrin
  • Paolo Pesenti
  • Paolo Pileri: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Paolo Pizzetti
  • Paolo Portoghesi: Italienischer Architekt
  • Paolo Quagliati: Italienischer Komponist
  • Paolo Ravaglia
  • Paolo Romeo
  • Paolo Rossi (Philosoph): Italienischer Philosoph - Hochschullehrer (Florenz)
  • Paolo Rossi: Fußballspieler (Italien)
  • Paolo Ruffini
  • Paolo Salvi: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Paolo Sardi
  • Paolo Savoldelli: Radsportler (Italien)
  • Paolo Serrao: Italienischer Komponist
  • Paolo Soleri: Italienischer Architekt
  • Paolo Soprani
  • Paolo Sorrentino: Neapolitaner
  • Paolo Spada
  • Paolo Taviani
  • Paolo Thaon di Revel
  • Paolo Tiralongo: Radsportler (Italien)
  • Paolo Toschi
  • Paolo Uccello: Florentiner
  • Paolo Urso
  • Paolo Valente: Person (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Paolo Vallesi
  • Paolo Valoti: Radsportler (Italien)
  • Paolo Veneziano: Italienischer Maler
  • Paolo Veronese: Italienischer Maler
  • Paolo Vidoz: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Paolo Villaggio
  • Paolo Volponi
  • Paride Grillo: Radsportler (Italien)
  • Paris Bordone: Italienischer Maler
  • Parmigianino: Italienischer Maler
  • Paschalis II.
  • Pasquale Anfossi: Italienischer Komponist
  • Pasquale Borgomeo
  • Pasquale Carminucci: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Pasquale del Pezzo
  • Pasquale Festa Campanile
  • Pasquale Foggia: Fußballspieler (Italien)
  • Pasquale Fornara: Radsportler (Italien)
  • Pasquale Galluppi: Italienischer Philosoph
  • Pasquale Gizzi
  • Pasquale Jannaccone
  • Pasquale Muto: Radsportler (Italien)
  • Pasquale Poccianti: Italienischer Architekt
  • Pasquale Rotondi
  • Pasquale Squitieri
  • Pasquale Stanislao Mancini
  • Pasquale Villari
  • Pasqualino Cangiullo: Italienischer Maler - Italienischer Grafiker
  • Pasqualino De Santis
  • Pater Pio
  • Patrick Bettoni
  • Patrick Favre: Olympiateilnehmer (Italien), Sportsoldat (Italien)
  • Patrick Gruber: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Patrick Holzer: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Patrick Lo Giudice: Italienischer Maler
  • Patrick Pigneter: Naturbahnrodler (Italien)
  • Patrick Schwienbacher: Rennrodler (Italien)
  • Patrick Staudacher: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Patrick Thaler: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Patrizia Panico: Fußballspieler (Italien)
  • Patrizio Bertelli
  • Patrizio Buanne
  • Patrizio Oliva: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Patty Pravo
  • Paul Albera
  • Paul Beraldo: Eishockeyspieler (Italien)
  • Paul Cleritz: Italienischer Bildhauer
  • Paul Flora: Person (Südtirol)
  • Paul Hildgartner: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Paul IV.
  • Paul Maria Hafner: Person (Südtirol)
  • Paul Taglioni
  • Paul V.
  • Paul VI.
  • Paul vom Kreuz
  • Paul von Sternbach: Politiker (Südtirol)
  • Paula Elisabeth Cerioli
  • Paula Wiesinger: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Paulus Venetus
  • Pelagio Palagi
  • Pellegrino Artusi
  • Pellegrino Matteucci
  • Pellegrino Prisciani
  • Pellegrino Rossi
  • Pellegrino Tibaldi: Italienischer Maler
  • Peppe Consolmagno: Italienischer Musiker
  • Peppino De Filippo: Neapolitaner
  • Peregrinus (Maler): Italienischer Maler
  • Pericle Ducati
  • Pericle Fazzini: Italienischer Bildhauer
  • Pericle Felici
  • Perino del Vaga: Italienischer Maler
  • Person (Südtirol)
  • Perugino: Italienischer Maler
  • Peter Dinzelbacher: Hochschullehrer (Florenz)
  • Peter Fill: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Peter II. (Sizilien): König (Sizilien)
  • Peter III. (Aragón): König (Sizilien)
  • Peter Martell: Person (Südtirol)
  • Peter Martyr Vermigli
  • Peter Morello
  • Peter Paul Morandell: Person (Südtirol)
  • Peter Paul Rainer: Politiker (Südtirol) - Person (Südtirol)
  • Peter Ricaldone
  • Peter Runggaldier: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Petronio Franceschini: Italienischer Komponist
  • Petrus Damiani
  • Petrus de Crescentiis
  • Petrus de Ebulo
  • Petrus Lombardus
  • Petrus von Ravenna
  • Petrus von Verona
  • Phalaris von Akragas: Tyrann (Sizilien)
  • Philibert I. (Savoyen): Herzog (Savoyen)
  • Philibert II. (Savoyen): Herzog (Savoyen)
  • Philipp (Parma): Herzog (Parma),
  • Philipp Antholzer: Naturbahnrodler (Italien)
  • Philipp II. (Savoyen): Herzog (Savoyen)
  • Philipp II. von Montfort: Graf (Italien)
  • Philipp Rinaldi
  • Philipp Ther: Hochschullehrer (Florenz)
  • Philipp von Schwaben: Markgraf (Tuscien)
  • Philippa Mareri
  • Philippe C. Schmitter: Hochschullehrer (Florenz)
  • Phintias von Akragas: Tyrann (Sizilien)
  • Pier Andrea Saccardo
  • Pier Angeli
  • Pier Antonio Micheli
  • Pier Candido Decembrio
  • Pier Capponi
  • Pier Carlo Masini
  • Pier Cesare Bori
  • Pier Ferdinando Casini
  • Pier Francesco Ferrero
  • Pier Francesco Tosi: Italienischer Komponist
  • Pier Giacomo Grampa
  • Pier Giacomo Pisoni
  • Pier Giuseppe Sandoni: Italienischer Komponist
  • Pier Jacopo Alari Bonacolsi: Italienischer Bildhauer
  • Pier Leone Ghezzi: Italienischer Maler
  • Pier Luigi Celata
  • Pier Luigi II. Farnese: Herzog (Parma), Herzog (Piacenza)
  • Pier Luigi Mazzoni
  • Pier Luigi Nervi
  • Pier Luigi Pizzi
  • Pier Miranda Ferraro
  • Pier Paolo Bianchi: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Pier Paolo Calzolari: Italienischer Maler - Italienischer Künstler
  • Pier Paolo Pasolini
  • Pier Ruggero Piccio
  • Pier Silvio Berlusconi
  • Pier Vittorio Tondelli
  • Pieralberto Carrara: Olympiateilnehmer (Italien) - Biathlet (Italien)
  • Pierangelo Garegnani
  • Piercarlo Ghinzani: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Pierfrancesco Chili: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Pierfrancesco Favino
  • Pierfrancesco Giambullari
  • Pierfranco Pastore
  • Pierfranco Vianelli: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Piergiorgio Camussa: Radsportler (Italien)
  • Piergiorgio Odifreddi
  • Piergiorgio Silvano Nesti
  • Piergiorgio Welby
  • Piergiuseppe Vacchelli
  • Pierina Legnani: Italienischer Künstler
  • Pierino Albini: Radsportler (Italien)
  • Pierino Prati: Fußballspieler (Italien)
  • Pierluca: Italienischer Bildhauer
  • Pierluigi Casiraghi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Pierluigi Cera: Fußballspieler (Italien)
  • Pierluigi Collina: Fußballschiedsrichter (Italien)
  • Pierluigi Giombini: Italienischer Musiker
  • Pierluigi Martini: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Pierluigi Marzorati: Olympiateilnehmer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Piero Antinori
