Italien.ch

Stadio del Trampolino

aus Italien
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Name Stadio del Trampolino bedutet zu deutsch Schanzenstadion. Das Stadion liegt in Pragelato, Italien und gehört zu dem Verein Verein SC Val Chisone. Es bietet 9.000 Zuschauern Platz und bietet einen K-Punkt von 125 m. Die Hillsize beträgt HS 140. Den Schanzenrekord von 143,5 m stellte Gregor Schlierenzauer 2007 auf. Hier fanden die Olympischen Winterspiele 2006 statt.


Geschichte

Dieses Stadion ist noch relativ jung, da man mit dem Bau erst 2003 begann. Man errichtete es für die Olympischen Winterspiele 2006. So konnte man die Schanzen bereits 2004 fertig stellen. Die Infrastruktur konnte man schliesslich 2005 fertig stellen. Das Dorf hat nur 400 Einwohner jedoch wurden hier ganze 5 Schanzen errichtet, da der iltalienische Skiverband diese Schanze zur Ausbildung der Skispringer nutzt. Man belegte alle Schanzen mit Matten.

Grossschanze

Man veranstaltete hier die Weltcup Veranstaltung am 11. und 12. Februar 2005. Sie blieb biher die einzige. Finne Matti Hautamäki konnte im Einzelspringen den Sieg holen. Des Weiteren konnte die österreichische Mannschaft den Teambewerb am nächsten Tag gewinnwn.

Die Ergebnise des des Einzelspringens am 18. Februar 2006 waren diese:

1. Platz Thomas Morgenstern, 2. Platz Andreas Kofler, 3. Platz Lars Bystøl.

Das Ergebnis des Mannschaftsspringens am 20. Februar 2006 sah so aus:

1. Platz Österreich, 2. Platz Finnland, 3. Platz Norwegen.

Technische Daten

Die Pragelato Grossschanze hat eine Anlauflänge von 105,4 m bei einer Geschwindigkeit von ca. 94,0 km/h. Der Schanzentisch hat eine Höhe 3,24 m von und eine Länge von 6,8 m. Der Tischwinkwinkel beträgt 11,0°.

Normalschanze

Die Normalschanze hat zwar ein gültiges FIS-Zertifikat, jedoch haben hier ausser den Winterspielen 2006 noch keine internationalen Veranstaltungen stattgefunden.

Hier waren die Ergebnise am 12. Februar 2006 folgende:

1. Platz Lars Bystøl, 2. Platz Matti Hautamäki. 3. Platz Roar Ljøkelsøy

Technische Daten

Die Normalschanze hat eine Anlauflänge von 94,9 m und eine Anlaufgeschwindigkeit von ca. 87,8 km/h.

Der Schanzentisch ist 2,38 m hoch und 6,4 m lang. Er weist einen Winkel von 11,0° auf. Den Rekord für diese Schanze haben Dmitri Wassiliew (104,5 m) und Michael Uhrmann, 12. Februar 2006 (OLY) erreicht.

Quelle/Zitat: Italien-lexikon(.)de



Stadio del Trampolino wurde von Italien.ch mit 4.1 Punkten bewertet
Italienische Produkte online kaufen im Online Shop

Weinshop Italien


Italienische Weine & Spezialitäten wie Rotweine, Weißweine, Prosecco, Grappa, Schnaps, Olivenöl... aus Italien online kaufen/bestellen

Gratis-Versand ab 99.-
Lieferzeit 2–4 Tage
Made in Italy