Italien.ch

Schloss Moos-Schulthaus

aus Italien
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Burg liegt in Eppan in Südtirol.

Geschichte

Ürsprünglich einen rechteckigen Wehrturm erbaute man vor 1365. Erweitert wurde die Burg von Heinrich III von Rottenburg. Sie wurde zum Jagdschloss, dessen Grundriss L-förmig war. Familie von Spaur baute 1550 weiter an. So kam ein quadratischer Grundriss zustande. Man stockte das Schloss auf. 1650 wurde der letzte Anbau vollzogen. Man baute einen Abort im Obergeschoss eine und veränderte die Konstruktion des Daches.

Daas Schlos beherbergte im Laufe der Zeit folgende Familien: Firmian, Gerstl, Spaur, Tann, Lanser und Schulthaus. Dann wurde es von Bauern erworben. Der Kaufmann Walther Amonn aus Bozen kaufte es 1958. Von ihm wurde es restauriert, wobei übertünchte Seccogemälde zum Vorschein kamen, die man freilegte.

Walther Amonn heißt die Stiftung, die das Schloss heute besitzt und 1983 ein Museum für mittelalterliche Wohnkultur einrichtete.

Fresken und Inventar

Rankmotive zieren die Einganghalle. Sie wurden 1450 und 1500 angefertigt. Motive von verschiedenen Wandermalern um 1400 gibt es im angrenzenden Jagdzimmer zu bewundern. So ist auch der "Katzen-Mäusekrieg“ dargestellt, in dem die Mäuse die Oberhand haben. Dieser Krieg geht auf eine Sage aus Ägypten zurück. Man malte das Motiv gerne hier im Alpenraum und in Pürgg/Steiermark. Sonst findet man diese Bildnis nicht.

Auch Jagdszenen wurden dargestellt, bei denen wohl besonders viel Wert auf die Ausarbeitung der Jagdhunde Wert gelegt wurde. Sie wirken sehr lebendig und echt. Auch eine Freske mit einem Baum ist zu sehen. Seine Früchte werden durch Phallussymbole dargestellt. Sie werden von Frauen gesammelt und in Körbe gelegt.

Im nächsten Raum befindet man sich im Schlafzimmer. Es ist dekorativ mit Möbeln aus dem 17. Jahrhundert ausgestattet. Auch sehr schöne und prachtvolle Stücke aus der Volkskunst kann man hier bewundern.

Es kann außerdem eine intakte mittelalterliche Küche in Augenschein genommen werden. Sie ist mit allem ausgestattet, auch mit allerlei Gebrauchsgegenständen. Außerdem ist sie voll funtionsfähig..

Quelle/Zitat: Italien-lexikon(.)de



Schloss Moos-Schulthaus wurde von Italien.ch mit 4.1 Punkten bewertet
Italienische Produkte online kaufen im Online Shop

Weinshop Italien


Italienische Weine & Spezialitäten wie Rotweine, Weißweine, Prosecco, Grappa, Schnaps, Olivenöl... aus Italien online kaufen/bestellen

Gratis-Versand ab 99.-
Lieferzeit 2–4 Tage
Made in Italy