  • Piero Biggio
  • Piero Bolzon
  • Piero Cappuccilli
  • Piero Carini: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Piero Chiara
  • Piero Coccia
  • Piero d'Inzeo: Olympiateilnehmer (Italien)
  • Piero de Ponte
  • Piero degli Albizzi
  • Piero del Papa: Boxer (Italien)
  • Piero del Pollaiuolo: Italienischer Maler
  • Piero della Francesca: Italienischer Maler
  • Piero di Cosimo: Italienischer Maler
  • Piero Dorazio: Italienischer Maler
  • Piero Drogo: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Piero Ferrari
  • Piero Gros: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Piero Heliczer
  • Piero I. de’ Medici: Herr (Florenz)
  • Piero II. de’ Medici: Herr (Florenz)
  • Piero Lissoni
  • Piero Lulli
  • Piero Malvestiti
  • Piero Manzoni: Italienischer Maler
  • Piero Marini
  • Piero Mazzocchetti
  • Piero Pacini
  • Piero Pasinati: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Piero Piccioni: Italienischer Komponist
  • Piero Scotti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Piero Soderini: Florentiner
  • Piero Sraffa
  • Piero Strozzi
  • Piero Taruffi: Motorrad-Rennfahrer (Italien) - Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Piero Umiliani
  • Pierpaolo De Negri: Radsportler (Italien)
  • Pierre de Monte
  • Pierre Le Gros der Jüngere: Italienischer Bildhauer
  • Piersanti Mattarella
  • Pietro Accolti
  • Pietro Aldobrandini
  • Pietro Alessandro Guglielmi: Italienischer Komponist
  • Pietro Anastasi: Fußballspieler (Italien)
  • Pietro Anderloni
  • Pietro Andrea Mattioli
  • Pietro Andrea Ziani: Italienischer Komponist
  • Pietro Annigoni: Italienischer Maler
  • Pietro Antonio Solari: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Pietro Arcari: Fußballspieler (Italien)
  • Pietro Arduino
  • Pietro Aretino
  • Pietro Aron
  • Pietro Aurino: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Pietro Badoer
  • Pietro Baldassari: Italienischer Komponist
  • Pietro Bardellino: Neapolitaner - Italienischer Maler
  • Pietro Bembo
  • Pietro Bernini: Italienischer Maler, Italienischer Bildhauer
  • Pietro Berra: Italienischer Musiker - Italienischer Komponist
  • Pietro Bertani
  • Pietro Bianchi: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Pietro Blaserna
  • Pietro Boetto
  • Pietro Bonomo
  • Pietro Braido
  • Pietro Calvi
  • Pietro Canonica: Italienischer Komponist - Italienischer Bildhauer
  • Pietro Carlo Guglielmi: Italienischer Komponist
  • Pietro Carnesecchi
  • Pietro Castrucci: Italienischer Komponist
  • Pietro Cataldi
  • Pietro Catanii
  • Pietro Caucchioli: Radsportler (Italien)
  • Pietro Cavallini: Italienischer Maler
  • Pietro Cerone
  • Pietro Chiari
  • Pietro Ciriaci
  • Pietro Colletta: Militärperson (Neapel)
  • Pietro Consagra: Italienischer Bildhauer
  • Pietro da Cortona: Italienischer Maler, Italienischer Architekt
  • Pietro De Camilli
  • Pietro de Saliba: Italienischer Maler
  • Pietro degli Antonii: Italienischer Komponist
  • Pietro della Valle: Italienischer Komponist
  • Pietro di Niccolò Duia: Italienischer Maler
  • Pietro Domenico Paradisi: Italienischer Komponist
  • Pietro Donzelli
  • Pietro d’Abano
  • Pietro Fanfani
  • Pietro Ferraris: Fußballspieler (Italien)
  • Pietro Ferrero
  • Pietro Filippo Scarlatti: Italienischer Komponist
  • Pietro Francisci
  • Pietro Frua
  • Pietro Fumasoni Biondi
  • Pietro Gasparri
  • Pietro Generali (Basketballspieler): Olympiateilnehmer (Italien) - Basketballspieler (Italien)
  • Pietro Generali: Italienischer Komponist
  • Pietro Germi
  • Pietro Ghedin: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Pietro Giannone
  • Pietro Gnocchi: Italienischer Komponist
  • Pietro Gonzaga
  • Pietro III. Candiano
  • Pietro Ingrao: Italienischer Journalist
  • Pietro IV. Candiano
  • Pietro La Fontaine
  • Pietro Lappi: Italienischer Komponist
  • Pietro Locatelli: Italienischer Komponist
  • Pietro Lombardi: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Pietro Lombardo: Italienischer Bildhauer
  • Pietro Longhi: Italienischer Maler
  • Pietro Lorenzetti: Italienischer Maler
  • Pietro Maffi
  • Pietro Magni: Italienischer Bildhauer
  • Pietro Marchitelli: Italienischer Komponist
  • Pietro Marussig: Italienischer Maler
  • Pietro Mascagni: Italienischer Komponist
  • Pietro Mennea: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Pietro Metastasio
  • Pietro Micca
  • Pietro Michelangelo Celesia
  • Pietro Nardini: Italienischer Komponist
  • Pietro Nenni
  • Pietro Novelli: Italienischer Maler
  • Pietro Ottoboni (Kardinal)
  • Pietro Palazzini
  • Pietro Paolo Vasta: Italienischer Maler
  • Pietro Paolo Vergerio
  • Pietro Paolo Vergerio (1370–1444)
  • Pietro Paolo Virdis: Fußballspieler (Italien)
  • Pietro Parente
  • Pietro Pariati
  • Pietro Parolin
  • Pietro Pavan
  • Pietro Piller Cottrer: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Pietro Platania: Italienischer Komponist
  • Pietro Pomponazzi: Italienischer Philosoph
  • Pietro Quaroni
  • Pietro Raimondi: Italienischer Komponist
  • Pietro Rava: Fußballtrainer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Pietro Rossi
  • Pietro Scalia
  • Pietro Scebli
  • Pietro Serantoni: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Pietro Sernagiotto: Fußballspieler (Italien)
  • Pietro Supino
  • Pietro Tacca: Italienischer Bildhauer
  • Pietro Tacchini
  • Pietro Tempesta: Militärperson (Neapel)
  • Pietro Tenerani: Italienischer Bildhauer
  • Pietro Teuliè
  • Pietro Tonolo
  • Pietro Torri: Italienischer Komponist
  • Pietro Torrigiano
  • Pietro Vettori: Hochschullehrer (Florenz),
  • Pietro Vidoni
  • Pietro Vierchowod: Fußballspieler (Italien)
  • Pietro Vitalini: Skiläufer (Italien)
  • Pina Carmirelli: Italienischer Musiker
  • Pina Menichelli
  • Pino Cacucci
  • Pino Colizzi
  • Pino Daniele: Neapolitaner
  • Pino Donaggio: Italienischer Komponist
  • Pino Lancetti
  • Pino Minafra: Italienischer Musiker
  • Pino Palladino: Italienischer Musiker
  • Pino Rauti
  • Pinturicchio: Italienischer Maler
  • Pinuccio Ardia
  • Pio Fedi: Italienischer Bildhauer
  • Pio Joris: Italienischer Maler
  • Pio La Torre
  • Pio Laghi
  • Pio Vittorio Vigo
  • Pippa Bacca: Italienischer Künstler
  • Pippo Baudo
  • Pippo Pollina
  • Pirro Albergati: Italienischer Komponist
  • Pirro Ligorio: Italienischer Architekt
  • Pirro Marconi
  • Pius II.
  • Pius IV.
  • Pius IX.
  • Pius Leitner: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Pius V.
  • Pius VI.
  • Pius VII.
  • Pius VIII.
  • Pius X.
  • Pius XI.
  • Pius XII.
