Italien.ch

Schloss Schenna

aus Italien
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es liegt in Schenna bei Meran und stellt sicher eines der wichtigsten Schlösser in Südtirol dar. Heute werden Führungen veranstaltet, die durch die Prunkräume der gräflichen Familie gehen. Das Schloss wird vom Grafen mit seiner Familie bewohnt.

Geschichte

1350 stellte man das Schloss auf die selbe Stelle, wo vorher die alte Burg Schenna ihren Platz hatte. Urkundlich wurde dies vier Jahre zuvor zum letzten Mal erwähnt, bevor sie dem Schloss weichen musste. Das Schloss erbaute Petermann von Schenna. Margarethe von Tirol stellte damals die letzte Gräfin Tirols dar. Viele bekannte Tiroler Adelsfamilien besassen das Schloss. 1845 aber erwarb Erzherzog Johann es. Nachdem dieser starb ging es an seinen Nachkommen, den Grafen von Meran. Dieser Familie gehört das Schloss jetzt noch. Sie bewohnt und bewirtschaftet es. Ausser dem Schloss gehört auch das Mausoleum am Kirchhügel von Schenna dazu. Erzherzog Johann und seine Familie sind hier beigesetzt. Auch der Thurnerhof als landwirtschaftlicher Betrieb und traditionelles Wirtshaus zählt hinzu.

Die Sammlung

Erzherzog Johanns Sammlungen, die in vielen Räumen des Schlosses ausgestellt sind, bestehen zum Beispiel aus Gemälden und zahlreichen Portraits seiner Habsburgerischen Ahnen. Durch sie erkennt man, stark seine tiefe Verwurzlung zu seiner österreichischen Heimat. Die grösste private Andreas Hofer-Sammlung ist hier ebenfalls zu bewundern. Kammermaler malten Landschaften, die wirklich schön und beeindruckend sind. Man findet auch Gebrauchsgegenstände aus dem Privatbesitz des Erzherzog Johann. Verschiedenste Waffen aus dem 12. bis 19. Jahrhundert wären ausserdem noch zu erwähnen.

Insgesamt ist das Schloss Schenna ein Schloss, welches sich seinen Ursprung bewahrt hat. Man kann sehr gut bildlich nachvollziehen, wie das Leben auf diesem Anwesen gestaltet war. Gleichzeitig schafft die Anlage es, auch einen modernen Wohnsitz darzustellen. Durch die Bewohner wird dieser Eindruck natürlich noch bestärkt. Es werden auch Veranstaltungen kultureller Art unternommen. Sie knüpfen an die Tradition und Vergangenheit dieses wunderschönen Anwesens an.

Quelle/Zitat: Italien-lexikon(.)de



Schloss Schenna wurde von Italien.ch mit 4.1 Punkten bewertet
Italienische Produkte online kaufen im Online Shop

Italien Shop


Italienische Weine, Prosecco, Grappa & Olivenöl online kaufen

Made in Italy