  • Placido Rizzotto
  • Placidus Riccardi
  • Plinio Fraccaro
  • Pokerspieler (Italien): Sportler (Italien)
  • Polidoro da Caravaggio: Italienischer Maler
  • Politiker (Südtirol): Person (Südtirol)
  • Polyzalos von Gela: Tyrann (Sizilien)
  • Pompeo Aldrovandi
  • Pompeo Batoni: Italienischer Maler
  • Pompeo Marchesi: Italienischer Bildhauer
  • Pomponio Amalteo: Italienischer Maler
  • Pomponius Gauricus
  • Porporino
  • Potito Starace: Tennisspieler (Italien)
  • Pozzi (Künstlerfamilie aus Rom): Italienischer Künstler
  • Priamo della Quercia: Italienischer Maler
  • Primo Carnera: Boxer (Italien),
  • Primo Levi
  • Primo Longobardo
  • Primo Nebiolo: Leichtathlet (Italien)
  • Primo Zamparini: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Primo Zeglio
  • Prinz (Italien): Herrscher (Italien)
  • Prinz (Parma): Prinz (Italien)
  • Prosdocimus de Beldemandis
  • Prospero Alpini
  • Prospero Colonna
  • Prospero Fontana
  • Provenzano DJ: Italienischer Musiker
  • Puccio Capanna: Italienischer Maler
  • Pupi Avati: Italienischer Künstler
  • Pupo: Italienischer Musiker
  • Quintino Sella: Bergsteiger (Italien),
  • Quinto Ghermandi: Italienischer Bildhauer
  • Quirino Majorana
  • Radsportler (Italien): Sportler (Italien)
  • Raduald: Herzog (Benevent)
  • Raf (Sänger): Italienischer Musiker
  • Raf Vallone
  • Rafael Bombelli
  • Rafael Sabatini
  • Rafael Visinelli: Radsportler (Italien)
  • Raffael: Italienischer Maler
  • Raffaele Baratta
  • Raffaele Bianco: Fußballspieler (Italien)
  • Raffaele Cadorna der Jüngere
  • Raffaele Cadorna der Ältere
  • Raffaele Calabro
  • Raffaele Carlo Rossi
  • Raffaele Cutolo
  • Raffaele de Courten
  • Raffaele Farina
  • Raffaele Ferrara: Radsportler (Italien)
  • Raffaele Garofalo
  • Raffaele Illiano: Radsportler (Italien)
  • Raffaele Lombardo
  • Raffaele Mertes
  • Raffaele Monaco La Valletta
  • Raffaele Palladino: Fußballspieler (Italien)
  • Raffaele Piria
  • Raffaele Scapinelli Di Leguigno
  • Raffaella Carrà: Italienischer Musiker
  • Raffaella Reggi: Tennisspieler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Raffaellino del Garbo: Italienischer Maler
  • Raffaello da Montelupo: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Raffaello Romanelli: Italienischer Bildhauer
  • Raimondo d'Inzeo: Olympiateilnehmer (Italien)
  • Raimondo di Sangro: Italienischer Freimaurer
  • Raimondo Orsini del Balzo: Fürst (Tarent),
  • Raimondo Ponte
  • Raimondo van Riel
  • Raimundo Orsi: Fußballspieler (Italien)
  • Rainer (Montferrat): Markgraf (Italien)
  • Rainer von Spalato
  • Rainiero d’Elci
  • Rallyefahrer (Italien): Sportler (Italien)
  • Rambold XIII. von Collalto
  • Ranieri de’ Calzabigi
  • Raniero Cantalamessa
  • Raniero Panzieri
  • Raniero Vanni d'Archirafi
  • Ranuccio Bianchi Bandinelli
  • Ranuccio Farnese (1390–1460): Graf (Italien)
  • Ranuccio I. Farnese: Herzog (Piacenza) - Herzog (Parma)
  • Ranuccio II. Farnese: Herzog (Piacenza), - Herzog (Parma)
  • Raoul Bova
  • Raoul Manselli
  • Rata Langa
  • Raúl Lozano
  • Realdo Colombo
  • Regina Strinasacchi: Italienischer Musiker
  • Reinhard Gruber: Naturbahnrodler (Italien)
  • Reinhard Harrasser: Person (Südtirol) - Leichtathlet (Italien)
  • Reinhard Patscheider: Person (Südtirol) - Bergsteiger (Italien)
  • Reinhold Messner: Person (Südtirol), Politiker (Südtirol)
  • Reinhold Rainer: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Rembrandt Bugatti: Italienischer Bildhauer
  • Remo Brindisi: Italienischer Bildhauer
  • Remo Giazotto: Italienischer Komponist
  • Renata Scotto
  • Renata Tebaldi
  • Renate Gietl: Naturbahnrodler (Italien)
  • Renate Kasslatter: Naturbahnrodler (Italien)
  • Renato Bertelli: Italienischer Bildhauer
  • Renato Birolli: Italienischer Maler
  • Renato Boccardo
  • Renato Bruson
  • Renato Bussola: Skeletonfahrer (Italien)
  • Renato Carosone: Neapolitaner, Italienischer Musiker
  • Renato Cesarini: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Renato Corsetti
  • Renato Curi: Fußballspieler (Italien)
  • Renato de Grandis: Italienischer Komponist
  • Renato Dulbecco
  • Renato D’Aiello: Italienischer Musiker
  • Renato Guttuso: Italienischer Maler
  • Renato II. Borromeo
  • Renato Olivieri
  • Renato Olmi: Fußballspieler (Italien)
  • Renato Palumbo
  • Renato Pasini: Skilangläufer (Italien)
  • Renato Pirocchi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Renato Polselli
  • Renato Raffaele Martino
  • Renato Ruggiero
  • Renato Soru
  • Renato Zaccarelli: Fußballspieler (Italien), Fußballtrainer (Italien)
  • Renato Zanella
  • Renatus Ziggiotti
  • Rene Laurent Vuillermoz: Sportsoldat (Italien) - Biathlet (Italien)
  • Rennrodler (Italien): Sportler (Italien)
  • Renzo De Felice
  • Renzo De Vecchi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Renzo Pasolini: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Renzo Piano: Italienischer Architekt
  • Renzo Rivolta
  • Renzo Rossellini (Komponist): Italienischer Komponist
  • Renzo Sambo: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Renzo Zorzi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • René Cattarinussi: Biathlet (Italien)
  • Ricardo Ezzati Andrello
  • Ricardo Villar
  • Riccardo Bacchelli: Italienischer Journalist
  • Riccardo Broschi: Neapolitaner - Italienischer Komponist
  • Riccardo Cassin: Bergsteiger (Italien)
  • Riccardo Chailly
  • Riccardo Chiarini: Radsportler (Italien)
  • Riccardo Cocciante
  • Riccardo Del Fra
  • Riccardo Dello Sbarba: Landtagsabgeordneter (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Riccardo Di Segni
  • Riccardo Drigo: Italienischer Komponist
  • Riccardo Ehrman: Italienischer Journalist
  • Riccardo Fogli: Italienischer Musiker
  • Riccardo Freda
  • Riccardo Illy
  • Riccardo Lay: Italienischer Musiker
  • Riccardo Montolivo: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Riccardo Muti
  • Riccardo Orsini: Graf (Italien)
  • Riccardo Paletti: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Riccardo Patrese: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Riccardo Petrella
  • Riccardo Pizzuti
  • Riccardo Riccò: Radsportler (Italien)
  • Riccardo Rognoni: Italienischer Komponist
  • Riccardo Zampagna: Fußballspieler (Italien)
  • Riccardo Zandonai: Italienischer Komponist
  • Richard Menapace: Person (Südtirol)
  • Richard Pramotton: Skiläufer (Italien)
  • Richard Sbrulius
  • Richard Theiner: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Richard vom Prinzipat: Graf (Italien)
  • Richard von Capua
  • Richter (Italien)
  • Rico Rossi: Eishockeyspieler (Italien)
  • Ridolfo Ghirlandajo: Italienischer Maler
  • Rik Battaglia
  • Rinaldo Alessandrini: Italienischer Musiker
  • Rinaldo Bonanno: Italienischer Bildhauer
  • Rinaldo Capello: Sportler (Italien)
  • Rinaldo degli Albizzi
  • Rinaldo di Capua: Italienischer Komponist
  • Rinaldo d’Este: Herzog (Modena und Reggio)
  • Rinaldo Nocentini: Radsportler (Italien)
  • Rinaldo Talamonti
  • Ringer (Italien): Sportler (Italien)
  • Rino Corso Fougier
  • Rino Fisichella
  • Rino Gaetano
  • Rino Marchesi: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Rino Vernizzi
  • Rino Zampilli: Radsportler (Italien)
  • Ristoro d'Arezzo
  • Rita Borsellino
  • Rita Levi-Montalcini
  • Rita Marcotulli: Italienischer Musiker
  • Rita Pavone: Italienischer Musiker
  • Riz Ortolani
  • Robert Acquafresca: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Robert Bellarmin
  • Robert Erlacher: Skiläufer (Italien)
  • Robert Fano
  • Robert Guiskard: Herzog (Benevent) - Herzog (Apulien)
  • Robert I. (Parma): Herzog (Parma)
  • Robert Ljudwigowitsch Bartini
  • Robert Michels
  • Robert Nardella: Eishockeyspieler (Italien)
  • Roberta Angelilli
  • Roberta Brunet: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Roberta Fiandino: Sportsoldat (Italien) - Biathlet (Italien)
  • Roberta Gambarini
  • Roberta Missoni
  • Roberta Pedranzini: Skibergsteiger (Italien)
  • Roberta Valentini
  • Roberta Vinci: Tennisspieler (Italien)
  • Robertino Loretti
  • Roberto Abbado
  • Roberto Ago
  • Roberto Anzolin: Fußballtorhüter (Italien)
  • Roberto Ardigò: Italienischer Philosoph
  • Roberto Assagioli
  • Roberto Baggio: Fußballspieler (Italien)
  • Roberto Baronio: Fußballspieler (Italien)
  • Roberto Bazlen
  • Roberto Bellatalla: Italienischer Musiker
  • Roberto Benigni
  • Roberto Bernardi: Italienischer Maler
  • Roberto Bernardini: Golfer (Italien)
  • Roberto Bettega: Fußballspieler (Italien) - Fußballfunktionär (Italien)
  • Roberto Bolle
  • Roberto Boninsegna: Fußballspieler (Italien)
  • Roberto Bonola
  • Roberto Busa
  • Roberto Bussinello: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Roberto Calasso
  • Roberto Calvi: Italienischer Freimaurer
  • Roberto Cammarelle: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Roberto Capitoni
  • Roberto Castellani
  • Roberto Cavalli
  • Roberto Cecon: Skispringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Roberto Cessi
  • Roberto Ciulli
  • Roberto Colaninno
  • Roberto Colautti
  • Roberto Conti: Radsportler (Italien)
  • Roberto Cotroneo: Italienischer Journalist
  • Roberto Crippa: Italienischer Maler
  • Roberto Dani: Italienischer Musiker
  • Roberto de Mattei
  • Roberto de Nobili
  • Roberto de Simone: Italienischer Komponist
  • Roberto de Visiani
  • Roberto De Zerbi: Fußballspieler (Italien)
  • Roberto Dellasega: Skispringer (Italien)
  • Roberto Di Gioia
  • Roberto Di Matteo: Fußballspieler (Italien)
  • Roberto Donadoni: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Roberto Esposito
  • Roberto Fabbriciani
  • Roberto Farinacci
  • Roberto Ferrari: Radsportler (Italien)
  • Roberto Fiore
  • Roberto Formigoni
  • Roberto Frinolli: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Roberto Gatto
  • Roberto Giannatelli
  • Roberto Innocenti
  • Roberto Lippi: Formel-1-Rennfahrer (Italien),
  • Roberto Locatelli: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Roberto Longo: Radsportler (Italien)
  • Roberto Mancini: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Roberto Mantovani
  • Roberto Mauri
  • Roberto Michelucci
  • Roberto Molinaro: Italienischer Musiker
  • Roberto Murolo: Neapolitaner
  • Roberto Musacchio
  • Roberto Ottaviano: Italienischer Musiker
  • Roberto Peccei
  • Roberto Petito: Radsportler (Italien)
  • Roberto Posse
  • Roberto Pruzzo: Fußballspieler (Italien)
  • Roberto Pucci
  • Roberto Puddu: Fußballspieler (Italien)
  • Roberto Ravaglia: Sportler (Italien)
  • Roberto Regazzi
  • Roberto Rocca
  • Roberto Rolfo: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Roberto Rosato: Fußballspieler (Italien)
  • Roberto Rosetti: Fußballschiedsrichter (Italien)
  • Roberto Rossellini
  • Roberto Saviano: Neapolitaner - Italienischer Journalist
  • Roberto Scarpinato
  • Roberto Serniotti
  • Roberto Succo
  • Roberto Traficante: Radsportler (Italien)
  • Roberto Tucci: Neapolitaner
  • Roberto Visentini: Radsportler (Italien)
  • Roberto Vittori
  • Roberto Zapperi
  • Roberto Óscar Bonano
  • Robertus Valturius
  • Rocco Benetton
  • Rocco Chinnici
  • Rocco Granata
  • Rocco Siffredi
  • Rodolfo Acquaviva
  • Rodolfo Graziani
  • Rodolfo Pio
  • Rodolfo Volk: Fußballspieler (Italien)
  • Roger Borsa: Herzog (Apulien)
  • Roger I. (Sizilien): Graf (Sizilien),
  • Roger II. (Sizilien): Graf (Sizilien), Herzog (Apulien)
  • Roger III. (Apulien): Herzog (Apulien)
  • Roger III. (Sizilien): König (Sizilien)
  • Roland Clara: Skilangläufer (Italien)
  • Roland Fischnaller (Skirennläufer): Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Roland Fischnaller (Snowboarder): Snowboarder (Italien) - Person (Südtirol)
  • Roland Riz: Politiker (Südtirol)
  • Roland Thöni: Skiläufer (Italien) - Person (Südtirol)
  • Roland Tinkhauser: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Rolando Bianchi: Fußballspieler (Italien)
  • Rolando Mosca Moschini
  • Rolando Panerai
  • Rolando von Dol
  • Romano Alquati
  • Romano Benet: Bergsteiger (Italien)
  • Romano Guardini: Italienischer Philosoph
  • Romano Mussolini
  • Romano Scarpa
  • Romano Sgheiz: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Romeo Benetti: Fußballspieler (Italien)
  • Romeo Castellucci: Italienischer Künstler
  • Romeo Gigli
  • Romeo Menti: Fußballspieler (Italien)
  • Romeo Neri: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Romeo Panciroli
  • Romina Oprandi: Tennisspieler (Italien)
  • Romoaldo Braschi-Onesti
  • Romoaldo Guidi
  • Romolo Carboni
  • Romolo Gessi
  • Romolo Guerrieri
  • Romolo Marcellini
  • Romolo Murri
  • Romuald von Salerno
  • Roque Joaquín de Alcubierre: Militärperson (Neapel)
  • Rosa Balistreri: Italienischer Musiker
  • Rosa Venerini
  • Rosa Zelger Thaler: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Rosalba Carriera: Italienischer Maler
  • Rosalba Neri
  • Rosalia Lombardo
  • Rosalinda Celentano
  • Rosanna Rocci
  • Rosaria Console: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Rosario Gagliardi: Italienischer Architekt
  • Rosario Giuliani: Italienischer Musiker
  • Rosario Mazzola
  • Rosario Saro Vella
  • Rosario Scalero: Italienischer Komponist
  • Rosella Sensi: Fußballfunktionär (Italien)
  • Rosina Ferrara
  • Rosmarie Thüminger
  • Rossano Galtarossa: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Rossino Mantovano: Italienischer Komponist
  • Rosso Fiorentino: Italienischer Maler - Florentiner
  • Ruben Buriani: Fußballspieler (Italien)
  • Ruderer (Italien): Sportler (Italien)
  • Rudolf Stolz: Person (Südtirol) - Italienischer Maler
  • Rudolf Vallazza: Person (Südtirol)
  • Rudolph Valentino
  • Rudy Giovannini: Person (Südtirol)
  • Rudy Rotta
  • Rugby-Union-Spieler (Italien): Sportler (Italien)
  • Ruggero Berlam: Italienischer Architekt
  • Ruggero Bonghi: Neapolitaner - Italienischer Journalist
  • Ruggero Deodato
  • Ruggero Franceschini
  • Ruggero Marzoli: Radsportler (Italien)
  • Ruggero Oddi
  • Ruggero Raimondi
  • Ruggero Settimo: Militärperson (Neapel)
  • Ruggero Verroca: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Ruggiero Giovannelli: Italienischer Komponist
  • Ruggiero Leoncavallo: Neapolitaner - Italienischer Komponist
  • Ruggiero Rizzitelli: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Rustico Filippi
  • Ryan Paris
  • Sabatino Moscati
  • Sabina Florian: Person (Südtirol) - Eishockeyspieler (Italien)
  • Sabina Kasslatter Mur: Landtagsabgeordneter (Südtirol) - Italienischer Journalist
  • Sabina Meyer: Italienischer Musiker
  • Sabina Panzanini: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Sabina Valbusa: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Sabine Eschgfäller: Person (Südtirol)
  • Sabine Gruber: Person (Südtirol)
  • Sabine Lamprecht
  • Sabrina Ferilli
  • Sabrina Salerno: Italienischer Musiker
  • Sacchis de Pordenone: Italienischer Maler
  • Sacha Modolo: Radsportler (Italien)
  • Sal Borgese
  • Salaj (Maler): Italienischer Maler
  • Salerno di Coppo: Italienischer Maler
  • Salimbene von Parma
  • Salomone Rossi: Italienischer Komponist
  • Salvador Edward Luria
  • Salvator Rosa: Neapolitaner - Italienischer Maler
  • Salvatore A. Sanna
  • Salvatore Accardo
  • Salvatore Adamo
  • Salvatore Amirante: Fußballspieler (Italien)
  • Salvatore Antibo: Olympiateilnehmer (Italien), Leichtathlet (Italien)
  • Salvatore Boccaccio
  • Salvatore Bonafede: Italienischer Musiker
  • Salvatore Cammarano: Neapolitaner
  • Salvatore Cassisa
  • Salvatore Commesso: Radsportler (Italien)
  • Salvatore Cusa
  • Salvatore De Giorgi
  • Salvatore Di Cristina
  • Salvatore D’Aquila
  • Salvatore Ferragamo
  • Salvatore Giuliano
  • Salvatore Gristina
  • Salvatore Inzerillo
  • Salvatore Licitra
  • Salvatore Lo Piccolo
  • Salvatore Mangione: Italienischer Maler
  • Salvatore Maranzano
  • Salvatore Morale: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Salvatore Muratore
  • Salvatore Nicolosi
  • Salvatore Pappalardo (Bischof)
  • Salvatore Pappalardo (Kardinal)
  • Salvatore Pelosi
  • Salvatore Pincherle
  • Salvatore Quasimodo: Italienischer Journalist - Italienischer Freimaurer
  • Salvatore Riina
  • Salvatore Rotolo
  • Salvatore Sanzo: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Salvatore Satta
  • Salvatore Schillaci: Fußballspieler (Italien)
  • Salvatore Sciarrino: Italienischer Komponist
  • Salvatore Segrè Sartorio
  • Salvatore Todaro
  • Salvatore Viganò: Italienischer Komponist
  • Salvestro del Pollaiuolo
  • Salvino degli Armati
  • Salvius: Herrscher (Sizilien)
  • Salvo D’Acquisto
  • Salvo Randone
  • Samantha Cristoforetti
  • Samuel Contesti: Eiskunstläufer (Italien)
  • Samuel David Luzzatto
  • Samuele Bacchiocchi
  • Samuele Jesi
  • Samuele Marzoli: Radsportler (Italien)
  • Sancha von Aragon: Neapolitaner
  • Sandra Ceccarelli
  • Sandra Gasparini: Rennrodler (Italien)
  • Sandra Milo: Italienischer Künstler
  • Sandro Botticelli: Italienischer Maler
  • Sandro Chia: Italienischer Maler
  • Sandro Dossi
  • Sandro Giglio
  • Sandro Lopopolo: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Sandro Mazzinghi: Boxer (Italien)
  • Sandro Mazzola: Fußballspieler (Italien)
  • Sandro Munari: Rallyefahrer (Italien)
  • Sandro Penna
  • Sandro Petraglia
  • Sandro Salvadore: Fußballspieler (Italien)
  • Sandro Sambugaro: Skispringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Sandro Veronesi
  • Sante Gaiardoni: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Sante Spigarelli: Olympiateilnehmer (Italien) - Bogenschütze (Italien)
  • Santi Pagnini
  • Santino Spinelli
  • Santo Anzà: Radsportler (Italien)
  • Santo Bartolomeo Quadri
  • Santo Versace
  • Santorio Santorio
  • Santorre di Santarosa
  • Sara Errani: Tennisspieler (Italien)
  • Sara Simeoni: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Sarah Podorieszach: Rennrodler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Sascha Gritsch: Skiläufer (Italien) - Person (Südtirol)
  • Saskia Santer: Biathlet (Italien)
  • Sassoferrato: Italienischer Maler
  • Saul Malatrasi: Fußballspieler (Italien)
  • Sauro Tomà: Fußballspieler (Italien)
  • Savage (Italodisco): Italienischer Musiker
  • Saverio Cannistrà: Hochschullehrer (Florenz),
  • Saverio Landolina
  • Saverio Mercadante: Italienischer Komponist
  • Savino Guglielmetti: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Schabbtai Donnolo
  • Schachspieler (Italien): Sportler (Italien)
  • Schmuel Archevolti
  • Scholastika von Nursia
  • Schwimmer (Italien): Sportler (Italien)
  • Sciarra Colonna
  • Scipio Colombo: Italienischer Musiker
  • Scipio Sighele: Italienischer Journalist
  • Scipio Slataper
  • Scipione (Gino Bonichi): Italienischer Maler
  • Scipione Ammirato
  • Scipione Borghese
  • Scipione Breislak
  • Scipione Capece
  • Scipione Casella: Italienischer Bildhauer
  • Scipione Cerreto: Italienischer Musiker, Neapolitaner
  • Scipione del Ferro
  • Scipione Dentice: Italienischer Komponist
  • Scipione Gentili
  • Scipione Riva-Rocci
  • Scipione Tecchi
  • Sebastian Cattaneo
  • Sebastian Colloredo: Skispringer (Italien)
  • Sebastian Giovinco: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Sebastian Regondi: Italienischer Bildhauer
  • Sebastiano Antonio Tanara
  • Sebastiano Baggio
  • Sebastiano del Piombo: Italienischer Maler
  • Sebastiano Lo Nigro
  • Sebastiano Martinelli
  • Sebastiano Moratelli: Italienischer Komponist
  • Sebastiano Musumeci
  • Sebastiano Ricci: Italienischer Maler
  • Sebastiano Rossi: Fußballtorhüter (Italien)
  • Sebastiano Serlio: Italienischer Architekt
  • Sebastiano Siviglia: Fußballspieler (Italien)
  • Sebastiano Turbiglio
  • Sebi Tramontana: Italienischer Musiker
  • Segler (Italien): Sportler (Italien)
  • Segna di Bonaventura
  • Selma Mahlknecht: Person (Südtirol)
  • Sepp Forcher: Person (Südtirol)
  • Sepp Innerhofer: Person (Südtirol)
  • Sepp Kerschbaumer: Person (Südtirol)
  • Sepp Kusstatscher: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Sepp Mall: Person (Südtirol)
  • Seppl Lamprecht: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Serafino Dubois: Schachspieler (Italien)
  • Serafino Vannutelli
  • Seraphin I. von Taxis
  • Sergio Asteriti
  • Sergio Azzolini
  • Sergio Balanzino
  • Sergio Balbinot
  • Sergio Barbero: Radsportler (Italien)
  • Sergio Bergamelli: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Sergio Bergonzelli
  • Sergio Bertoni: Fußballtrainer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Sergio Bianchetto: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Sergio Brighenti: Fußballspieler (Italien)
  • Sergio Brio: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Sergio Caprari: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Sergio Castelletti: Fußballspieler (Italien)
  • Sergio Castellitto
  • Sergio Cervato: Fußballspieler (Italien)
  • Sergio Citti
  • Sergio Corazzini
  • Sergio Corbucci
  • Sergio Ferrara
  • Sergio Ferrero: Sportler (Italien)
  • Sergio Fiorentino
  • Sergio Fubini
  • Sergio Garrone
  • Sergio Ghisalberti: Radsportler (Italien)
  • Sergio Gonella: Fußballschiedsrichter (Italien)
  • Sergio Grieco
  • Sergio Guerri
  • Sergio Laganà: Radsportler (Italien)
  • Sergio Leone
  • Sergio Mantovani: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Sergio Marchionne
  • Sergio Marinangeli: Radsportler (Italien)
  • Sergio Martini: Bergsteiger (Italien)
  • Sergio Martino
  • Sergio Panunzio
  • Sergio Parisse: Rugby-Union-Spieler (Italien)
  • Sergio Pellissier: Fußballspieler (Italien)
  • Sergio Pignedoli
  • Sergio Pininfarina
  • Sergio Porrini: Fußballspieler (Italien)
  • Sergio Romano: Italienischer Journalist
  • Sergio Scariolo: Basketballtrainer (Italien)
  • Sergio Sebastiani
  • Sergio Siorpaes: Olympiateilnehmer (Italien) - Bobfahrer (Italien)
  • Sergio Sollima
  • Sergio Stivaletti
  • Sergio Toppi
  • Sergius I.
  • Sergius IV.
  • Serse Coppi: Radsportler (Italien)
  • Serse Cosmi: Fußballtrainer (Italien),
  • Severino Bottero: Skiläufer (Italien)
  • Severino di Giovanni
  • Severino Gazzelloni
  • Severino Poletto
  • Shlomo Venezia
  • Shorttracker (Italien): Sportler (Italien)
  • Sibylle von Acerra
  • Sidney Sonnino
  • Siegfried Brugger: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Siegfried Schieder
  • Siegfried Stohr: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Siegmar Klotz: Skiläufer (Italien)
  • Sigmar Stocker: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Sigo Lorfeo
  • Silke Bachmann: Skiläufer (Italien) - Person (Südtirol)
  • Silvana Blasi
  • Silvana Jachino
  • Silvana Mangano
  • Silvana Pampanini
  • Silvano Agosti
  • Silvano Bertini: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Silvano Bertolin: Italienischer Bildhauer
  • Silvano Contini: Radsportler (Italien)
  • Silvano Montevecchi
  • Silvano Piovanelli
  • Silvano Varettoni: Skiläufer (Italien)
  • Silver Pozzoli
  • Silvester IV. (Gegenpapst)
  • Silvester Mazzolini
  • Silvestro Belli
  • Silvestro Carlone
  • Silvestro Durante: Italienischer Komponist
  • Silvestro Ganassi: Italienischer Musiker
  • Silvia Colloca
  • Silvia Cuminetti: Skibergsteiger (Italien)
  • Silvia Farina Elia: Tennisspieler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Silvia Monti
  • Silvia Polla
  • Silvia Salemi
  • Silvia Weissteiner: Olympiateilnehmer (Italien), Person (Südtirol)
  • Silvia Zenari
  • Silvia Ziche
  • Silvio Amadio
  • Silvio Berlusconi
  • Silvio Camboni
  • Silvio Cesare Bonicelli
  • Silvio Fauner: Skilangläufer (Italien), Sportsoldat (Italien)
  • Silvio Francesco: Italienischer Musiker
  • Silvio Gazzaniga: Italienischer Bildhauer
  • Silvio Giuseppe Mercati
  • Silvio Martinello: Radsportler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Silvio Oddi
  • Silvio Pagano: Fußballspieler (Italien)
  • Silvio Pellico
  • Silvio Piola: Fußballspieler (Italien)
  • Silvio Scaroni
  • Silvio Soldini
  • Silvio Stampiglia
  • Silvius Magnago: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Simon (Sizilien): Graf (Sizilien),
  • Simon Colosimo: Fußballspieler (Italien)
  • Simon Simonius
  • Simon Spierer
  • Simone Aresti: Fußballtorhüter (Italien)
  • Simone Assemani
  • Simone Barone: Fußballspieler (Italien)
  • Simone Bianco: Italienischer Bildhauer
  • Simone Bolelli: Tennisspieler (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Simone Bruson: Radsportler (Italien)
  • Simone Cadamuro: Radsportler (Italien)
  • Simone Cantarini: Italienischer Maler
  • Simone Cristicchi
  • Simone Del Nero: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Simone Doria
  • Simone Gatto: Italienischer Komponist
  • Simone Grippo: Fußballspieler (Italien)
  • Simone Inzaghi: Fußballspieler (Italien)
  • Simone Loria: Fußballspieler (Italien)
  • Simone Martini: Italienischer Maler
  • Simone Moro: Bergsteiger (Italien),
  • Simone Pacoret de Saint Bon
  • Simone Pasqua
  • Simone Pavan: Fußballspieler (Italien)
  • Simone Pepe: Fußballspieler (Italien)
  • Simone Perrotta: Fußballspieler (Italien)
  • Simone Ponzi: Radsportler (Italien)
  • Simone Raineri: Ruderer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Simone Schiaffino
  • Simone Stortoni: Radsportler (Italien)
  • Simonetta Vespucci: Florentiner,
  • Siro Camponogara: Radsportler (Italien)
  • Siro Silvestri
  • Sisto Riario Sforza
  • Sisto Rosa: Italienischer Maler
  • Sisto Scilligo: Skilangläufer (Italien) - Militärpatrouillen-Läufer (Italien)
  • Sixtus IV.
  • Sixtus V.
  • Skeletonfahrer (Italien): Sportler (Italien)
  • Skibergsteiger (Italien): Sportler (Italien) - Bergsteiger (Italien)
  • Skilangläufer (Italien): Sportler (Italien)
  • Skiläufer (Italien): Sportler (Italien)
  • Skispringer (Italien): Sportler (Italien)
  • Snowboarder (Italien): Sportler (Italien)
  • Sodoma: Italienischer Maler
  • Sofia Milos
  • Sofonisba Anguissola: Italienischer Maler
  • Sol Polito
  • Soncino (Buchdrucker)
  • Sonia Gandhi
  • Sophia Loren
  • Sophie Sandolo: Golfer (Italien)
  • Sotir Ferrara
  • Spagna: Italienischer Musiker
  • Spartaco Albertarelli
  • Sperone Speroni
  • Spinello Aretino: Italienischer Maler
  • Sportler (Italien)
  • Sportschütze (Italien): Sportler (Italien)
  • Sportsoldat (Italien): Sportler (Italien)
  • Stammliste von Savoyen: Herzog (Savoyen)
  • Stanislao Cannizzaro
  • Stanislao Mattei
  • Stechinelli
  • Stefan Thanei: Skiläufer (Italien) - Person (Südtirol)
  • Stefan Zisser: Olympiateilnehmer (Italien) - Eishockeyspieler (Italien)
  • Stefania Belmondo: Skilangläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Stefania Rocca
  • Stefania Sandrelli
  • Stefanie Egger: Person (Südtirol) - Handballspieler (Italien)
  • Stefano Accorsi
  • Stefano Anzi: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Stefano Baldini: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Stefano Bartolini
  • Stefano Battaglia: Italienischer Musiker
  • Stefano Benni: Italienischer Journalist
  • Stefano Boeri: Italienischer Architekt
  • Stefano Boggia: Radsportler (Italien)
  • Stefano Bollani
  • Stefano Bontade
  • Stefano Casiraghi
  • Stefano Cerioni: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Stefano Chiapolino: Skispringer (Italien)
  • Stefano Cipressi: Kanute (Italien)
  • Stefano Colage: Radsportler (Italien)
  • Stefano da Verona: Italienischer Maler
  • Stefano della Bella
  • Stefano Delle Chiaie
  • Stefano Di Battista
  • Stefano di Giovanni Sassetta: Italienischer Maler
  • Stefano Dionisi
  • Stefano Donagrandi: Olympiateilnehmer (Italien) - Eisschnellläufer (Italien)
  • Stefano D’Arrigo
  • Stefano Fanucci: Fußballspieler (Italien)
  • Stefano Fiore: Fußballspieler (Italien)
  • Stefano Garzelli: Radsportler (Italien)
  • Stefano Gervasoni: Italienischer Komponist
  • Stefano Gross: Skiläufer (Italien)
  • Stefano Infessura
  • Stefano Landi: Italienischer Komponist
  • Stefano Locatelli: Radsportler (Italien)
  • Stefano Maderno: Italienischer Bildhauer
  • Stefano Maldifassi: Skeletonfahrer (Italien)
  • Stefano Mauri: Fußballspieler (Italien)
  • Stefano Mei: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Stefano Modena: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Stefano Morrone: Fußballspieler (Italien)
  • Stefano Okaka: Fußballspieler (Italien)
  • Stefano Pallavicini
  • Stefano Perugini: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Stefano Pirazzi: Radsportler (Italien)
  • Stefano Rolla
  • Stefano Scodanibbio: Italienischer Komponist
  • Stefano Sertorelli: Skiläufer (Italien) - Militärpatrouillen-Läufer (Italien)
  • Stefano Sorrentino: Fußballspieler (Italien)
  • Stefano Stefani
  • Stefano Tacconi: Fußballtorhüter (Italien)
  • Stefano Torelli: Italienischer Maler
  • Stefano Vanzina
  • Stefano Zanini: Radsportler (Italien)
  • Stelvio Cipriani: Italienischer Komponist
  • Stelvio Massi
  • Stephan El Shaarawi: Fußballspieler (Italien)
  • Stephana Quinzani
  • Stephanie Santer: Skilangläufer (Italien) - Person (Südtirol)
  • Stephen Ferrando
  • Steve Ferrigno
  • Sumbu Kalambay: Boxer (Italien)
  • Susanna Agnelli
  • Susanna Capurso
  • Susanna Tamaro
  • Suso Cecchi D’Amico
  • Sven Knoll: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Sylva Koscina
  • Sylvano Bussotti: Italienischer Komponist
  • Sébastien Buemi
  • Taccola: Italienischer Maler
  • Taddea Visconti
  • Taddeo Alderotti
  • Taddeo di Bartolo: Italienischer Maler
  • Taddeo Gaddi (Kardinal)
  • Taddeo Gaddi: Italienischer Maler
  • Taddeo Zuccari: Italienischer Maler
  • Tamara Baroni
  • Tamara Lunger: Skibergsteiger (Italien)
  • Tania Cagnotto: Person (Südtirol), Wasserspringer (Italien)
  • Tanino Liberatore
  • Tanio Boccia
  • Tankred von Bologna
  • Tankred von Lecce: König (Sizilien)
  • Tano Cimarosa
  • Tarcisio Bertone
  • Tarcisio Burgnich: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Tarquinia Molza: Italienischer Musiker
  • Tarquinio Merula: Italienischer Komponist
  • Tarquinio Provini: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Tathiana Garbin: Tennisspieler (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Tatiana Zorri: Fußballspieler (Italien)
  • Tazio Nuvolari: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Technoboy
  • Temistocle Calzecchi-Onesti
  • Temistocle Solera
  • Tennisspieler (Italien): Sportler (Italien)
  • Teo Fabi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Teodorico Pedrini: Italienischer Komponist
  • Teodoro Cottrau: Italienischer Komponist
  • Teodoro Mayer
  • Teodoro Minisci
  • Teodoro Riccio
  • Teodoro Trivulzio
  • Teodoro Valfrè di Bonzo
  • Teofilo Folengo
  • Terence Hill
  • Teresa Ann Savoy
  • Teresa de Lauretis
  • Teresa Giuccioli
  • Teresa Manetti
  • Teresa Margareta Redi
  • Teresa Milanollo: Italienischer Komponist
  • Teresa Ranieri
  • Teresio Ferraroni
  • Teresio Martinoli
  • Teresita Bramante Vallana: Skeletonfahrer (Italien) - Bobfahrer (Italien)
  • Terillos von Himera: Tyrann (Sizilien)
  • Terisio Pignatti
  • Theodor II. (Montferrat): Markgraf (Italien)
  • Therese Vestris
  • Theron von Akragas: Tyrann (Sizilien)
  • Thomas Bertolini: Radsportler (Italien)
  • Thomas Cajetan
  • Thomas Egger: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Thomas Franz (Savoyen-Carignan): Graf (Italien)
  • Thomas Haberer: Person (Südtirol)
  • Thomas I. (Saluzzo): Markgraf (Italien)
  • Thomas Prugger: Person (Südtirol), Snowboarder (Italien)
  • Thomas Tragust: Eishockeytorwart (Italien)
  • Thomas von Aquin: Italienischer Philosoph
  • Thomas Widmann: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Thrasybulos von Syrakus: Tyrann (Sizilien)
  • Thrasydaios von Akragas: Tyrann (Sizilien)
  • Tiberius Cavallo
  • Tina Modotti
  • Tino di Camaino: Italienischer Bildhauer, Italienischer Architekt
  • Tino Ronzino
  • Tino Tracanna: Italienischer Musiker
  • Tinto Brass
  • Tischtennisspieler (Italien): Sportler (Italien)
  • Tito Carpi
  • Tito Schipa
  • Tito Speri
  • Tito Vespasiano Strozzi
  • Tito Vuolo
  • Titta Ruffo
  • Tizian: Italienischer Maler
  • Tiziana Lodato
  • Tiziano Aspetti: Italienischer Bildhauer
  • Tiziano Dall'Antonia: Radsportler (Italien)
  • Tiziano Ferro: Italienischer Musiker
  • Tiziano Polenghi: Fußballspieler (Italien)
  • Tiziano Terzani
  • Tobia Scarpa: Italienischer Architekt
  • Tobias Ratschiller: Person (Südtirol)
  • Tomas Alberio: Radsportler (Italien)
  • Tomaso Albinoni: Italienischer Komponist
  • Tomaso Antonio Vitali: Italienischer Komponist
  • Tomaso Cecchino: Italienischer Komponist
  • Tommaso Agudio
  • Tommaso Antici
  • Tommaso Arezzo
  • Tommaso Badia
  • Tommaso Balestrieri
  • Tommaso Bernardo Gaffi: Italienischer Komponist
  • Tommaso Berni: Fußballtorhüter (Italien)
  • Tommaso Brancaccio
  • Tommaso Brandini: Italienischer Bildhauer
  • Tommaso Buscetta
  • Tommaso Campanella: Italienischer Philosoph
  • Tommaso Caracciolo: Neapolitaner, Militärperson (Neapel)
  • Tommaso Ceva
  • Tommaso da Modena: Italienischer Maler
  • Tommaso de' Cavalieri: Italienischer Grafiker
  • Tommaso del Garbo: Florentiner,
  • Tommaso Demaria
  • Tommaso Di Ciaula: Italienischer Journalist
  • Tommaso Gherardi del Testa
  • Tommaso Ghirlandaio: Florentiner,
  • Tommaso Giordani: Italienischer Komponist
  • Tommaso Grossi
  • Tommaso Landolfi
  • Tommaso Laureti: Italienischer Maler
  • Tommaso Lequio di Assaba: Olympiateilnehmer (Italien)
  • Tommaso Maria Ghilini
  • Tommaso Maria Martinelli
  • Tommaso Masaniello: Neapolitaner
  • Tommaso Pio Boggiani
  • Tommaso Riario Sforza
  • Tommaso Rocchi: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Tommaso Salvadori
  • Tommaso Salvini
  • Tommaso Stenico
  • Tommaso Traetta: Italienischer Komponist
  • Tommaso Vallauri
  • Tommaso Villa
  • Toni Bernhart: Person (Südtirol)
  • Toni Ortelli: Italienischer Komponist - Bergsteiger (Italien)
  • Toni Profanter: Person (Südtirol)
  • Toni Servillo
  • Tonino Cervi
  • Tonino Delli Colli
  • Tonino Guerra
  • Tonino Tesei: Italienischer Komponist
  • Tonino Valerii
  • Tony Esposito (Musiker)
  • Tony Kendall
  • Torquato Taramelli
  • Torquato Tasso
  • Toti dal Monte
  • Toti Scialoja: Italienischer Maler
  • Toto Cutugno
  • Totò
  • Traiano Boccalini
  • Tranquillo Mollo
  • Trebisonda Valla: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Trentino La Barba
  • Trevor Johnson: Eishockeyspieler (Italien)
  • Triathlet (Italien): Sportler (Italien)
  • Trilussa
  • Tullia d’Aragona
  • Tullia Zevi: Italienischer Journalist
  • Tullio Altamura
  • Tullio Campagnolo: Radsportler (Italien)
  • Tullio Crali: Italienischer Maler
  • Tullio Kezich: Italienischer Journalist
  • Tullio Levi-Civita
  • Tullio Lombardo: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Tullio Pinelli
  • Tullio Regge
  • Tullio Serafin
  • Tullio Treves
  • Tullio Vinay
  • Turner (Italien): Sportler (Italien)
  • Tyrann (Sizilien): Herrscher (Sizilien)
  • Ubaldo Caccianemici
  • Ubaldo Oppi: Italienischer Maler
  • Uberto Decembrio
  • Ugo Adinolfi
  • Ugo Amaldi (Mathematiker)
  • Ugo Amaldi (Physiker)
  • Ugo Attardi: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Ugo Benzi
  • Ugo Betti: Richter (Italien)
  • Ugo Borgognoni
  • Ugo Cappellacci
  • Ugo Cavallero
  • Ugo da Carpi
  • Ugo Drago
  • Ugo Fano
  • Ugo Foscolo
  • Ugo Frigerio: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Ugo Giachery
  • Ugo Locatelli: Olympiateilnehmer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Ugo Montemurro
  • Ugo Mulas
  • Ugo Pirro
  • Ugo Poletti
  • Ugo Riccarelli
  • Ugo Ruggeri
  • Ugo Sivocci
  • Ugo Tognazzi
  • Ugo Tucci
  • Ugolino de Vivaldo
  • Ugolino della Gherardesca
  • Ulderico Carpegna
  • Uli Forte
  • Ulisse Aldrovandi
  • Ulisse Dini
  • Ulisse Munari
  • Ulisse Stacchini: Italienischer Architekt
  • Ulli Mair: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Ulrich I. (Kärnten): Markgraf (Verona)
  • Ulrich Mahlknecht: Person (Südtirol)
  • Ulrico Aostalli
  • Ulrike Kindl: Person (Südtirol)
  • Umberto Agnelli
  • Umberto Balsamo
  • Umberto Baratto
  • Umberto Betti
  • Umberto Boccioni: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Umberto Bottazzini
  • Umberto Cagni
  • Umberto Caligaris: Fußballtrainer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Umberto Eco: Italienischer Philosoph
  • Umberto Giordano: Italienischer Komponist
  • Umberto I. (Italien)
  • Umberto II. (Italien)
  • Umberto Lenzi
  • Umberto Maglioli: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Umberto Malchiodi
  • Umberto Masetti: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Umberto Mastroianni: Italienischer Bildhauer
  • Umberto Mozzoni
  • Umberto Nobile
  • Umberto Orsini
  • Umberto Petrin: Italienischer Maler
  • Umberto Primo Conti
  • Umberto Saba
  • Umberto Scarpelli
  • Umberto Tozzi: Italienischer Musiker
  • Umberto Trippa: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Unruoch III.: Markgraf (Italien)
  • Urban III.
  • Urban VI.
  • Urban VII.
  • Urban VIII.
  • Urbano Lazzaro
  • Urbano Rattazzi
  • Urceus Codrus
  • Valentin Gallmetzer: Person (Südtirol)
  • Valentina Cervi
  • Valentina Cortese
  • Valentina Vezzali: Olympiateilnehmer (Italien) - Fechter (Italien)
  • Valentino Bucchi: Italienischer Komponist
  • Valentino Del Fabbro
  • Valentino Fioravanti
  • Valentino Fois: Radsportler (Italien)
  • Valentino Garavani
  • Valentino Mazzola: Fußballspieler (Italien)
  • Valentino Rossi: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Valentino Siani
  • Valeria Bruni Tedeschi: Italienischer Künstler
  • Valeria Golino
  • Valeria Moriconi
  • Valerie Dore: Italienischer Musiker
  • Valerio Adami: Italienischer Maler
  • Valerio Agnoli: Radsportler (Italien)
  • Valerio Belli
  • Valerio Checchi: Skilangläufer (Italien)
  • Valerio Evangelisti
  • Valerio Fiori: Fußballtorhüter (Italien)
  • Valerio Held
  • Valerio Massimo Manfredi
  • Valerio Valeri
  • Valerio Varesi: Italienischer Journalist
  • Valerio Villareale: Italienischer Bildhauer
  • Valerio Virga: Fußballspieler (Italien)
  • Vanessa Ferrari: Turner (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Vanessa Hessler
  • Vannoccio Biringuccio: Italienischer Architekt
  • Vanozza de’ Cattanei
  • Vasco Bergamaschi: Radsportler (Italien)
  • Vasco Pratolini
  • Vasco Rossi
  • Velasio De Paolis
  • Venanzio Ortis: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Venturino Venturi: Italienischer Maler - Italienischer Bildhauer
  • Verdoni: Schachspieler (Italien)
  • Verena Stuffer: Skiläufer (Italien)
  • Veronica Franco
  • Veronica Gambara
  • Veronica Lario
  • Veronika Stirner Brantsch: Landtagsabgeordneter (Südtirol)
  • Vettor Pisani (Künstler): Italienischer Künstler
  • Vicente Carducho: Italienischer Maler
  • Vicino Orsini
  • Vico Magistretti: Italienischer Architekt
  • Victor de Sabata: Italienischer Komponist
  • Victor Perli
  • Viktor Amadeus I. (Sardinien-Piemont): König (Sardinien-Piemont), König (Sizilien)
  • Viktor Amadeus I. (Savoyen): Herzog (Savoyen)
  • Viktor Amadeus II. (Sardinien-Piemont): König (Sardinien-Piemont) - Herzog (Savoyen)
  • Viktor Emanuel I. (Sardinien-Piemont): König (Sardinien-Piemont) - Herzog (Savoyen)
  • Viktor Emanuel II. (Italien): König (Sardinien-Piemont)
  • Viktor Emanuel III. (Italien)
  • Viktor Emanuel von Savoyen
  • Viktor III.
  • Viktor IV. (Oktavian)
  • Vilfredo Pareto
  • Vincent Terranova
  • Vincenza Sicari: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Vincenzo Agnetti: Italienischer Künstler
  • Vincenzo Aita
  • Vincenzo Albrici: Italienischer Komponist
  • Vincenzo Amato: Italienischer Bildhauer
  • Vincenzo Bellini: Italienischer Komponist
  • Vincenzo Campi: Italienischer Maler
  • Vincenzo Camporini
  • Vincenzo Camuccini: Italienischer Maler
  • Vincenzo Capirola: Italienischer Komponist
  • Vincenzo Carafa: Neapolitaner
  • Vincenzo Cardarelli: Italienischer Journalist
  • Vincenzo Cassani
  • Vincenzo Catena: Italienischer Maler
  • Vincenzo Chiarugi
  • Vincenzo Cimatti
  • Vincenzo Consolo
  • Vincenzo Danti: Italienischer Bildhauer - Italienischer Architekt
  • Vincenzo Davico: Italienischer Komponist
  • Vincenzo De Falco
  • Vincenzo de Grandis (II): Italienischer Komponist
  • Vincenzo di Benedetto di Chele Tamagni: Italienischer Maler
  • Vincenzo Fagiolo
  • Vincenzo Fiorillo: Fußballtorhüter (Italien)
  • Vincenzo Foppa: Italienischer Maler
  • Vincenzo Franco
  • Vincenzo Galilei: Italienischer Komponist
  • Vincenzo Garofalo: Radsportler (Italien)
  • Vincenzo Gioberti: Italienischer Philosoph
  • Vincenzo Gonzaga
  • Vincenzo Grimani
  • Vincenzo I. Gonzaga: Herzog (Montferrat), - Herzog (Mantua)
  • Vincenzo Iaquinta: Fußballspieler (Italien)
  • Vincenzo II. Gonzaga: Herzog (Montferrat), - Herzog (Mantua)
  • Vincenzo Labella
  • Vincenzo Lancia
  • Vincenzo Lapuma
  • Vincenzo Lavigna: Italienischer Komponist
  • Vincenzo Macchi
  • Vincenzo Maculani
  • Vincenzo Maenza: Ringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Vincenzo Maggi
  • Vincenzo Manfredini: Italienischer Komponist
  • Vincenzo Manzella
  • Vincenzo Maria Altieri
  • Vincenzo Maria Coronelli
  • Vincenzo Maria Farano
  • Vincenzo Micheli: Italienischer Architekt
  • Vincenzo Modica: Olympiateilnehmer (Italien) - Leichtathlet (Italien)
  • Vincenzo Montella: Fußballspieler (Italien),
  • Vincenzo Monti
  • Vincenzo Nibali: Radsportler (Italien)
  • Vincenzo Paglia
  • Vincenzo Pallotti
  • Vincenzo Palumbo: Fußballspieler (Italien)
  • Vincenzo Peruggia
  • Vincenzo Picardi: Olympiateilnehmer (Italien) - Boxer (Italien)
  • Vincenzo Riccati
  • Vincenzo Righini: Italienischer Komponist
  • Vincenzo Ruffo: Italienischer Komponist
  • Vincenzo Sarno: Fußballspieler (Italien)
  • Vincenzo Savio
  • Vincenzo Scamozzi
  • Vincenzo Scotti
  • Vincenzo Silvano Casulli
  • Vincenzo Sinatra: Italienischer Architekt
  • Vincenzo Torriani
  • Vincenzo Ugolini: Italienischer Komponist
  • Vincenzo Vannutelli
  • Vincenzo Vinciguerra
  • Vincenzo Virga
  • Vincenzo Viviani
  • Vincenzo Zinna
  • Vinicius Bergantin
  • Vinzenz Bronzin
  • Vinzenz Maria Demetz: Person (Südtirol)
  • Viola Valli: Schwimmer (Italien)
  • Virgilio Fossati: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Virgilio Mazzocchi
  • Virgilio Noè
  • Virgilio Ranzato
  • Virgilio Rosario
  • Virginia Centurione Bracelli
  • Virginia Oldoini
  • Virginio De Paoli: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Virginio Lunardi: Skispringer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Virginio Rosetta: Fußballtrainer (Italien), Olympiateilnehmer (Italien)
  • Virna Lisi
  • Vitale Candiano
  • Vitaliano Brancati
  • Vitaliano VI. Borromeo
  • Vitantonio Liuzzi: Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Vitellozzo Vitelli
  • Vito Cascio Ferro
  • Vito Dellino: Olympiateilnehmer (Italien) - Gewichtheber (Italien)
  • Vito Mannone: Fußballtorhüter (Italien)
  • Vito Rallo
  • Vito Taccone: Radsportler (Italien)
  • Vito Volterra
  • Vittore Carpaccio: Italienischer Maler
  • Vittore Crivelli: Italienischer Maler
  • Vittore Pisani
  • Vittori Amedeo Ranuzzi de’ Bianchi
  • Vittoria Colonna
  • Vittoria Puccini: Italienischer Künstler
  • Vittorino da Feltre
  • Vittorino Veronese
  • Vittorio Adorni: Radsportler (Italien)
  • Vittorio Agnoletto
  • Vittorio Alfieri: Italienischer Freimaurer
  • Vittorio Amadeo Cigna-Santi
  • Vittorio Ambrosio
  • Vittorio Benussi
  • Vittorio Bottego
  • Vittorio Brambilla: Motorrad-Rennfahrer (Italien) - Formel-1-Rennfahrer (Italien)
  • Vittorio Chierroni: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Vittorio Colao
  • Vittorio Cuniberti
  • Vittorio Dan Segre
  • Vittorio De Seta
  • Vittorio De Sica
  • Vittorio Emanuele Orlando
  • Vittorio Fossombroni
  • Vittorio Gassman
  • Vittorio Giardino
  • Vittorio Gigliotti: Italienischer Architekt
  • Vittorio Gnecchi: Italienischer Komponist
  • Vittorio Jano
  • Vittorio Magnago Lampugnani: Italienischer Architekt
  • Vittorio Matteo Corcos: Italienischer Maler
  • Vittorio Monti: Italienischer Komponist
  • Vittorio Mussolini
  • Vittorio Pozzo: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Vittorio Prodi
  • Vittorio Sella: Bergsteiger (Italien)
  • Vittorio Storaro
  • Vittorio Taviani
  • Vittorio Terranova
  • Vittorio Tomassetti
  • Vittorio Tosto: Fußballspieler (Italien)
  • Vittorio Valletta
  • Viviano Orfini
  • Vladimir Gortan
  • Vladimir Luxuria
  • Vladislav Kavan: Italienischer Maler - Italienischer Grafiker
  • Volleyballspieler (Italien): Sportler (Italien)
  • Walter Bonatti: Bergsteiger (Italien)
  • Walter Fusi: Italienischer Maler
  • Walter Girardi: Skiläufer (Italien)
  • Walter III. (Brienne): Graf (Italien), Herzog (Italien)
  • Walter Maria de’Silva
  • Walter Novellino: Fußballtrainer (Italien) - Fußballspieler (Italien)
  • Walter Plaikner: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Walter Proch: Radsportler (Italien)
  • Walter Villa: Motorrad-Rennfahrer (Italien)
  • Walter Zenga: Fußballtrainer (Italien) - Fußballtorhüter (Italien)
  • Wanda Bieler: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Wasserspringer (Italien): Sportler (Italien)
  • Welf III.: Markgraf (Verona)
  • Welf VI.: Markgraf (Tuscien) - Herzog (Spoleto)
  • Wendy Siorpaes: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Werner Abelshauser: Hochschullehrer (Florenz)
  • Werner Heel: Skiläufer (Italien) - Person (Südtirol)
  • Werner Kiem: Olympiateilnehmer (Italien) - Biathlet (Italien)
  • Werner Perathoner: Person (Südtirol), Skiläufer (Italien)
  • Wichburg (Sonnenburg): Person (Südtirol)
  • Wichburg von Sonnenburg: Person (Südtirol)
  • Wido I. von Spoleto: Herzog (Spoleto)
  • Wilfried Huber: Person (Südtirol), Rennrodler (Italien)
  • Wilfried Pallhuber: Person (Südtirol) - Biathlet (Italien)
  • Wilhelm Egger: Person (Südtirol)
  • Wilhelm Eisenarm: Graf (Italien)
  • Wilhelm I. (Montferrat): Graf (Italien)
  • Wilhelm I. (Sizilien): König (Sizilien) - Fürst (Tarent)
  • Wilhelm II. (Apulien): Herzog (Apulien)
  • Wilhelm II. (Sizilien): König (Sizilien)
  • Wilhelm III. (Sizilien): König (Sizilien) - Fürst (Tarent)
  • Wilhelm Senoner: Italienischer Maler, Person (Südtirol)
  • Wilhelm VII. (Montferrat): Markgraf (Italien)
  • Wilhelm von Dijon: Italienischer Architekt
  • Wilhelm von Modena
  • Wilhelm von Saliceto
  • Wilhelm XI. (Montferrat): Markgraf (Italien)
  • Willi Mai: Person (Südtirol)
  • William Nelson, 1. Earl Nelson: Herzog (Bronte)
  • William Pino
  • Willy Andergassen
  • Wilma Montesi
  • Wladimir Belli: Radsportler (Italien)
  • Wolfango Dalla Vecchia: Italienischer Komponist
  • Yuri Confortola: Shorttracker (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Yvonne Sciò
  • Zanobi da Strada
  • Zden?k Zeman: Fußballtrainer (Italien)
  • Zeno Colò: Skiläufer (Italien) - Olympiateilnehmer (Italien)
  • Zoran Muši?: Italienischer Maler
  • Zotto: Herzog (Benevent)
  • Zuane Pizzigano
  • Zucchero: Italienischer Musiker
  • Zé Elias
  • Ägidius Viganò
  •  ?estmír Vycpálek: Fußballtrainer (Italien)


Berühmte Italienerinnen & Italiener in Italien wurde von Italien.ch mit 4.5 Punkten bewertet
Italienische Produkte online kaufen im Online Shop

Weinshop Italien


Italienische Weine & Spezialitäten wie Rotweine, Weißweine, Prosecco, Grappa, Schnaps, Olivenöl... aus Italien online kaufen/bestellen

Gratis-Versand ab 99.-
Lieferzeit 2–4 Tage
Made in Italy